Clay Jacobsen

 4.5 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Clay Jacobsen

Clay JacobsenDer Kalif
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Kalif
Der Kalif
 (7)
Erschienen am 16.07.2015
Clay JacobsenInterview mit dem Bösen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Interview mit dem Bösen
Interview mit dem Bösen
 (3)
Erschienen am 01.01.2005

Neue Rezensionen zu Clay Jacobsen

Neu
blesseds avatar

Rezension zu "Der Kalif" von Clay Jacobsen

Sehr spannender Thriller mit Tiefgang!
blessedvor 3 Jahren

Der Kalif ist die überarbeitete und aktualisierte Neuauflage des 2004 erschienenen Buchs Interview mit dem Bösen. Auch 11 Jahre später ist die Thematik noch hochaktuell.

Der Fernsehjournalist Mark Taylor erhält das Interview seines Lebens. Er weiß nicht weshalb, aber Ahmad Sa’id, Chef der Terrororganisation Dschihad al-Scharia und selbsternannter Kalif, lädt ihn persönlich zu einem Gespräch ein. Eine einmalige Chance und der Traum eines jeden Journalisten! Mark kommen jedoch Zweifel. Zudem versucht die CIA ihn zu rekrutieren, um dem schwer zu fassenden Terroristen das Handwerk zu legen. Mark tritt eine lebensgefährliche Reise an und bringt nicht nur sich, sondern auch seine Familie und Freunde in tödliche Gefahr.

Der Kalif ist ein fesselnder und temporeicher Thriller. Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen und könnte mir die Geschichte sehr gut als Film vorstellen. Spannung ist jedoch nicht alles, denn es ist gleichzeitig ein sehr tiefgehendes und informatives Buch, das interessante Diskussionen über den christlichen Glauben und den Islam beinhaltet. Diese sind sehr geschickt und authentisch in die Erzählung eingebettet.

Ein sehr, sehr spannender Thriller mit Tiefgang! Ich bin wirklich beeindruckt.

Kommentieren0
18
Teilen
eskimo81s avatar

Rezension zu "Der Kalif" von Clay Jacobsen

Islamischer Glaube Vesus Christlicher
eskimo81vor 3 Jahren

Der Fernsehreporter Mark soll / darf den saudischen Terroristenführer Ahmad Sa id interviewen. Die Presse, CIA, alle jagen ihn, soll Mark helfen, den Massenmörder zu fassen?

Ein spezieller Thriller, der auch die Themen "Christen" und "Islam" beinhaltet. Spannend, fesselnd. Man fliegt nur so durch die Seiten. Manchmal vielleiht etwas schwer zu verstehen. Koran und Bibel, viele Orte, viele Protagonisten...

Unvorhersehbar, Gänsehaut, einfach ein Thema, dass viele seit dem 11. September beschäftigt.

Noch lange, nach der letzten Seite, bleibt das Buch präsent. Es gibt viele Punkte, über die man nachdenkt, nachdenken möchte, hinterfragt. Ein Thriller, der tief unter die Haut geht, sich eingräbt, der zeigt, wie ein Islamistischer Terrorführer denkt, fühlt... Gut geschrieben, einfach nur faszinierend, obwohl das, das falsche Wort ist... Wie soll man das beschreiben? Selber lesen, einfach selber lesen. Aber einfach mit dem Hintergedanke, dass man danach viele, viel zu viele Gedanken mit sich rumträgt...

Fazit: Einfach ein aussergewöhnlicher Thriller, der einen nicht mehr loslässt. Ein aktuelles Thema, ein Zwiespalt der Menschheit... Islam oder Christ? Spannend, einfach nur spannend!

 

Kommentare: 4
55
Teilen
buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Der Kalif" von Clay Jacobsen

Terror
buecherwurm1310vor 3 Jahren

Mark Taylor ist Journalist, noch nicht lange verheiratet und sehr gläubig. Ausgerechnet ihn hat sich der Terroristenführer Sa`id, der verantwortlich gemacht wird für die vielen Toten bei Anschlägen in Amerika, ausgesucht für ein Interview und lehnt jeden anderen Interviewpartner ab. Es ist eine einmalige Chance für Mark. Wieso wurde aber gerade er ausgewählt?

Doch der amerikanische Geheimdienst hat seine Augen und Ohren überall und erfährt von der Sache. Die CIA möchte, dass Mark einen Agenten mitnimmt. Eine schwere Entscheidung, denn in erster Linie ist Mark Journalist und Journalisten arbeiten nicht mit dem Geheimdienst zusammen. Doch andererseits hat Mark als Soldat seinem Vaterland gedient und möchte den Terroristenanführer zur Strecke bringen, um weitere Anschläge zu verhindern.

Während Mark sich in der Türkei für sein Interview bereitmacht, gibt es in Amerika Hinweise auf geplante Anschläge. Im Visier sollen Kirchen stehen – doch welche?

Beim ersten Interview von Sa`id gibt der sich noch als Mann des Friedens, doch schon bald zeigt er sein wahres Gesicht. Mark, der sowohl die Bibel als auch den Koran kennt, vertritt seinen Glauben im Gespräch sehr standfest und bringt sich dadurch in Lebensgefahr.

Obwohl die CIA die ganze Operation geplant hat, läuft doch einiges schief, denn Sa`id hat dafür gesorgt, dass Marks Team getrennt wird und keiner weiß, wohin Mark gebracht wurde. Wird er seine Frau jemals wiedersehen?

Wer davon ausgeht, dass ein Buch über christlichen Glauben einseitig und langweilig sein muss, wird hier eines Besseren belehrt. Die Geschichte ist gleichzeitig sehr spannend, fesseln und auch berührend. Sie ist informativ und regt zum Nachdenken an. Nicht jeder wird bei Lebensgefahr so standhaft seinen Glauben verteidigen wie Mark. Gleichzeitig ist er überzeugt, dass ihn Gott hält. Seine Argumente schüren nur Sa`ids Wut. Bemerkenswert finde ich den Satz: „Mir ist in der heutigen Zeit kein einziger christlicher Selbstmordattentäter bekannt, auch kein buddhistischer oder jüdischer - nur muslimische" (S. 231).

Es ist ein sehr packender Thriller, auf den man sich einlassen muss.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar

Und hier ein etwas andererer Thriller, auch gerade erschienen im SCM Verlag. Es handelt sich um die aktualisierte Neuauflage eines Buches, dass schon 2005 unter dem Titel "Interview mit dem Bösen" erschienen ist.


Der Kalif von Clay Jacobsen




Die Chance seines Lebens: Der Journalist Mark Taylor darf den selbst ernannten Kalifen Sa'id interviewen; der Chef der Terrororganisation Dschihad al-Scharia lädt ihn nach Nordsyrien ein. Mark weiß, dass er sein Leben aufs Spiel setzt, besonders, wenn er mit der CIA zusammenzuarbeitet, um Dschihad al-Scharia das Handwerk zu legen. Er entscheidet sich – und gerät in tödliche Gefahr. Ein packender, hochaktueller Thriller.


Der SCM Verlag stellt 5 Exemplare des Romans zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!


Hier findet ihr eine Leseprobe:

http://www.scm-haenssler.de/fileadmin/mediafiles/scm_shopproduct/PDF/395670000_Leseprobe.pdf



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 05.August  2015, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Beschreibt euren Eindruck der Leseprobe ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!








eskimo81s avatar
Letzter Beitrag von  eskimo81vor 3 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Clay Jacobsen?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks