Claus Mikosch

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(23)
(14)
(3)
(2)
(0)
Claus Mikosch

Lebenslauf von Claus Mikosch

Claus Mikosch wurde Mitte der siebziger Jahre in Mönchengladbach geboren. Nach seinem Schulabschluss bereiste er die Welt, bevor er sich in Großbritannien einem Studium der Homöopathie widmete. Nach dem Vorbild seines Urgroßvaters startete 2013 Claus Mikosch seine Karriere als Schriftsteller und veröffentlichte sein erstes Buch "Der kleine Buddha - Auf dem Weg zum Glück". Weitere Werke folgten. 2016 erscheint der zweite Band seiner philosophischen Geschichte unter dem Titel "Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe". Heute pendelt er als Fotograf zwischen Deutschland und Spanien. Seine Erlebnisse und nachdenklichen Texte über Achtsamkeit veröffentlicht Claus Mikosch auf seinem englischen Blog.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Claus Mikosch
  • Finde deine innere Ruhe

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    Wortverzauberte

    02. August 2018 um 16:45 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Inhalt Niklas ist 30 Jahre alt und gerade arbeitslos geworden. Nun muss er sich überlegen, wie es weitergeht. Er entscheidet sich, der hektischen Welt in der Großstadt zu entfliehen und eine Auszeit zu nehmen. Er geht nach Andalusien. Dort scheint die Welt ihren eigenen Rhythmus zu haben. Hier will er über sein Leben nachdenken und einen Kurs einschlagen. Hilfe bekommt er dabei von dem alten Gärtner Senor Gonzalez. Der Gärtner lebt in einfachen Verhältnissen und baut in seinem Garten auf traditionelle Art und Weise sein Gemüse ...

    Mehr
  • Tolles Buch

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    Fruneh

    02. August 2018 um 14:06 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Handlung: Als der 30-jährige Niklas seine Arbeit verliert, beschließt er sich spontan nach Andalusien zu reisen. Dort trifft der Stadtmensch auf verschiedene Menschen, die ihm alle wichtige Ratschläge geben. Señor Gonzalez, den der Deutsche im Laufe seines Aufenthalts in Andalusien immer wieder aufsucht, wird jedoch zu Niklas’ wichtigstem Lehrer. Von den Weisheiten, die Niklas in seiner Auszeit erlernt handelt dieser wunderbare Roman. Formaler Aufbau: Das Cover ist sehr ansprechend, vor allem die Farbgebung, die meiner Meinung ...

    Mehr
  • Brisantes Thema!

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    Angie*

    28. July 2018 um 17:57 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Rezension INHALT/KLAPPENTEXT: »Wir stürzen, damit wir lernen aufzustehen.« (Claus Mikosch) Niklas, Anfang 30, gerade arbeitslos geworden und irgendwie entwurzelt, beschließt eine Auszeit in Andalusien. Dort begegnet er Señor Gonzalez, einem alten Gärtner, der seit Jahrzehnten Gemüse auf natürliche Weise anbaut, »immer mit der Natur als Freund und Gehilfe«. Zuerst besucht Niklas den alten Mann hin und wieder, dann hilft er ihm täglich einige Stunden bei der Gartenarbeit. Dabei lernt Niklas nicht nur etwas über den Anbau von Lauch ...

    Mehr
  • Ein nettes kleines Buch mit viel Lebensweisheiten und viel Bezug zur Natur

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    Kinderbuchkiste

    17. May 2018 um 18:36 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Eine Geschichte die erdet, nicht nur für Gartenfans Die einen gehen den Jakobsweg die anderen finden vielleicht jemanden wie Senor Gonzalez   -oder dieses Buch- So auch der Protagonist unserer Geschichte, den Claus Mikosch, Autor der Erfolgsgeschichte des "kleinen Buddha" eine Auszeit in Andalusien nehmen lässt. Dort lernt Niklas, gerade arbeitslos geworden, Anfang 30 den alten Gärtner, Senor Gonzalez kennen, dessen  Umgang mit der Natur, seinen Pflanzen, seiner ganzen Art zu Leben und das Leben zu ...

    Mehr
  • Die Lehren der Natur für mehr Achtsamkeit

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    lesefreude_book

    08. May 2018 um 19:34 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Señor Gonzalez macht Lust darauf sofort in den Garten zu gehen, seine Hände in feuchte Erde zu graben und selbst Gemüse anzupflanzen. Es ist faszinierend zu sehen, welche Lehren für das Leben uns das einfache Gärtnern erteilt. Bei genauer Betrachtungsweise werden dabei die Fehler der Menschen und der Raubbau an der Erde allzu deutlich. „Senor Gonzalez und der Garten des Lebens“ hilft uns sich wieder zu erden. Die einfach, dafür aber sehr eindrückliche Sprache gewährt einen leichten Zugang zu den Lehren des alten Mannes. Claus ...

    Mehr
  • Gibt frische Impulse!

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    JuliaEm

    14. April 2018 um 13:11 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Niklas verliert von einem Tag auf den anderen seinen Job bei einer Bank. Unentschlossen wie es für ihn weitergehen soll entschließt er sich seine Abfindung zu nutzen um eine Weile in Spanien zu leben. Ihn zieht es in einen kleinen Ort an der Küste, wo er in eine chaotische WG einzieht. Auf Anraten eines Mitbewohners macht er sich schon bald auf den Weg zu Senor Gonzalez, einem alten Bauern, der am Rand des Dorfes jahrein jahraus sein Feld bestellt und bei den jungen Leuten in der WG für seine Lebensweisheiten bekannt ist. Nach ...

    Mehr
  • Erhobener Zeigefinger

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    StMoonlight

    09. April 2018 um 16:31 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Es klingt schon komisch das, im Zeitalter des Wachstums, Firmen schrumpfen müssen. Eine davon ist die Bank in der Niklas arbeitet. Der Anfang 30jährige ist am Boden zerstört, dass Kunden - seine Kunden - sich lieber von einer Maschine beraten lassen, statt von ihm. Zum Glück fängt sich Niklas schnell wieder und kommt auf die Idee nun endlich einmal von seinem direkten Weg abzuweichen und etwas Neues zu probieren. Durch die Abfindung kann der junge Mann es sich leisten, für mehrere Monate, nach Spanien zu ziehen. Wenn auch nur in ...

    Mehr
  • Zu viel des Guten

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    Ritja

    27. March 2018 um 18:52 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    Señor Gonzalez ist ein liebenswerter und weiser alter Mann, der in Spanien auf seinem Land lebt und mit viel Liebe und Hingabe seinen Acker bepflanzt und Bio-Gemüse verkauft. Seine Weisheiten sind nichts neues, aber er wurde von dem Autor so charmant beschrieben, dass man sich die teilweise doch recht flachen Weisheiten gefallen lässt.  Doch leider reichen Claus Mikosch nicht die Lebens- und Gartenweisheiten, nein, er packt noch etwas Politik und Flüchtlingskrise, Streik und Ökoprobleme mit hinein. Es wird dann doch für die ...

    Mehr
  • So ganz anders ...

    Señor Gonzalez und der Garten des Lebens

    Shaaniel

    19. March 2018 um 23:42 Rezension zu "Señor Gonzalez und der Garten des Lebens" von Claus Mikosch

    🌻🌳Rezensionsexemplar🌳🌻 -Bloggerportal Randomhouse - 🍅🌾🌻Señor Gonzalez🌻🌾🍅 und der Garten des Lebens Autor: Claus Mikosch Verlag: Gütersloher Verlagshaus Preis: 14€,Gebundenes Buch mit Schutzumschlag Seiten: 192 Seiten ISBN:  978-3-579-08700-9 Erscheinungsdatum: 26.03.2018 3 von 5 Sternen ⭐⭐⭐ 🌳🌾🍅🌻🌳🌾🍅🌻🌳🌾🍅🌻🌳🌾🍅🌻🌳🌾🍅🌻 Inhaltsangabe: Entnommen von: www.randomhouse.de Niklas, Anfang 30, gerade arbeitslos geworden und irgendwie entwurzelt, beschließt eine Auszeit in Andalusien. Dort begegnet er Señor Gonzalez, ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3268
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.