Claudio Paglieri Kein Espresso für Commissario Luciani

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Espresso für Commissario Luciani“ von Claudio Paglieri

Tod in der Halbzeit - der erste Fall für Commissario Luciani. Nach der Halbzeit warten die Fans im Stadion von Genua vergeblich auf den Schiedsrichter. Man findet Seniore Ferretti in seiner Kabine - leblos von der Decke pendelnd. Viele würden den Fall am liebsten diskret zu den Akten legen, aber Luciani glaubt nicht an einen Selbstmord. Hartnäckig ermittelt er in einem Sumpf aus Lügen und Korruption. Und eine geheimnisvolle Versicherungsangestellte sorgt für zusätzliche Verwirrung bei dem asketischen Polizisten.

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Sehr spannender, vielschichtiger Thriller über ein sehr bewegendes Thema

dieschmitt

Ich soll nicht lügen

Ein spannendes Buch , was mich in die Tiefen der menschlichen Seele entführt hat.

Lischen1273

Murder Park

Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt im Dunklen!

romi89

AchtNacht

Ich auf einer Abschussliste? Ein purer Albtraum....

Wonni1986

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen