Brennende Tränen: Der immer wiederkehrende Traum

von Claudia Soylu 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Brennende Tränen: Der immer wiederkehrende Traum
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

tamijamy33s avatar

Spannung pur

Shaaniels avatar

💦🔥So toll 💦🔥

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Brennende Tränen: Der immer wiederkehrende Traum"

Flammen - Rauch - Schmerz Schreckliche Dinge, die Brea, einem 14 jährigen Mädchen, in ihren Träumen begegnen. Die Schmerzen erscheinen so echt und die Flüche nicht gerecht. Jede Nacht wacht sie schweißgebadet auf. Was hat es mit den Träumen auf sich? Als wäre sie nicht schon genug mit ihrer gehässigen Stiefmutter Euphrasia bestraft, die ihr das Leben zur Hölle macht. Nicht bereit kampflos aufzugeben entscheidet das Mädchen sich, einen Hilferuf auf Pergament niederzuschreiben. Brea schmeißt diesen wahllos in einen Quellteich und erweckt dadurch eine längst vergessene Legende, den Knucker, der in der Lage ist ein Zeitportal zu öffnen. Mit einer Antwort aus der Zukunft hat sie allerdings nicht gerechnet. Die beiden Freundinnen Charmaine und Milli zweifeln daran dass der Hilferuf echt ist. Erst nachdem sie sich sicher sind, dass der Brief wirklich aus dem Mittelalter stammt, setzen sie alles daran Brea vor einer Anklage als Hexe zu bewahren. Eine fantastische – mittelalterliche Geschichte

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781542540070
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:378 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:15.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    tamijamy33s avatar
    tamijamy33vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Spannung pur
    Spannung pur...

    Brea ein 14 jähriges Mädchen lebt mit ihrem  geliebten Vaterund ihrer bösen und hinterhältigen Stiefmutter zusammen in einer einfachen Bauernsfamilie. Leider muss Brea für ihre Stiefmutter einige Dienste erledigen unter anderem auch Kräuter sammeln. Das ist jedoch im Mittelalter sehr gefährlich denn Brea würde sofort der Scheiterhaufen drohen wenn sie erwischt werden würde. Doch das Glück ist nicht auf ihrer Seite und sie wird von einem Mann der sie umschwärmt erwischt und unter Druck gesetzt. Doch Brea hat nur Augen für ihren besten Freund Chelsey. Dieser hat jedoch auch ein großes Problem und wenn dieses auffliegt wird er zu Tode gefoltert. Daher beschließen die beiden einen Hilferuf zu schreiben und werfen diesen nichts ahnend in den Quellteich, nichts ahnend dass dieser im Jahre 2017 von 2 Mädchen aufgefunden wird. Diese sofor beschließen den beiden zu helfen. Dabei werden nicht nur Brea und ihr Freund in Gefahr gebracht, denn auch Chamaine und Melli sind Gefahren ausgesetzt und das könnte das 2017 in Gefahr bringen.

    Ich habe das Buch in wenigen Tagen durch gesuchtet. Die Spannung war von Anfang bis Schluß gegeben und ich wollte dringend wissen wie es weiter gehen wird., Der Schrebinstil ist sehr leicht und flüssig. Auch die Charaktere sind sehr authentisch und sympatisch beschrieben. Die Autorin hat sehr gut das Mittelalter beschrieben und ich konnte mich sehr gut rein fühlen wie sich die Charaktere fühlten und auch die Foltermethoden waren sehr realiestisch beschrieben.
    Ich kann dieses Buch weiter empfehlen und werde mir auf jedenfall noch den 2. Band zulegen sobald dieser erschienen ist.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Shaaniels avatar
    Shaanielvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: 💦🔥So toll 💦🔥
    4 von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

    🔥🔥🔥Brennende Tränen💦💦💦
    -Der immer wiederkehrende Traum-

    🔥💦💦Rezensionsexemplar 💦💦🔥

    Autorin: Claudia Soylu
    Amazon ISBN: 978 154 254 0070

    Herausgeber:
    CreateSpace Independent Publishing Platform

    Preis: 12,99€ Taschenbuch    
    2,99€ E-Book

    4 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

    Zitat: ,,Eine fantastische - mittelalterliche Geschichte"

    Hallo ihr süßen 😍,
    Ich habe gerade dieses fantastische Buch beendet! Leider dem das Ende, war der reine Horror, ein Übermäßiger Cliffhanger 😱😱😱😱.... Warum nur?! Meine liebe Claudia, du hat so ein tolles Buch geschaffen und dann so ein Ende! Wahhhhh und jetzt?! Kommt da noch etwas? So genug Kritik, die ja im Grunde keine ist 😍 Ich liebe dein Buch, es passt einfach zu dir und deine Liebe zur ganz frühen Vergangenheit. Nachdem man erst eine kleine Weile braucht um in die Geschichte zu kommen, fesselnd sie umso mehr. Brea und Casey sind so unglaublich süß ❤️ Aber das wirkliche Highlight ist der Knucker, ob ich liebe ihn, leider darf ich ja nicht Spoilern, was ich so gerne würde, denn es spielt eines meiner liebsten Fabelwesen mit, hihi, wer mich kennt weiß was ich meine 😎 Sorry konnte einfach nicht anders, dein Buch ist wirklich toll. Es zeigt das man die Vergangenheit nicht einfach umschreiben kann, so wie man es gerne möchte, denn jedes Verhalten, hat seine Konsequenzen! Besonders das Thema "Hexen Verfolgung"  hat mich  sehr gefesselt, denn es ist mit eines der grausamsten Taten  der Menschheitsgeschichte an uns Frauen! Ich hoffe wirklich sehr, dass du dieses Buch weiter schreibst das darf und kann so nicht Enden! Du scheinst in einer leicht verständlichen, sehr fließenden Sprache, den Buch wird gerade zur Mitte hin immer besser und, leider war es viel zu schnell zu Ende 😢 Ich freue mich schon auf den hoffentlich baldig erscheinenden 2.Teil!?

    Vielen lieben Dank für die tolle Buch und einige Stunden Fantasy und Abenteuer pur!

    Lieben Gruß

    Sonja/Shaaniel 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    JuliaSperfeldts avatar
    JuliaSperfeldtvor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks