Claus Blickhan Die sieben Gesprächsförderer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die sieben Gesprächsförderer“ von Claus Blickhan

Sieben elementare Gesprächsregeln, die sofort jedem Gespräch einen glücklicheren Verlauf und ein erfreulicheres Ergebnis geben. Richtig miteinander reden – das ist für private und geschäftliche Beziehungen das A und O. Claus Blickhan präsentiert einen Leitfaden, der in jeder Gesprächssituation weiterhilft. Aus fast jedem Gegeneinander kann ein Miteinander werden, wenn die Partner richtig miteinander reden. Wie das geht, lernen die Leserinnen und Leser anhand dieses Kurzlehrgangs. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um Gespräche im partnerschaftlichen oder familiären Rahmen, von Nachbar zu Nachbar, am Arbeitsplatz, im Verein, im Freundeskreis, in der Schule oder auf der politischen Bühne handelt. Der Autor beschränkt sich auf die sieben wichtigsten Grundregeln. Dazu gehört das aufmerksame, zugewandte Hinhören ebenso wie das richtige, offene Fragen oder das klare, verständliche Formulieren und Informieren, das Vermeiden von vorwurfsvollen, aggressiven Untertönen genauso wie der Verzicht auf ironische Schlenker oder verwaschene Andeutungen. Die Kommunikationsvorgänge werden in dieser Weise einfach, klar und übersichtlich und in jeder Situation anwendbar. Kurze Zusammenfassungen und prägnante Merksätze erhöhen den Nutzeffekt dieses Leitfadens für gute Gespräche.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die sieben Gesprächsförderer" von Claus Blickhan

    Die sieben Gesprächsförderer
    Kamila

    Kamila

    07. February 2012 um 16:21

    Interessantes und hilfreiches Buch zum Thema zwischenmenschliche Kommunikation. Fehler, die man vermeiden sollte, und Tipps, wie man es besser macht. Für mich waren einige wertvolle Anregungen dabei. (siehe auch: "Streiten will gelernt sein":)