Neuer Beitrag

Claudius_Plaeging

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen,

ich möchte zu meinem frisch erschienenen Roman „Not am Mann“ eine Leserunde starten. Und damit weder Not am Mann noch an der Frau herrscht, lade ich euch hiermit ganz herzlich dazu ein! Der Aufbau Verlag lässt freundlicherweise 25 Freiexemplare springen, für die ihr euch bis einschließlich 10. Februar bewerben könnt.

Und darum geht’s: Miriam ist seine Frau fürs Leben – Sebastian hat da keine Zweifel, dummerweise aber Miriam. Erst recht, als sie nach einem Wohnungsbrand im Krankenhaus landet und er im Knast. Wieder in Freiheit, hat Sebastian nur ein Ziel: zeigen, was in ihm steckt! Leichter gesagt, als getan – vor allem, wenn man zwei unfähige Freunde, einen rachsüchtigen Rocker und den miesesten Job der Welt an der Backe hat. Da ist Not am Mann!

Hier findet ihr eine Leseprobe.

Kurz zu mir: Ich heiße Claudius Pläging, bin Jahrgang 1975, lebe in Köln und arbeite als Autor für Comedy- und Unterhaltungsshows. Eine gewisse Ähnlichkeit mit meinem Hauptprotagonisten Sebastian ist nicht von der Hand zu weisen – aber ich komme zurecht. „Not am Mann“ ist mein zweiter Roman. Weitere Informationen und Aktuelles gibt’s auf meiner Facebook-Seite – wo ich mich übrigens auch über neue Fans freue.

Ich freue mich auf eine muntere Runde!

Viel Spaß und beste Grüße

Claudius Pläging

Autor: Claudius Pläging
Buch: Not am Mann

uli123

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Milieu der "Knackis" interessiert mich als Juristin schon von Berufs wegen. Deshalb möchte ich unbedingt mitlesen, zumal das Buch humorvoll zu sein scheint und damit meinen Lesegeschmack trifft.

Muffin02

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Klingt gut! :)
Ich frag mich ja echt wie Sebastian das mit den Wohnungbrand hinbekommen hat und dann sogar im Knast zu landen..oha, da hat er aber eine ganz schöne Pechstähne gehabt. :D
Auf jeden Fall würde ich sehr gerne mitlesen und erfahren wie er Miriam doch noch davon zu überzeugen versucht, dass er ihr "Mann fürs Leben" ist. :)

Beiträge danach
377 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Muffin02

vor 4 Jahren

Die Mitte (S. 90 bis 165)
Beitrag einblenden

Und wieder hat das Buch bei mir für einige Lacher gesorgt! :D
Sebastian tut mir immer mehr Leid, der Klappentext stimmt, das was Sebastian da machen muss ist echt der allermieseste Job der Welt, ich kann mir echt keinen schlimmeren vorstellen.
Das Buch gefällt mir weiterhin richtig gut, vielleicht sogar noch ein klein wenig besser als der erste Abschnitt, weil es einfach sooo viele lustige Situationen gab...aber mein Favorit ist Kiki, der ist einfach der Hammer, schon allein die Vorstellung. :D

Muffin02

vor 4 Jahren

Das Ende (S. 166 bis 233)
Beitrag einblenden

Och Mensch, warum musste denn ausgerechnet Kiki sterben? Das fand ich echt schade, er war doch einer meiner Lieblingscharaktere! :D
Für mich hat sich das Buch auch kontinuirlich bis zum Ende hin gesteigert, hätte aber ruhig noch länger sein dürfen! Ich mag allgemein eher dickere als dünnere Bücher, da es in diesen den Autoren meist besser gelingt, die Charaktere, die Handlung und den Hintergrund besser herauszuarbeiten.
In diesem Fall hat mich allerdings nur gestört, dass es am Ende doch alles sehr "Schlag-auf-Schlag" kam.
Allerdings fand ich das Buch trotzdem richtig gut, es war auf jeden Fall richtig lustig. :)

Claudius_Plaeging

vor 3 Jahren

Das Ende (S. 166 bis 233)
@Muffin02

Freut mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat! Besser, das Ende kommt zu früh als zu spät. :-) Ja, der arme Kiki - aber was muss, das muss.

LiberteToujours

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Claudius-Pl%C3%A4ging/Not-am-Mann-1080783804-w/rezension/1086205519/

Ich entschuldige mich tausend mal für meine verspätete Rezension, im Moment läuft mein Leben ähnlich turbulent wie Sebastians. Meine Wohnung steht allerdings noch (;
Danke für dieses unglaublich tolle, unterhaltsame Buch. Auf Amazon stelle ich die Rezension natürlich auch noch!

Claudius_Plaeging

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
@LiberteToujours

Kein Problem - deine tolle Rezension ist die beste Wiedergutmachung! Freut mich sehr, dass dir das Buch so gut gefallen hat. :-)
Vielen Dank fürs Mitmachen!

Muffin02

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

So habs jetzt auch geschafft die Rezension zu schreiben- danke, dass ich dabei sein durfte! :)
http://www.lovelybooks.de/autor/Claudius-Pl%C3%A4ging/Not-am-Mann-1080783804-w/rezension/1086771443/

Und hier auf dem Blog von mir und meiner Freundin:
http://100different-melodies-of-books.blogspot.de/2014/04/rezension-zu-not-am-mann-von-claudius.html

Claudius_Plaeging

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
@Muffin02

Vielen Dank für deine nette Rezension und deine Teilnahme hier - schön, dass dir das Buch gefallen hat!

Neuer Beitrag