Claudius Crönert

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 0 Leser
  • 72 Rezensionen
(37)
(30)
(8)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Claudius Crönert
  • friesisch herb

    Freyas Land

    derMichi

    02. August 2017 um 16:09 Rezension zu "Freyas Land" von Claudius Crönert

    Anfangs scheint nicht viel zu passieren: Einer der üblichen Konflikte mit Verbündeten, dann eine Art biografische Erzählung von Radbods Werdegang. Viel davon muss fiktiv sein, denn die wenigen Quellen über den historischen Radbod stammen aus der Hand der verfeindeten Franken, die das Glossar wenig präzise als "germanisches Volk" vorstellt. In der Zeit der Handlung haben sich die ursprünglichen fränkischen Stämme längst derart mit den keltisch und römisch-italisch geprägten Volksgruppen in ihrem Einzugsgebiet vermischt, dass die ...

    Mehr
  • Der nächste Fall für Larissa Rewald

    Der stumme Junge

    Alex1309

    15. April 2017 um 08:29 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Das Cover und auch der Klappentext machen neugierig auf diesen Thriller von Claudius Crönert. Der Schreibstil ist flüssig, locker und mit der nötigen Spannung. Diese Spannung ist von Beginn an gegeben und hält bis zum Schluss, auch wenn es keine typische „Thriller-Spannung“ ist. Allerdings hat mir der erste Band um die Ermittlerin Larissa Rewald mehr gefallen, hier in diesem Buch verliert sie für mich etwas an Sympathie, aber dennoch ist es ein tolles Buch der Lust auf mehr macht.

  • Mehr Krimi denn Thriller, aber dennoch empfehlenswert

    Der stumme Junge

    marreh

    06. April 2017 um 21:10 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Ein kleiner Junge, Benny, muß Schreckliches erleben. Seine Mutter wird vor seinen Augen ermordet. Er selbst befindet sich fortan in außerordentlicher Gefahr, denn der Mörder will keine Zeugen. Da läuft er direkt der Komissarin Larissa Rewald in die Hände und diese setzt alles in Bewegung, um ihm zu helfen. Sie überschreitet alle Grenzen, nimmt ihn zu sich nach Hause trotz des Widerstandes des Jugendamtes, der Behörden, selbst der eigenen Familie. Und auch beruflich geht sie weit über ihre Kompetenzen hinaus, bricht in die Wohnung ...

    Mehr
  • mitreißend und packend

    Der stumme Junge

    Steffi153

    06. April 2017 um 08:52 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Kommissarin Larissa Rewald ist zufällig die erste am Tatort der Ermordung einer jungen Frau. Dort trifft sie auf deren traumatisierten Sohn Benjamin. Entgegen aller Konventionen nimmt sie den Jungen bei sich auf, obwohl sie damit sowohl ihren Job als auch ihre eigene Familie gefährdet. Während der Ermittlung stößt sie auf viele externe, aber auch interne Hinweise und Verdächtige und bald stellt sich die Frage, wem man noch vertrauen kann. Dann verschwindet Benny...Die Geschichte um den "stummen Jungen" ist wirklich mitreißend und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der stumme Junge: Thriller" von Claudius Crönert

    Der stumme Junge

    Claudius_Croenert

    zu Buchtitel "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,eine neue Runde für Larissa Rewald. Wie schon im Vorgängerbuch, "Die Kettenhunde", steht sie auch diesmal vor einem Fall, der ihr weit mehr abverlangt als profesionelle Arbeit. Larissa ist mit dem Herzen dabei. Gegen vielfache Widerstände.Wieder gibt es eine E-Book-Leserunde. Die Bewerbunsfrist endet am kommenden Samstag. Bitte nur bewerben, wer einen Reader hat und wer bereit ist, aktiv mitzumachen und im Anschluss eine Rezension zu schreiben.

    • 228
  • Ein neuer Fall für die Berliner Kommissarin Larissa Rewald

    Der stumme Junge

    Baerbel82

    04. April 2017 um 15:01 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Mila, die als Escort arbeitet, wird erschossen. Mit ihrer eigenen Pistole. Hoffentlich hat ihr Sohn Benjamin nichts gesehen, bevor er weglaufen konnte. Schnell steht fest, Mila wurde erpresst. Handelt es sich um Schutzgeld? Zufällig läuft Larissa dem Jungen über den Weg. Sie findet die tote Mutter und nimmt Benny mit zu sich nach Hause. Ehemann Michael und Sohn Jonas sind „not amused“. Benny ist seitdem traumatisiert und spricht nicht mehr. Aber er ein wichtiger Zeuge. Das sehen der Täter und sein Halbbruder genauso. Denn eines ...

    Mehr
  • Mit dem Kopf durch die Wand...

    Der stumme Junge

    Virginy

    03. April 2017 um 00:15 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Als Larissa auf der Straße einen völlig verstörten Jungen antrifft, meldet sich ihr Pflichtgefühl, sie will ihn nach Hause bringen.Wie sich jedoch herausstellt, wurde seine Mutter zu Hause ermordet und zufällig ist Larissa Polizistin.Um dem Jungen noch mehr Stress zu ersparen, nimmt sie ihn erstmal mit zu sich, was weder ihrem Mann, noch ihrem Sohn sonderlich gefällt, denn die können mit dem stummen Jungen nichts anfangen.Larissa hingegen vermutet, dass er Zeuge des Mordes war und will ihn beschützen, zumal sie die Täter in den ...

    Mehr
  • Wenn persönliche Gefühle über die Vernunft gestellt werden ...

    Der stumme Junge

    mabuerele

    01. April 2017 um 15:38 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    „...Reden heißt sterben. Schweigen heißt leben...“ Mila, eine junge Frau, wird ermordet. Es gelingt ihr, dafür zu sorgen, dass ihr kleiner Sohn Benny die Wohnung verlässt, bevor die Situation eskaliert. Unterwegs stößt Benny mit Larissa zusammen. Larissa bringt ihn in die Wohnung und findet die Frau. Da das Jugendamt nicht besetzt ist und niemand ans Telefon geht, nimmt sie das Kind mit zu sich nach Hause. Der Autor hat einen fesselnden Thriller geschrieben. Für mich ist es die erste Geschichte mit Larissa. Allerdings ist alles ...

    Mehr
    • 6
  • Der Stumme Junge !!!!

    Der stumme Junge

    Lisa0312

    31. March 2017 um 21:53 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Mila,schafft es ihren 8 jährigen Sohn Benjamin aus ihrer Wohnung zu schicken,bevor sie ermordet wird. Auf der Straße stößt der Junge zufällig auf Kommissarin Larissa Rewald.Nachdem sie Benjamin der nicht spricht entlocken konnte wo er wohnt,ist sie als erste am Tatort und entdeckt die Leiche. Nachdem eintreffen der Kollegen,beschließt Larissa den traumatisierten Jungen mit nachhause zu nehmen,was sich aber nicht als sehr gute Idee erweist da ihr Mann und ihr Sohn nicht begeistert von dem Gast sind.Nach einem anonymen Tipp nimmt ...

    Mehr
  • Familiendrama mit Thrillerelementen

    Der stumme Junge

    Ladybella911

    30. March 2017 um 16:45 Rezension zu "Der stumme Junge" von Claudius Crönert

    Eine junge Frau wird ermordet. Kommissarin Larissa Rewald ist zufällig als erste am Tatort, wo sie den traumatisierten Benny, den Sohn der Toten, findet. Kurzerhand nimmt sie den Jungen mit zu sich nach Hause, was zu viel Unruhe und Streit in ihrer eigenen Familie führt. Bei der Ermittlung sticht Larissa gleich in mehrere Wespennester, als sie herausfindet, dass die Tote sowohl Kontakte zur organisierten Kriminalität als auch zu korrupten Polizisten hatte. Als Benny plötzlich verschwunden ist und die Zeichen auf eine Entführung ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.