Claudia Wenk

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)
Claudia Wenk

Lebenslauf von Claudia Wenk

Claudia Wenk wurde in Hamburg geboren und lebt heute in Norderstedt. Mehrere Kurzkrimis von ihr wurden in Anthologien veröffentlicht. „Nur ein Fahrrad“ erhielt im November 2015 den Publikumspreis des Schleswig-Holstein Krimifestivals KrimiNordica. Im Januar 2016 erscheint ihr erster Roman „Jakobs Muschel“. Claudia Wenk ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern e.V. und leitet außerdem eine Krimi-Schreibwerkstatt.

Bekannteste Bücher

Jakobs Muschel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk

    Jakobs Muschel
    ClaudiaWenk

    ClaudiaWenk

    zu Buchtitel "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk

    Liebe Bücherliebende, ich möchte herzlich einladen zu einer Leserunde für meinen Titel "Jakobs Muschel". Ein Frauenroman mit Schauplatz Gardasee, ein wenig italienischer Historie, einem Geheimnis, das aufgedeckt werden will und last but not least ein bisschen Liebe. :) Ich freue mich auf eure Bewerbungen um insgesamt vier Freiexemplare.  www.claudiawenk.de

    • 65
  • Geheimnisse der alten Villa

    Jakobs Muschel
    irismaria

    irismaria

    12. April 2016 um 14:55 Rezension zu "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk

    "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk ist ein Roman, in dem eine junge Frau am Gardasee alten Geheimnisen auf die Spur kommt. Die Geschichte ist autobiographisch angehaucht, denn die Autorin hat ähnliches selbst erlebt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Gloria, die in Gedenken an Kindheitserinnerungen an den Gardasee reist. Sie hat kürzlich ihre geliebte Oma verloren und steckt in einer Krise. Sie erlebt dort, wie ein alter Mann gegen seinen Willen in eine Klinik gebracht wird, trifft einen Kinderfreund wieder und entdeckt ...

    Mehr
  • Jakobs Muschel

    Jakobs Muschel
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. April 2016 um 21:37 Rezension zu "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk

    Ein hochspannendes Buch, welches mir sehr gefallen hat.Mich hatte der Klappentext und das Cover sehr angesprochen, sodass ich unbedingt mitlesen wollte. Zum Glück hat es geklappt, danke nochmal an den Verlag und an die Autorin.Worum es geht:"Gloria reist an den Gardasee, um den tragischen Tod ihrer Großmutter zu verarbeiten. Kaum dort angekommen, wird sie unfreiwillig in Vorfälle rund um eine alte Villa verwickelt. Sie stellt Nachforschungen an und bringt Ereignisse ans Licht, die das Leben zweier Familien in der Zeit des ...

    Mehr
  • Jakobs Muschel - nach einer wahren Geschichte

    Jakobs Muschel
    Diana182

    Diana182

    04. April 2016 um 18:40 Rezension zu "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk

    Das Cover zeigt ein altes Tor, welches mit einem rostigen Schloss verschlossen ist. Dieses Bild sieht zwar sehr interessant aus, hätte auf Anhieb aber eher weniger Interesse bei mir geweckt. Auch der Titel will hier noch nicht wirklich viel verraten- der Klappentext gibt dafür aber Aufschluss und verspricht eine interessante Geschichte: Gloria reist an den Gardasee, um den tragischen Tod ihrer Großmutter zu verarbeiten. Kaum dort angekommen, wird sie unfreiwillig in Vorfälle rund um eine alte Villa verwickelt. Sie stellt ...

    Mehr
  • Zurück ins faschistische Italien

    Jakobs Muschel
    melusina74

    melusina74

    03. April 2016 um 12:04 Rezension zu "Jakobs Muschel" von Claudia Wenk

    Gloria,eine junge patente Frau reist an den Gardasee,um den tragischen Tod ihrer Grossmutter zu verarbeiten. Als sie dort eintrifft macht sie eine merkwürdige Entdeckung und setzt alles daran den Geheimnissen auf die Spur zu kommen.Dabei ist sie sehr hartnäckig. Mit von der Partie sind 2 Einheimische:der Taxifahrer Luca und derMaresciallo Marcello Fiani. Bei ihrer Recherche gerät Gloria selbst in grosse Gefahr und bemerkt,dass nicht allen Personen daran gelegen ist,dass sie dieses Geheimnis aus der Zeit des faschistischen ...

    Mehr