Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lust auf Fantasy mit Thrill?

"Die Schwärze hinter dem Licht" ist ein Roman von Claudia Schuster, der mit den Genren jongliert.

Und wir wollen eure Meinung dazu in einer Leserunde hören!


Das Leben auf dem Planeten Bat’klan findet unter schützenden Kuppeln statt. Die Menschen genießen Wohlstand und Frieden. Diese Idylle wird durch einen brutalen Mord jäh zerstört und die Aufklärung des Falls gestaltet sich als unerwartet knifflig. Dem Inspektor der Mordkommission, David Li, wird eine externe Ermittlerin zur Seite gestellt. Sona Bender, eine Telepathin. Li ist nicht sonderlich begeistert von seiner Kollegin, doch was er nicht weiß, er ist der einzige Mensch, dessen Gedanken Sona nicht sondieren kann. Missverständnisse und Verdächtigungen sind vorprogrammiert und die Geschehnisse drohen zu eskalieren, während über allem die Frage steht: Warum? Ein beschwerlicher Weg liegt vor den Ermittlern. Die Zeit drängt, denn es bleibt nicht bei einem Mord …

Leseprobe

Zur Autorin

Claudia Schuster wurde 1973 in Bayern geboren und studierte Bauingenieurwesen. Mit Mann und zwei Kindern lebt sie seit über zehn Jahren in einem baden-württembergischen Dorf.
Sie liest seit ihrer Kindheit unglaublich gern und viel. Genreübergreifend ist sie stets auf der Suche nach starken, außergewöhnlichen ProtagonistInnen.
Als Zwölfjährige wechselte sie lesend hinüber in die Welt der Erwachsenenbücher und war von der emotionalen Bühne, die sich ihr bot, so beeindruckt, dass der Wunsch, selbst Bücher zu schreiben, erwachte.
Claudia Schuster ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen. Veröffentlicht wurde von ihr bereits die Kurzgeschichte Die Selbstmörderin.


Weitere Informationen auf der Autorenhomepage:
http://www.schuster-claudia.info


Wir suchen nun 6 Leser für diese Leserunde, die das Buch gerne gemeinsam lesen und anschließend rezensieren wollen.
Das Buch bieten wir ausschließlich als E-Book im Wunschformat für die Leserunde an, bitte gebt bei eurer Bewerbung direkt das benötigte Format mit an.


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Eure Katja 


*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

*Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten und den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches)

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt

Autor: Claudia Schuster
Buch: Die Schwärze hinter dem Licht

Samy86

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt ja wirklich sehr spannend und außergewöhnlich! Gerne würde ich dieses Buch lesen und anschließend auf meinem Blog:
http://samysbooks.blogspot.de/2014/05/herzlich-willkommen-in-samys.html präsentieren.
Auch auf Goodreads, Twitter, Facebook, Amazone und was liest du würde ich die Rezesion einstellen.

Ich bewerbe mich somit für eine ePub-Format und hüpfe ab in den Lostopf!

marstraveller

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe das eBook bereits und brauche somit nicht mit in den Lostopf. Aber ich würde mich gerne mit den anderen LeserInnen über das Buch austauschen und natürlich auch eine Rezi verfassen. Plant mich also bitte mit ein :)

Beiträge danach
104 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

J_Walther

vor 4 Jahren

5. Abschnitt: Seiten 354 - 407 = Tag 12 und Epilog
Beitrag einblenden

Der letzte Tag war natürlich sehr spannend, David mobilisiert alle Kräfte, um Sona zu retten.
Erst am 11. Tag hatte ich Milo richtig im Verdacht, aber erst hier deckten sich alle Zusammenhänge auf - kein Krimi, bei dem man schon nach der Hälfte weiß, wo der Hase lang läuft. Das ist sicher schwierig zu machen, Hinweise streuen, aber nicht zu viel verraten ...

Das Ende der Liebesgeschichte hat mich überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet. Aber dann fand ich es nicht schlecht, es bewahrt die Geschichte vor einem möglicherweise kitschigen Happy end und lässt Raum für eine reizvolle Fortsetzung ;-) Ja, Claudia?

Vielen Dank für das Lesevergnügen! Eine Rezension folgt.
LG Jana

Line1984

vor 4 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@Claudia_Schuster

Oh das freut mich aber wenn sie dir gefällt :-) Ich habe sie gerade noch auf Wasliestdu und Goodreads veröffentlicht :-) Auf Facebook und Twitter ist sie nun auch!
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1469134863328347&id=1427679450807222
Liebe Grüße
Line

Claudia_Schuster

vor 4 Jahren

5. Abschnitt: Seiten 354 - 407 = Tag 12 und Epilog
Beitrag einblenden

J_Walther schreibt:
kein Krimi, bei dem man schon nach der Hälfte weiß, wo der Hase lang läuft. Das ist sicher schwierig zu machen, Hinweise streuen, aber nicht zu viel verraten ...

Ich habe mir jedenfalls viele Gedanken gemacht und die Hinweise und falschen Fährten schon während des Schreibens mittels krimigestählter Testleser ausprobiert. Ich dachte immer, das merken sie jetzt, ich war zu offensichtlich ... eine schweißtreibende Angelegenheit kann ich nur sagen! :-D
Aber ich glaube, es hat sich gelohnt ...

Claudia_Schuster

vor 4 Jahren

5. Abschnitt: Seiten 354 - 407 = Tag 12 und Epilog
Beitrag einblenden

J_Walther schreibt:
Das Ende der Liebesgeschichte hat mich überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet. Aber dann fand ich es nicht schlecht, es bewahrt die Geschichte vor einem möglicherweise kitschigen Happy end und lässt Raum für eine reizvolle Fortsetzung ;-) Ja, Claudia?

Ja, das Ende. Es heißt ja immer so schön, dass Figuren ein Eigenleben entwickeln. Genauso war das hier. Im ursprünglichen Ende wollte ich Sona sterben lassen, habe aber schon während des Schreibens gemerkt, dass das nicht geht. Dazu ist noch viel zu viel ungeklärt. Und dann konnte es einfach nicht anders enden, als so, wie ich es geschrieben habe. Die Figurenmodulation ließ mir keine andere Wahl.

Ja, und eine Fortsetzung wird es geben. Der Anfang ist bereits geschrieben, der Plot in Grobzügen vorhanden. Die Details gilt es jetzt noch auszuarbeiten, ehe ich mich komplett ins Schreiben stürzen kann.

Vielen Dank für deine Beteiligung an der Leserunde, liebe Jana!

Claudia_Schuster

vor 4 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@Line1984

Wow, was für eine breite Streuung! Herzlichen Dank Line!

Samy86

vor 4 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

So nun hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Schuster/Die-Schw%C3%A4rze-hinter-dem-Licht-1091352898-w/rezension/1098831546/

was liest du:
http://wasliestdu.de/rezension/die-mischung-macht-es

Amazon.de:
http://www.amazon.de/review/R1LUQBO2T73NGW/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3864433193

Goodreads:
https://www.goodreads.com/review/show/975586654

auf meinem Blog:
http://samysbooks.blogspot.de/2014/06/die-schwarze-hinter-dem-licht-von.html

Claudia_Schuster

vor 4 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@Samy86

Vielen Dank für deine Beteiligung an der Leserunde und deine Rezension. Ebenso für die breite Streuung! :-*

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks