Oberons Kristall

Oberons Kristall
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Oberons Kristall"

Rom... Begeistert gibt der junge Autor Balduin in der Villa Borghese Autogramme. Ein Zwischenfall nach dem anderen, hervorgerufen durch das Auftreten einer mysteriösen Signora und einem kauzigen Fremden, beunruhigen ihn.

Die ersten Jahre seiner Kindheit, die er gemeinsam mit seinen beiden Freunden verbringt, sind geprägt durch die Erziehung der Nonnen »Zum Heiligen Wort, die auch die besonderen Talente fördern.

Seit dem vierzehnten Lebensjahr plagen ihn Albträume und Halluzinationen. Seltsame Träume begleiten ihn und rufen vergangene Erlebnisse wach.

Seine Fantasie zeigt einen ersten Ansatz, ihrer unbekannten Herkunft nachzugehen.

Ein mysteriöser Mann tritt in das Leben der Burschen. Von ihm geht Gefahr aus. Das erkennt Balduin sofort, erkennt, dass die Grenze zwischen dem, was allgemein für Gut und Böse gehalten wird, schwimmend ist, und spürt den Hauch des Bösen.

Der italienische Freund Claudio organisiert eine Gemäldeausstellung, die ein großer Erfolg wird, jedoch verschwindet kurz darauf das wertvollste Gemälde dieser Ausstellung.

»Warte es ab, wenn du die Hölle erblickst, das Grauen am eigenen Leib erfährst, dann wirst du in die Knie gehen …«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947002047
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:381 Seiten
Verlag:NIBE-Verlag
Erscheinungsdatum:05.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks