Claudya Schmidt

 4,9 Sterne bei 26 Bewertungen

Alle Bücher von Claudya Schmidt

Cover des Buches Myre – Die Chroniken von Yria. Band 1 (ISBN: 9783962191054)

Myre – Die Chroniken von Yria. Band 1

 (11)
Erschienen am 20.04.2018
Cover des Buches Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria (ISBN: 9783962194253)

Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria

 (8)
Erschienen am 22.11.2019
Cover des Buches Myre – Die Chroniken von Yria. Band 2 (ISBN: 9783962191061)

Myre – Die Chroniken von Yria. Band 2

 (7)
Erschienen am 20.09.2018

Neue Rezensionen zu Claudya Schmidt

Cover des Buches Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria (ISBN: 9783962194253)
Alexa-Tims avatar

Rezension zu "Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria" von Claudya Schmidt

So schön gestaltet
Alexa-Timvor 4 Monaten

Die Geschichte kommt fast komplett ohne Worte aus. Am Anfang steht ein bisschen Text und am Ende.
Ansonsten gibt es ausdrucksstarke Bilder die eine Geschichte erzählen.

Es geht um den kleinen Yon, der eine Blüte findet. Erst entdeckt er wundervolle Sachen und danach kommt der Drache, den man "Der Krähenfresser" nennt. Yon möchte die Blüte beschützen und stellt sich dem Drachen...
Aber ist es Realität oder nur ein Traum?

Am Ende, nach der Geschichte wird die Story und die einzelnen Elemente erklärt, wie sie zustande kamen. Was es mit der Überlieferung auf sich hat und den Krähenfresser.

Ich fand es sehr abwechslungsreich sehr auf die Bilder und einzelndn Details zu achten statt typisch Buch zu lesen. Es ist so so schön gestaltet. Die Zeichnerin hat eine eigene Welt kreiert und lässt sie immer mehr mit Ideen und Elementen zum Leben erwecken.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria (ISBN: 9783962194253)
Lena2310s avatar

Rezension zu "Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria" von Claudya Schmidt

Haunter of Dreams - Claudya Schmidt
Lena2310vor 4 Jahren

Meine Meinung:

Dieser Comic macht mich absolut sprachlos!

Kennt ihr die Myre-Reihe? Wenn nicht, solltet ihr die euch ebenfalls zulegen, denn Haunter of Dreams spielt in der gleichen Welt. nämlich in Yria, und ist genauso bildgewaltig wie Myre. Meiner Meinung nach noch schöner.

Wir haben in diesem Comic einen kleinen Hasen, mit dem wir ins Land der Träume flüchten. Sein Traum wird nach und nach zum Albtraum und wir erleben seine ganze Welt der Gefühle mit. Man muss sagen, dass dieser Comic komplett ohne Wörter auskommt und er sich einzig und allein durch seine unglaublich schönen Bilder ausdrückt. Und er benötigt die Schrift auch gar nicht, denn alles das, was der kleine Hase in seinen Träumen erlebt, brauchen wir nur zu fühlen. Das reicht. Claudya Schmidt bringt alle Stimmungslagen super zum Ausruck, indem sie die Farbgebung auf den Punkt bringt. Wir haben am Anfang viel blumiges, was sich aber nach und nach ins Düstere verwandelt. Hier lernen wir auch eine Kreatur kennen, die sehr selten in der Welt von Yria zu finden ist.

Am Ende des Comics erfahren wir auch was das ganze mit dem Yria-Universum zu tun hat. Hier erklärt sich die Autorin dann allerdings auch mit Worten. Ich muss sagen, dass ich diesen unglaublich bildgewaltigen Comic sehr liebe. Die Bilder erstrecken sich meist über eine Doppelseite, die man einfach nur komplett in sich aufsaugt. Nach jedem Umblättern verliebt man sich mehr in den kleinen Hasen und verliert sich mit ihm in seinen Träumen. Auch die Message hinter dem Comic, die man am Ende erfährt ist für mich sehr rührend.

Bitte, bitte taucht in die Welt von Myre und auch in den Traum des kleinen Hasens ein! Ihr werdet es nicht bereuen!


Fazit:

Von nun an mein absoluter Lieblingscomic, der nur mit Bildern anstatt mit Worten auskommt.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria (ISBN: 9783962194253)
linasues avatar

Rezension zu "Haunter of Dreams - Die Legenden von Yria" von Claudya Schmidt

Atemberaubend schön
linasuevor 4 Jahren

★★★★★ (5 von 5 Sterne)


Inhalt:
Der kleine Yrianer Yon findet einen besonderen Schatz – Eine wunderschöne Knospe mit einem geheimnisvollen Wesen drin. Doch als der kleine Yon fällt, rutscht ihm die Knospe aus der Hand, gleitet zu Boden und zerbricht. Doch plötzlich taucht ein dunkles Wesen auf, man nennt ihn den Krähenfresser. Der kleine Yon stellt sich dem bösen Wesen und versucht mit aller Macht zu kämpfen. Doch wird ihm dies gelingen ?


Meinung:
Nicht nur in das Cover habe ich mich verliebt, sondern auch in die Geschichte. Ein ganz besonderes Comic, welches nur durch seine Bilder verzaubert.


Das Cover:
Auf dem Cover sieht man den kleinen Yon. Ganz besonders finde ich, das unglaublich schöne Farbenspiel, welches auch in der Geschichte zu finden ist.

Die Geschichte:
Eine Geschichte die auch ohne Worte viel aussagt. Eine Geschichte die man nicht zwischendurch aus der Hand legen kann. In Yria wächst der kleine Yon auf, ein besonderer Ort wo Frieden herscht. Als jedoch Yon sich schlafen legt, passieren Dinge, mit denen er nicht gerechnet hat. Doch was ist Traum und was Realität ?

Die Charaktere:
Hauptsächlich geht es natürlich um den kleinen Yon der auf den Krähenfresser trifft, doch auch seine Eltern lernt man in der Geschichte kennen.

Grafiken und Text:
Da die Geschichte keinen wirklichen Text hat, muss man, um zu verstehen, genau auf die Grafiken achten. Die Bilder ziehen einen sofort in den Bann der Geschichte und ist auch ohne Worte verständlich. Mir gefiel jedoch sehr, dass am Ende nochmal erklärt wird, wie die Geschichte zu Stande gekommen ist und was sich hinter den Krähenfresser verbirgt.


Fazit:
Ein atemberaubender Comic, der keinen Text braucht, um zu begeistern. Die Bilder sind traumhaft schön. Ich kann dieses Comic wirklich empfehlen.


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 6 Merkzettel

Worüber schreibt Claudya Schmidt?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks