Neuer Beitrag

RoteZora

vor 5 Jahren

(6)

1689: Die junge Sionnach lebt mit ihrer Familie im schottischen Hochland. Als Vater und Bruder von einem Raubzug nicht zurückkehren, mach Sionnach sich auf die Suche nach einer Anstellung, um den Rest ihrer Familie durch den Winter zu bringen. Durch ein unglückliches Zusammentreffen gerät sie in englische Sklaverei und muss in einer Burg als Zimmermagd schuften. Als Sionnach dort dem gutaussehenden Bruder des Hausherrn begegnet, beginnt sie sich zu verlieben. Und auch Raven entwickelt Gefühle für sie. Doch kann die Liebe zwischen einem schottischen Bauernmädchen und einem englischen Adligen den Zeiten der Unruhe stand halten?

Meine Meinung:
Claudia Schwarz entführt uns in die Welt der Highlands. Im erbitterten Kampf um die Krone stehen sich der Engländer William und der Schotte James gegen über. Auch die beiden Völker sind sich natürlich nicht freundlich gesinnt. Es wird geraubt, geplündert und gemordet. Zu Anfang des Buches brach eine ganze Flut von Namen auf mich ein! Zum Glück lassen sich die wirklich wichtigen Charakter dann aber an beiden Händen abzählen! Beide Protagonisten sind herrlich beschrieben und ganz nach meinem Geschmack. So bleiben sie im gesamten Roman ihren Prinzipien treu. Ok, Sionnach scheint wirklich ein Glückskind zu sein, sieht man einmal von ihrer Verschleppung ab. Aber das gehört für mich auch zu einer guten Liebesgeschichte. Ich möchte manchmal einfach auch ein wenig Unrealismus! Die Sprache ist einfach gehalten ohne viele Schnörkel, so flog ich durch dieses Buch innerhalb eines Tages durch! Trotzdem hatte ich immer ein gutes Bild der Personen vor meinem inneren Auge. Allerdings hatte ich mit der Landschaft so meine Probleme. Hier half mir das Cover etwas, doch die Burg und vor allem Sionnachs Dorf wollten nicht so recht Gestalt annehmen. Ein kleiner Makel, aber leicht zu übergehen bei der temporeichen Geschichte!

Für Schottalandliebhaber, die gerne einmal in die vergangene Geschichte des Hochlandes reisen wollen!

Autor: Claudia Schwarz
Buch: Hochlandfuchs
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks