Claus Mikosch

 4,3 Sterne bei 100 Bewertungen
Autorenbild von Claus Mikosch (©privat / Quelle: Herder Verlag)

Lebenslauf von Claus Mikosch

Claus Mikosch wurde Mitte der siebziger Jahre in Mönchengladbach geboren. Nach seinem Schulabschluss bereiste er die Welt, bevor er sich in Großbritannien einem Studium der Homöopathie widmete. Nach dem Vorbild seines Urgroßvaters startete 2013 Claus Mikosch seine Karriere als Schriftsteller und veröffentlichte sein erstes Buch "Der kleine Buddha - Auf dem Weg zum Glück". Weitere Werke folgten. 2016 erscheint der zweite Band seiner philosophischen Geschichte unter dem Titel "Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe". Heute pendelt er als Fotograf zwischen Deutschland und Spanien. Seine Erlebnisse und nachdenklichen Texte über Achtsamkeit veröffentlicht Claus Mikosch auf seinem englischen Blog.

Alle Bücher von Claus Mikosch

Cover des Buches Der kleine Buddha auf dem Weg zum Glück (ISBN: 9783451067631)

Der kleine Buddha auf dem Weg zum Glück

 (27)
Erschienen am 15.01.2015
Cover des Buches Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause (ISBN: 9783451033179)

Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause

 (27)
Erschienen am 14.09.2021
Cover des Buches Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe (ISBN: 9783451398407)

Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe

 (13)
Erschienen am 17.02.2020
Cover des Buches Der kleine Garten am Meer (ISBN: 9783328104377)

Der kleine Garten am Meer

 (15)
Erschienen am 10.06.2019
Cover des Buches Der kleine Buddha und das Wunder der Zeit (ISBN: 9783451385858)

Der kleine Buddha und das Wunder der Zeit

 (4)
Erschienen am 17.02.2020
Cover des Buches Miss God (ISBN: 9783753479927)

Miss God

 (2)
Erschienen am 17.04.2021
Cover des Buches Charlie und der Traum von Freiheit (ISBN: 9783451312298)

Charlie und der Traum von Freiheit

 (2)
Erschienen am 08.09.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Claus Mikosch

Cover des Buches Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause (ISBN: 9783451033179)Fee04s avatar

Rezension zu "Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause" von Claus Mikosch

Eine wunderschöne Reise
Fee04vor einem Monat

Ein bezauberndes Buch! Eine inspirierende Reise nach Hause…..

Liebevoll erzählt der kleine Buddha seine Reise und die Gefühle von zu Hause!


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause (ISBN: 9783451033179)Kuhni77s avatar

Rezension zu "Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause" von Claus Mikosch

schönes kleines Büchlein
Kuhni77vor 3 Monaten

Jeder kennt doch den Spruch: „Zuhause ist es doch am schönsten“. Auch der kleine Buddha kennt ihn und fragt sich „Wo genau ist eigentlich mein Zuhause?“ Zu gerne möchte er es herausfinden und begibt sich deswegen auf eine Reise, die an seinem Lieblingsplatz unter dem Bodhi-Baum startet und ihn auf eine abenteuerliche Suche führt. Unterwegs begegnet er vielen Menschen, die alle eine eigene Vorstellung von „Zuhause“ haben.

Die Kapitel sind alle sehr kurzgehalten und in jedem lernt der kleine Buddha jemanden kennen, der ihm seine Vorstellung von „Zuhause“ erzählt. Egal wenn er getroffen hat, ich fand alle Charaktere auf ihre Art und Weise toll. Alle hatten eine andere Botschaft, die einen zum Nachdenken gebracht hat. Auch wenn das Büchlein recht klein ist und man es in einem Rutsch lesen kann, sollte man sich Zeit lassen und über die Botschaften nachdenken.

Während dem Lesen habe auch ich mir die Frage gestellt: „Was bedeutet für mich „Zuhause“?“ Für mich ist „Zuhause“ ganz klar der Ort, wo meine Familie ist, wo ich mich wohlfühle und wo ich gerne sein möchte. Das „Kern-Zuhause“ ist unser Haus, in dem wir leben und unser Dorf – meine Heimat. Zuhause kann aber auch der Campingplatz sein, oder auch der Urlaubsort, in dem wir uns gerade befinden – ein Zuhause auf Zeit. Ich muss mich dort einfach wohlfühlen und wissen, dass ich jederzeit in mein Zuhause zurückkehren kann.

„Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause“ ist schon der 5. Teil dieser Reihe, aber ich habe die Bücher vorher noch nie so richtig wahrgenommen. Ich denke aber, dass ich das nächste Mal in der Buchhandlung genauer schauen werde.

Letztendlich geht es darum, dass Zuhause auch in sich zu finden, sich selbst eine Heimat zu sein“ (Auszug Klappentext)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Weisheiten des kleinen Buddha (ISBN: 9783451033285)Fee04s avatar

Rezension zu "Die Weisheiten des kleinen Buddha" von Claus Mikosch

Weisheiten für das Leben
Fee04vor 3 Monaten

Unglaublich schön erzählte Weisheiten, wundervoll verpackt, welche  man perfekt im das eigene Leben umsetzen kann.

Ein wunderbares kleines Büchlein!  

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wenn es um die Liebe geht können wir immer etwas lernen

Manchmal kommt es uns so vor, als sei Liebe ein viel zu kleines Wort für dieses komplexe, vielschichtige Gefühl. Sie kann schön, aber auch kompliziert und schmerzhaft sein.
Passend zum Valentinstag gibt es bei uns ein kleines, süßes Buch zum Thema Liebe. Egal ob ihr Single oder vergeben seid, aus diesem Wohlfühl-Buch könnt ihr eine Menge mitnehmen.
Und wenn ihr eure Liebsten mit einer netten Botschaft überraschen wollt, könnt ihr ihnen eine der Postkarten aus dem dazugehörigen Postkarten-Kalender schicken.

Mehr zum Buch:
Über das Glück hat der kleine Buddha auf seiner ersten Reise allerhand gelernt. Doch auf die Frage, wie ein Mann eine Frau finden könnte, weiß der kleine Buddha keine Antwort. Und so begibt er sich wieder auf die Reise. Unterwegs begegnet er Verliebten und Verzweifelten, solchen, die die Liebe gefunden, und anderen, die sie wieder verloren haben, der Verliebtheit und dem stillen Glück zu zweit, der Liebe zu den Kindern, zu sich selbst und zur ganzen Welt. Und allmählich begreift der kleine Buddha, dass Glück und Liebe zusammengehören. Ob er selbst am Ende das Glück der Liebe findet?



Mehr zum Autor:
Claus Mikosch wurde Mitte der siebziger Jahre in Mönchengladbach geboren. Nach seinem Schulabschluss bereiste er die Welt, bevor er sich in Großbritannien einem Studium der Homöopathie widmete. Nach dem Vorbild seines Urgroßvaters startete 2013 Claus Mikosch seine Karriere als Schriftsteller und veröffentlichte sein erstes Buch "Der kleine Buddha - Auf dem Weg zum Glück". Weitere Werke folgten. 2016 erscheint der zweite Band seiner philosophischen Geschichte unter dem Titel "Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe". Heute pendelt er als Fotograf zwischen Deutschland und Spanien. Seine Erlebnisse und nachdenklichen Texte über Achtsamkeit veröffentlicht Claus Mikosch auf seinem englischen Blog.

Claus Mikosch beantwortet im Unterthema der Fragerunde die ganze Woche über eure Fragen! 


Wir vergeben 10 Exemplare von ›Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe‹ zusammen mit dem dazu passenden Postkarten-Kalender unter allen, die sich bis zum 21.02. über den blauen "Jetzt bewerben" Button bewerben* und folgende Frage beantworten. 


Welchen Ratschlag würdet ihr in Sachen Liebe weitergeben?


Wir sind gespannt auf eure Antworten und drücken euch die Daumen!

*Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.
331 BeiträgeVerlosung beendet
Moonwishess avatar
Letzter Beitrag von  Moonwishesvor 7 Jahren
Heute ist das Buch angekommen und es ist wirklich wunderschön illustriert. Die Postkarten gefallen mir sehr sehr gut. Eine Davon sprach mich auch sofort an und steht nun in meinem Zimmer um mich an dieses Motto immer wieder zu erinnern :)

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

von 44 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks