Claudia Siegmann

 4,3 Sterne bei 411 Bewertungen
Autorenbild von Claudia Siegmann (©Privat)

Lebenslauf von Claudia Siegmann

Claudia Siegmann wurde 1973 in Kassel geboren. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass ihre erste große Liebe die Märchen der Brüder Grimm wurden. Bereits während ihrer Schulzeit entstanden unzählige Geschichten, mit denen sie Blöcke, Hefte und sogar eine Rolle Raufasertapete füllte. Nach dem Gymnasium verschlug es sie in die Hotellerie. Der Wunsch zu schreiben geriet beinahe in Vergessenheit, bis sich die Gelegenheit ergab, für ein großes Viersterne Schlosshotel Pressetexte, Hausbroschüren und Prospekte zu erstellen. Das Schreibfieber war wieder erwacht und seither entstehen phantastische Abenteuergeschichten, für die sie bereits mehrere Auszeichnungen und ein Stipendium erhielt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Claudia Siegmann

Cover des Buches Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen (ISBN: 9783473401833)

Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen

 (182)
Erschienen am 18.09.2019
Cover des Buches Märchenfluch, Band 2: Die Rache der Fee (ISBN: 9783473401864)

Märchenfluch, Band 2: Die Rache der Fee

 (59)
Erschienen am 18.02.2020
Cover des Buches Märchenfluch, Band 3: Der Kuss der Wahrheit (ISBN: 9783473401871)

Märchenfluch, Band 3: Der Kuss der Wahrheit

 (31)
Erschienen am 20.10.2020
Cover des Buches Traumprinz nach Rezept (ISBN: 9783473401383)

Traumprinz nach Rezept

 (25)
Erschienen am 01.05.2016
Cover des Buches Der Fluch der Ewigen Wächter (ISBN: 9783423760607)

Der Fluch der Ewigen Wächter

 (7)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Die Nacht, als die Piraten kamen (ISBN: 9783423760331)

Die Nacht, als die Piraten kamen

 (2)
Erschienen am 20.04.2011
Cover des Buches Das letzte Dornröschen: Märchenfluch 1 (ISBN: B07X2NZR28)

Das letzte Dornröschen: Märchenfluch 1

 (11)
Erschienen am 01.10.2019

Neue Rezensionen zu Claudia Siegmann

Cover des Buches Märchenfluch, Band 3: Der Kuss der Wahrheit (ISBN: 9783473401871)Nora4s avatar

Rezension zu "Märchenfluch, Band 3: Der Kuss der Wahrheit" von Claudia Siegmann

Ein gutes Buch, jedoch hätte das Ende wesentlich mehr Ausbau gebraucht
Nora4vor 3 Monaten

Nach einer ganzen Weile habe ich nun auch endlich den dritten Band gelesen. Ich habe es immer wieder etwas hinausgeschoben, konnte nun aber, trotz der längeren Zeit konnte ich direkt wieder in das Buch einsteigen.


Die Reihe hat ja wirklich sehr vielversprechend begonnen und dann jedoch mit dem zweiten Teil etwas nachgelassen (war aber immer noch keineswegs schlecht), aber ich habe gehofft, dass es hier wieder etwas besser wird, denn ich finde die Grundidee einfach genial.


Das Buch war auch wieder interessant zu lesen und ich dachte wirklich, dass es nun besser wird, aber für das Finale ist es zu schwach und das eigentliche Finale, welches sich leider auch nicht einmal wie ein solches angefühlt hat, kam erst viel zu spät. Ich hatte noch circa 40 Seiten übrig und bisher war man noch nicht einmal nahe, an einer Auflösung der grossen Probleme, sodass ich erst einmal gedacht habe, dass die Trilogie eben doch mehr als eine Trilogie sein wird. Jedoch wurden sie aufgelöst, aber eben irgendwie noch schnell nebenbei.


Goldhaar bildet ja die Gegnerin, nachdem Invidia besiegt wurde und versucht alles, um die Macht der Feen zu behalten, die auch viele der Feen scheinen ihre Unsterblichkeit gerne zu behalten wollen, was an sich ein riesiges Hindernis ist und plötzlich soll mit einem Kompromiss alles gut sein? Etwas unglaubwürdig. Auch Problem Nummer zwei wurde einfach mal ausser Acht gelassen und soll nun plötzlich in Ordnung sein. Hier hätte ich tatsächlich auf das Schlupfloch gehofft, dass mir gleich in den Kopf kam, als das Problem auftauchte, aber das war ja auch nicht der Fall.


Im Grossen und Ganzen war das Buch eigentlich super umgesetzt worden und hat mir wieder sehr gefallen, wenn das Ende nur nicht so enttäuschend gewesen wäre. Es zieht das Ganze leider etwas herunter. Dennoch kann ich die Reihe ansonsten Märchenfans wirklich nur empfehlen. Ich gebe dafür dem Buch vier Sterne.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen (ISBN: 9783473401833)Moonlight_197s avatar

Rezension zu "Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen" von Claudia Siegmann

Märchen
Moonlight_197vor 3 Monaten

Die Idee fand ich sehr gut und auch die Charaktere wurden gut gestaltet. Die Autorin lässt erst Vorurteile über verschiedene Personen machen, aber beweist hinterher, dass die Vorurteile nicht stimmten und man erst hinter die Fassade der Leute schauen muss, um über sie zu urteilen. Gerade auch für jüngere Leser/innen ist es eine gute Botschaft.
Der erste Band endet sehr spannend und man freut sich auf mehr.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Märchenfluch, Band 3: Der Kuss der Wahrheit (ISBN: 9783473401871)michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "Märchenfluch, Band 3: Der Kuss der Wahrheit" von Claudia Siegmann

Märchenfluch - Der Kuss der Wahrheit
michellebetweenbooksvor 4 Monaten

Flora hat keine Zeit durchzuatmen, nach all den Ereignissen, die passiert sind. Sie soll die dreizehnte Fee werden und damit auf ihre Liebe und ihre Sterblichkeit verzichten. Die Märchenbegabten sind in dieser Zeit nicht sicher und deshalb muss schnell ein Plan her. Außerdem muss noch ein letzter Kampf ausgetragen werden. Einer, der alles entscheiden wird…

Als ich letztes Jahr mit dem ersten Band begonnen habe, habe ich nicht gedacht, dass ich die Reihe so schnell lesen werde. Normalerweise lass ich mir damit immer ein bisschen Zeit, um die Welt und all das genießen zu können. Aber ich war so in dieser Welt gefangen, sodass ich schnell diese Reihe beendet habe. Und ein wenig traurig bin, da sie nun zu Ende ist. Ich möchte noch kurz anmerken, dass die Covers dieser Bücher echt schön sind. Normalerweise mag ich es nicht, wenn Menschen auf dem Cover sind, aber hier passt es sehr gut.

Ein Punkt der mir gut gefallen hat, ist, dass die Liebesgeschichte nicht im Vordergrund steht. Klar, sie ist vorhanden. Läuft aber eher nebenher und das Märchenthema steht im Vordergrund. Die Lovestory bekommt ihren Raum in der Geschichte, nimmt jedoch nicht die ganze Handlung ein.

Flora mochte ich ja in Band 1 schon total gerne. Sie ist total sympathisch und hat eine große Entwicklung in diesen drei Bänden durchgemacht. Flora macht nicht alles richtig, lässt sich auch mal von ihren Gefühlen leiten und manchmal steht sie auf dem Schlauch. Das finde ich total gut, denn das macht sie lebhaft und authentisch. 

Die Geschichte ist unvorhersehbar und einen erwarten immer wieder neue, spannende und überraschende Wendungen. Hier wird es nie langweilig, sondern bleibt durchweg spannend. Es ist sehr interessant, wie sich die Geschichte entwickelt hat. Die Protagonistin sowie die Nebencharaktere entwickeln sich weiter und werden auch reifer im Laufe der Geschichte.

Der Schreibstil von Claudia Siegmann passt perfekt zur Zielgruppe. Sie hat sich dieser angepasst und schreibt auch leicht, locker und flüssig. Als Leser bist du an den Seiten gefesselt und möchtest ständig wissen wie es weitergeht. Außerdem schreibt die sehr bildhaft und detailliert, sodass man das Gefühl hatte, man würde direkt am Geschehen teilnehmen. Das mochte ich total gerne. Die Geschichte ist aus Floras Sicht geschrieben. Bevor ein Kapitel beginnt gibt es auch ein kleines ,,Zwischenkapitel‘‘, dass aus der Erzählerperspektive erzählt wird.

,,Märchenfluch – Der Kuss der Wahrheit‘‘ war ein gelungener Abschluss der Trilogie. Auch, wenn es sehr schade ist, dass diese Reihe jetzt nun ein Ende gefunden hat. Ich bin sehr begeistert gewesen der Reihe und werde mir auch bestimmt noch andere Bücher von Claudia Siegmann kaufen. Die Autorin hat eine tolle Art zu schreiben und ich bewundere sie für ihre Ideen und ihre Fantasie. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Claudia Siegmann im Netz:

Community-Statistik

in 518 Bibliotheken

von 183 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks