Clay Carmichael

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 170 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 38 Rezensionen
(55)
(36)
(15)
(1)
(0)

Lebenslauf von Clay Carmichael

Die Autorin Clay Carmichael lebt in North Carolina/ USA. Seit vielen Jahren ist sie erfolgreiche Bilderbuchautorin. "Zoë" ist ihr Jugendbuchdebüt und wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem NAPPA Gold Award, dem North Carolina Juvenile Literature Award und als Kirkus Reviews Best Book of the Year.

Bekannteste Bücher

Ich bin kein anderer

Bei diesen Partnern bestellen:

Zoë

Bei diesen Partnern bestellen:

Brother, Brother

Bei diesen Partnern bestellen:

Creature selvatiche

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild Things

Bei diesen Partnern bestellen:

Teddybär in Not!

Bei diesen Partnern bestellen:

Lonesome Bear

Bei diesen Partnern bestellen:

Bear at the Beach

Bei diesen Partnern bestellen:

El Osito Usado/Used-Up Bear

Bei diesen Partnern bestellen:

Used-Up Bear

Bei diesen Partnern bestellen:

Used Up Bear

Bei diesen Partnern bestellen:

El Osito Usado

Bei diesen Partnern bestellen:

El Osito Usado /Used-Up Bear

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Clay Carmichael
  • Auf den Spuren der eigenen Vergangenheit

    Ich bin kein anderer
    JulesBarrois

    JulesBarrois

    18. March 2015 um 14:38 Rezension zu "Ich bin kein anderer" von Clay Carmichael

    Ich bin kein anderer - Clay Carmichael, Birgitt Kollmann (Übersetzerin), 320 Seiten, Hanser Verlag, 16.03.2015, 15,90 €, ISBN 978-3-446-24743-7 Über die Suche nach der eigenen Identität – Billys Roadtrip auf den Spuren der Vergangenheit Als Billys Großmutter an Brustkrebs stirbt, findet er eine Zeitung mit einem eingekreisten Foto, das genauso aussieht wie er. Es ist der Sohn vom North Carolina Senator Grayson-Gideon. Ist es sein Zwillingsbruder, von dem er nichts weiß? Billy macht sich auf die Suche. Diese Suche wird schwierig. ...

    Mehr
  • Die coolste Elfjährige die ich kenne!

    Zoë
    CocuriRuby

    CocuriRuby

    11. March 2015 um 16:17 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Ich liebe Zoe! Schade, dass ich das Video meinen Lieblingscharakteren abgedreht habe – Zoe wäre def. ein Kandidat gewesen. Ich liebe ihre Art und ihre Sprüche. Aber auch die anderen Charaktere sind sehr liebevoll ausgearbeitet worden. Insbesondere ihr Onkel ist sympathisch  - die beiden sind sich in vielen Dingen recht ähnlich. Der Schreibstil ist besonders. Er ist nicht unbedingt außergewöhnlich originell, aber eben auf positive Art eigen. Es lassen sich viele kleine und große Wahrheiten in den Zeilen finden. Was das angeht, ...

    Mehr
  • In Kindern steckt wohl mehr, als der Großteil denkt

    Zoë
    Tintenklecks98

    Tintenklecks98

    01. February 2015 um 20:16 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoe ist unerschrocken, starrköpfig und eigensinnig. Kein leichter Fall für Onkel Henry, einen Künstler und Eigenbrötler, der sie nach dem Tod ihrer Mutter zu sich nimmt. Zoe fasst nicht leicht Vertrauen, sie vertraut am ehesten sich selbst. Entschlossen geht sie ihre eigenen Wege und lässt Erwachsene an ihrer Persönlichkeit scheitern... Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Buch etwas ganz Besonderes ist und nicht nur Bücher mit 5 Sternen können zu Favoriten werden. Mir gefällt die Art des Buches und der Geschichte. Ich ...

    Mehr
  • Clay Carmichael

    Zoë
    nadine_01

    nadine_01

    14. April 2014 um 15:59 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    The best book of the world!

  • Kleiner Wildfang, du hast es nicht leicht!

    Zoë
    Fay1279

    Fay1279

    05. February 2014 um 18:27 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Die Autorin Clay Carmichael ist eigentlich Bilderbuchautorin, doch mit dem Buch "Zoë" schreibt sie ihr Jugendbuchdebüt und es ist sofort ein Erfolg. Sie erzählt die Geschichte von Zoë, die viel zu früh erwachsen werden muss. Ihre Mutter, die psychisch krank ist überlässt sie viel zu früh sich selbst. Und durch ihre ständig wechselnden Liebhaber lernt Zoë schon in jungen Jahren das nichts beständig ist. Als ihre Mutter dann stirbt, muss sie zu einem Onkel den sie nicht kennt. Der kleine Wildfang Zoë und der mürrische Onkel Henry. ...

    Mehr
  • Zoe von Clay Carmichael

    Zoë
    Perle

    Perle

    15. November 2013 um 10:40 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoe - ein wunderschöner Name. Ich kenne ihn schon seit den 80er Jahren, da gab es eine Serie im TV - Neighbours - Nachbarn - auf Sat 1 - und da gab es eine Zoe. Kann mich gut dran erinnern. Seit letztes Jahr kenne ich dieses Buch und ich fand es im September auf dem Limburger Flohmarkt. War so Happy darüber, dass ich es jetzt unbedingt lesen musste. Der Anfang gefiel mir ja ganz gut bzw. die erste Hälfte des Buches, es hat ja nur 250 Seiten, hatte es daher schnell ausgelesen. Doch die zweite Hälfte des Buches gefiel mir dann ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoë
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Es gibt viele Bücher in meinem Regal, die schon längere Zeit darauf warten, von mir gelesen zu werden. Je nach Stimmung schlendere ich dann an meinem Bücherregal auf und ab, streichele über die Buchrücken, bewundere Cover, lese Klappentexte und entscheide spontan, welche Geschichte als nächstes gelesen wird. Manchmal frage ich mich, welche Schätze mein Regal beherbergt. Auch „Zoë“ von Clay Carmichael stand schon fast 2 Jahre zwischen anderen gelesenen und ungelesenen Büchern und erst jetzt weiß ich, was für einen Schatz ich 2 ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoë
    Sunny Rose

    Sunny Rose

    30. January 2013 um 22:56 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoё´s Geheimnis . Zoё Royster ist 11 Jahre und lebt seit dem Tod ihrer Mutter bei ihrem ihr bisher unbekannten Onkel Henry, dem Halbbruder ihres Vaters, einem Herzchirurg und Künstler. Da ihre Mutter immer sehr viel mit eigenen Problemen zu kämpfen hatte, war Zoё früh auf sich alleine gestellt und hat für sich und teilweise auch für ihre Mutter gesorgt. Oft gab es auch noch einen „Freund“ der Mutter, die sich aber auch nur unzureichend um Zoё gekümmert haben. Das erste was sie bei ihrem Onkel entdeckt ist der alte Kater, der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoë
    Wattebausch

    Wattebausch

    11. January 2013 um 19:00 Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Das Buch war für zwischendurch zum Lesen ganz ok. Viel mehr leider aber nicht. Ich hatte mir nach den Rezensionen die ich hier gelesen hatte, mehr davon erhofft.

  • Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoë
    Dubhe

    Dubhe

    Rezension zu "Zoë" von Clay Carmichael

    Zoe traut mit ihren knappen 12 Jahren keinem Erwachsenen, denn sie weiß, wie es ist, immer wieder im Stich gelassen zu werden, denn schon ganz früh hat sich ihr Vater aus dem Staub gemacht und sie mit ihrer verrückten Mutter zurück gelassen. So hat sie schon sehr früh gelernt, den Haushalt zu führen und auf sich selbst aufzupassen. Auch ihr Geld hat sie mit Wetten (vor allem Pferderennen) verdient und auch die Freunde ihrer Mutter haben sich immer wieder daran bedient. Und nun ist ihre Mutter tot und ein verschollener Onkel ...

    Mehr
    • 2
  • weitere