Claus Kleber Amerikas Kreuzzüge

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(11)
(6)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amerikas Kreuzzüge“ von Claus Kleber

KURZTEXT Auf der Grundlage seiner langjährigen Erfahrungen in den USA zeichnet Claus Kleber ein differenziertes Bild der letzten Supermacht. Als intimer Kenner des Landes versteht er, wie konservativ Amerika in seinem Herzen ist. Er setzt einem wohlfeilen Antiamerikanismus eine ebenso fundierte wie kritische Bestandsaufnahme der amerikanischen Politik und Gesellschaft entgegen. ZU DIESEM BUCH Von Kritikern wie von glühenden Verehrern werden die USA heute als »das neue Rom« bezeichnet. Kein anderer Staat in der Geschichte war jemals so mächtig, keine andere Kultur hat die Welt vergleichbar beeinflusst. Dabei geht es um mehr als die militärische und wirtschaftliche Vormachtstellung – viele meinen, die USA führten Kreuzzüge gegen all jene, die sich ihrer Weltsicht verweigern. Was aber steht tatsächlich hinter dem kulturellen und militärischen Selbst- und Sendungsbewusstsein Amerikas? Claus Kleber zeichnet ein differenziertes Bild der Supermacht, das sich wohltuend abhebt von den eifernden Anklagen gegen das Amerika unter George Bush. Entstanden ist eine vielschichtige Analyse und ein aufschlussreiches Psychogramm der amerikanischen Gesellschaft und ihrer Politik.

Lesen, um zu verstehen!

— Nisnis

Ein Muss für alle politisch Intertessierten. Klebers langer USA-Aufenthalt macht ihn zu einem herausragenden Kenner der amerikanischen Politik und ihrer Vertreter

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Mach mich zu deinem Buch

Meine wärmste Empfehlung für alle Bastelmäuse da draußen!

Nora_ES

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Amerikas Kreuzzüge" von Claus Kleber

    Amerikas Kreuzzüge

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. April 2009 um 20:54

    Sehr informativ und scharf kritisierend, aber mit Liebe zu Amerika.

  • Rezension zu "Amerikas Kreuzzüge" von Claus Kleber

    Amerikas Kreuzzüge

    sunlight

    19. December 2008 um 14:40

    Beeindruckend, wie Claus Kleber aus seiner 15jährigen USA Erfahrung heraus die Situation der Amerikaner, Amerikas und der Weltpolitik schildert. Mit einem fundiertem Wissen aus vielen Reportagen vor Ort, erzählt er seine Erlebnisse mit den Menschen in USA, Afghanistan und dem Irak. Was bewegt diese Menschen? Welche Sicht haben sie auf ihre Situation und die in der Welt? Wie handeln sie jetzt und werden es in der Zukunft tun? Welche Hoffnungen haben sie? Was bedeutet die Politik der USA für die Weltengemeinschaft?...?...?... Durch seine langjährige Tätigkeit als Journalist hat Kleber mit vielen einflussreichen Persönlichkeiten Kontakte und plaudert so auch etwas aus dem Nähkästchen. Nicht umsonst schreibt er in seinen Dankesworten: "...,dass der Mann im Fernsehen mehr weiß, als er dort sagen kann;...". Und hier im Buch auch schreibt! In einem fast lockerem Ton eines Partygesprächs, werden die Politik und ihre Macher kritisch beleuchtet, analysiert und in den großen Zusammenhang gestellt. Gerade jetzt, in der Zeit des politischen Umbruchs in den USA, ist eine kritische Reflexion und Beleuchtung interessant und wichtig. Letztendlich könnte man es auch salopp formulieren: Was hat uns Bush eingebrockt und was kommt jetzt mit Obama? Dieses Buch erhält meine uneingeschränkte Empfehlung zum Lesen und weiterempfehlen!

    Mehr
  • Rezension zu "Amerikas Kreuzzüge" von Claus Kleber

    Amerikas Kreuzzüge

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. September 2008 um 11:37

    hervorragend recherchiert und gekonnt jounalistisch aufbereitet kommt hier ein Situationsbericht zur Rolle der USA in der Weltpolitik, ein kritischer Bericht über die Außenpolitik der USA aus der Sicht eines Europäers

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks