Claus Beese , Lothar Liesmann Bei Thor und Odin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bei Thor und Odin“ von Claus Beese

Die große Fahrt über die Ostsee und viele Wikinger wurden getroffen.Einfach klasse und viel Seemansgarn

— Moorteufel
Moorteufel

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche nach.....

    Bei Thor und Odin
    Moorteufel

    Moorteufel

    08. June 2017 um 20:08

    Skipper Claus und seine Crew(bestehen aus seiner angetrauten Bestfrau und seinen Spross) freuen sich auf ihren Urlaub.Klar geht es wieder mit dem Schiff,der "DODI",diesmal Richtung Ostsee.Doch schon auf den Weg dahin trifft Claus in Bederkesa schon auf ein Phantom,das nur der Anfang von vielen merkwürigen Begegnungen sein wird.In Damp lernt man gleich ,das das nicht der Dauerhafen wird wo man gerne nächtigen tut.Und die Winkingertage in Schleswig nehmen Claus ganz in seinen Bann.Und bringt sein Wikinger -Blut zum Brodeln,die große Suche beginnt nach seinen Wurzeln und es gibt auch hier viel wahrlich wundersame Begegnungen und Ereignisse.Auch bei diesen Bootsstörn hat der Autor bestimmt sehr viel Seemansgarn zusammengesponnen.Aber ohne dies wäre nicht eine soo unterhaltsame und lustige Geschichte zustande gegekommen.Und wenn man schon einige Ecken kennt die hier vorkommen,hat man das Gefühl ,man wäre mit an Bord.

    Mehr