Claudia Siegmann

 4,2 Sterne bei 586 Bewertungen
Autorenbild von Claudia Siegmann (©Privat)

Lebenslauf

Claudia Siegmann wurde 1973 in Kassel geboren. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass ihre erste große Liebe die Märchen der Brüder Grimm wurden. Bereits während ihrer Schulzeit entstanden unzählige Geschichten, mit denen sie Blöcke, Hefte und sogar eine Rolle Raufasertapete füllte. Nach dem Gymnasium verschlug es sie in die Hotellerie. Der Wunsch zu schreiben geriet beinahe in Vergessenheit, bis sich die Gelegenheit ergab, für ein großes Viersterne Schlosshotel Pressetexte, Hausbroschüren und Prospekte zu erstellen. Das Schreibfieber war wieder erwacht und seither entstehen phantastische Abenteuergeschichten, für die sie bereits mehrere Auszeichnungen und ein Stipendium erhielt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Claudia Siegmann

Neue Rezensionen zu Claudia Siegmann

Cover des Buches Das letzte Dornröschen: Märchenfluch 1 (ISBN: B07X2NZR28)
Alissilas avatar

Rezension zu "Das letzte Dornröschen: Märchenfluch 1" von Claudia Siegmann

Das Buch stelle ich mir angenehmer vor
Alissilavor 8 Tagen

Also vielleicht ist die Story was für heranwachsende Teenie Mädels, mich hat die Story allerdings nicht abgeholt.

Die Ur-ur-...enkel von den klassischen Märchenfiguren spielen Detektiv/Schatzsucher/Bändiger, okay kann man machen.

Katja Sallay kann ihre Stimme sehr gut verstellen und es so auch einfacher machen die Charaktere auseinanderzuhalten, aber leider gefällt mir die Hauptstimme nicht. Es ist so ein halbgares schwaches Geseier (sorry, mir fällt kein anderes Wort ein).


Cover des Buches Feather & Rose. Hohe Wellen, tiefe Gräben (ISBN: 9783833746567)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Feather & Rose. Hohe Wellen, tiefe Gräben" von Claudia Siegmann

Hörabenteuer
Tilman_Schneidervor einem Monat

Ein neues Schuljahr an der Wingdale Academy. Rose freut sich, aber schon beim Flug ins neue Schuljahr, geschehen komische Dinge und ihr schwaches Element, das Wasser, spielt ihr einen Streich. Im Flieger ist ein kleiner nerviger Junge, aber auch ein Traumtyp. So kommt Rose echt aus der Fassung. In der Schule ist irgendwie auch alles anders ihre beste Freundin Feather ist irgendwie anders zu ihr und hat immer etwas anderes zu tun. Auch kommt Rose mit einer Lehrerin nicht klar und dann gibts eben nicht nur den tollen Typ, sondern auch viele Prüfungen und Vorfälle.

Wirklich super gut vorgelesen und man taucht sofort in die Welt ein.

Cover des Buches Märchenfluch, Band 2: Die Rache der Fee (ISBN: 9783473401864)
Lili-Maries avatar

Rezension zu "Märchenfluch, Band 2: Die Rache der Fee" von Claudia Siegmann

Konnte mich nicht richtig abholen
Lili-Marievor 2 Monaten

Nachdem mir der erste Band ganz gut gefallen hat, wollte ich wissen wie es weitergeht. Ich hatte so meine Probleme in die Geschichte reinzukommen, obwohl für mich nur wenige Tage zwischen Band eins und zwei lagen. Zwischendrin dümpelte die Geschichte so vor sich hin und kam nicht so richtig in die Gänge. Hier hat sie mich teilweise etwas verloren und ich hatte wenig Lust weiterzulesen und musste mich dazu richtig aufraffen. Auch hatte ich den Eindruck, dass die Märchenfiguren in den Hintergrund gerückt wurden und mehr Drama in den Vordergrund gestellt wurde. 


Die Figuren haben mich ebenfalls etwas verloren und ganz schlimm empfand ich das Eifersuchtsdrama. Ich saß vor dem Buch und habe mit den Augen gerollt weil es anstrengend und etwas nervig war. Das hätte nicht sein müssen. 


Da mich dieser Band hier sehr verloren hat und mich es auch nicht mehr großartig interessiert wie die Geschichte endet, werde ich den Abschlussband vermutlich nicht lesen.

Gespräche aus der Community

Willkommen an der Wingdale Academy!

Feuer, Wasser, Erde, Luft oder Liebe? Für welches Element hättet Ihr wohl eine Begabung? Findet es heraus!
Wir vergeben für die gemeinsame Leserunde zu "Feather & Rose" von Claudia Siegmann insgesamt 30 Rezensionsexemplare in Print.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

457 BeiträgeVerlosung beendet
honey_bookss avatar
Letzter Beitrag von  honey_booksvor einem Jahr

Hey,

ich habe das Buch nun eine Zeit lang ruhen lassen, da ich in einer Leseflaute war. Als ich diese Woche nochmal versucht habe, in das Buch reinzukommen hab ich leider einfach gemerkt, dass das Buch zur Zeit irgendwie nichts für mich ist... was auch ich sehr schade finde, da ich finde, dass es sehr spannend begonnen hat. vielleicht werde ich mich in ein paar monaten nochmal an das Buch wagen, allerdings habe ich nun entschieden, es abzubrechen... was aber auf keinen fall heißen soll, dass das Buch schlecht ist! Ich glaube, dass das Buch für viele sehr spannend und fesselnd sein kann, was ich auch an anderen Rezensionen und BEiträgen gesehen habe. Für mich ist es leider einfach nicht das richtige, zumindest zur zeit.

Deswegen: danke für die Leserunde, auch wenn mich das Buch nicht ganz überzeugen konnte!

Ich wollte mal in ein neues Hörbuch reinhören und da fand ich ein paar mit einer neuen Sprecherin - Katja Sallay. Jetzt will ich eins ausprobieren, aber anhand der Cover und Beschreibung kann ich mich nicht so recht entscheiden. Zur Auswahl stehen:

  • Lovely Curse
  • Märchenfluch: Das letzte Dornröschen
  • Clans of London
  • One True Queen
  • Gods of Ivy Hall

Am liebsten wäre es mir, wenn die Liebesgeschichte nicht so viel Platz einnimmt und dafür mehr Spannung und Magie da ist. Welches der genannten Bücher könnt ihr da am ehesten empfehlen? Ich schwanke zwischen One True Queen und Clans of London, aber vielleicht hat euch ein anderes besser gefallen.

Zum Thema
2 Beiträge
Wauwuschels avatar
Letzter Beitrag von  Wauwuschelvor 3 Jahren

Hi, ich habe bis auf Clans of London alle schon gelesen bzw. gehört. Dadurch kann ich dir auch One True Queen sehr empfehlen, auch wenn auf die Liebe nicht ganz verzichtet wurde. Gods of Ivy Hall ist fast eine reine Liebesgeschichte mit mythischen Göttern, weshalb du das wahrscheinlich nicht suchst. In Lovely Curse könntest du ja trotzdem reinhören, da meiner Meinung nach Liebe Spannung und Magie gleichermaßen behandelt wird!

Viel Spaß

Zusätzliche Informationen

Claudia Siegmann im Netz:

Community-Statistik

in 663 Bibliotheken

auf 167 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks