Clea Shearer

 3,8 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Happy at Home.

Lebenslauf von Clea Shearer

Clea Shearer und Joanna Teplin haben gemeinsam ›The Home Edit‹ gegründet und organisieren die Häuser von Promis wie Gwyneth Paltrow genauso wie die Drei-Zimmer-Wohnung der Durchschnittsbürger – virtuell und in persona. Die erstaunlich organisierten Ergebnisse ihrer Arbeit werden immer wieder von People, Architectural Digest oder Goop gefeatured und haben ihnen eine eigene Fernsehshow, ›Master the Mess‹ und 2020 eine Netflix-Serie eingebracht. Sie leben mit ihren Familien in Nashville, Tennessee.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Clea Shearer

Cover des Buches Happy at Home (ISBN: 9783442393633)

Happy at Home

 (20)
Erschienen am 13.04.2020

Neue Rezensionen zu Clea Shearer

Cover des Buches Happy at Home (ISBN: 9783442393633)martina_turbanischs avatar

Rezension zu "Happy at Home" von Clea Shearer

Nicht alltagstauglich
martina_turbanischvor 3 Monaten

Clea Shearer und Joanna Teplin sind wahre  Ordungsprofis und haben daraus ein einträgliches Business gemacht. Ihre Firma The Home Edit  sorgt unter anderem z.B.  für all die kleinen, hübschen, übersichtlichen Boxen und praktischen Labels, die der Mensch von heute für eine ordentliche Wohnung benötigt. Dank dieser Boxen in den unterschiedlichsten Größen, Farben und Formen schafft man auch in dem kleinsten Schrankeckchen noch ein bisschen Platz für diversen Krimskrams und es sieht trotzdem alles ordentlich aus. Dazu gibt es noch tausend andere Dinge, aber auch reichlich Tipps, um jedermanns Wohnung ordentlicher zu bekommen.

Die Vorstellung, zu Hause gründlich aufzuräumen, macht dir etwas Angst? Dann kannst du direkt aufatmen.Happy at Home, S. 9

Mein Eindruck:

Viele schöne, bunte Fotos

Gute Idee

Mein Einleitungstext klingt vielleicht ein bisschen sarkastisch, ist aber gar nicht so gemeint. Ich finde es immer toll, wenn es jemand mit einer wirklich guten Idee oder einer außergewöhnlichen Fähigkeit schafft, seinen Lebensunterhalt. oder gerne auch ein bisschen mehr, zu bestreiten. Aber beim Lesen das Buches ist mir vor allem aufgefallen, dass die beiden Autorinnen sich selber nicht so furchtbar ernst nehmen und das finde schon mal auf sehr positiv.

Organisation

Im Grunde geht es in Happy at Home darum, wie man sich seine Wohnung bzw. sein Haus perfekt und stimmig organisiert. Ihre launigen Beschreibungen diverser eigener dummer Aufräum-Angewohnheiten untermalen sie immer mit einer großen Anzahl an Hochglanzfotos wie es aussehen könnte, würde man die beiden Damen ans Werk lassen. Übrigens kann man die Damen tatsächlich “mieten” um live zur eigenen Wohnsituation Tipps zu bekommen. Für gut 250 $ pro Stunde sind sie gerne behilflich

Beispielfotos

Auf den erwähnten Fotos bestaune ich dann wunderschön ausgeleuchtete, farblich vollkommen harmonisch aufeinander abgestimmte Accessoires in perfekten Promi-Wohnungen mit Waschküchen, die größer sind als mein Wohnzimmer und Kinderzimmern in denen wohl nie jemals ein Kind gespielt hat, aber eine Kita-Gruppe Platz hätte. Wenn ich mir so die Mietpreise für ein Wohnklo mit Kochnische in NY City ansehe, trifft das auch aber sicher auf die meisten Amerikaner zu.

Praktikabel

Wirklich nachvollziehbare Tipps für einen ordentlich aufgeräumten Haushalt bekomme ich in diesem Buch nicht. Aber die Autorinnen präsentieren das alles gut gelaunt, mit vielen schönen Fotos die zum Blättern animieren und in weiten Teilen an Profi-Influencer bei Instagram erinnern. Es macht Spaß ein bisschen in dem Buch zu schmökern und zu blättern, mehr aber auch nicht. Ich frage mich dann am Ende aber doch, warum ich mir das alles nicht einfach ganz kostenlos bei Instagram anschaue?

Mein Fazit:

Happy at Home von Clea Shearer und Joanna Teplin ist ein nettes, recht unterhaltsames Buch mit schönen Bilder. Nicht mehr, aber auch nicht weniger - wer tatsächlich praktikable Tipps für seine eigene Wohnung sucht, ist mit diesem Buch nicht besonders gut bedient.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Happy at Home (ISBN: 9783442393633)C

Rezension zu "Happy at Home" von Clea Shearer

Ein Buch das motiviert Ordnung zu schaffen!
celvor 7 Monaten

|WERBUNG, Rezensionsexemplar - Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenfrei vom Verlag/ von einer Agentur zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt davon unberührt.|

Klappentext vom Buch:

Ein Hoch auf aufgeräumte Schränke. Zum Überlaufen volle Fächer im Kleiderschrank, Küchenschränke, in denen sich kein Deckel mehr zum Topf findet, und kistenweise gemischtes Spielzeug in jedem Raum? So muss kein Zuhause mehr aussehen, denn Clea Shearer und Joanna Teplin zeigen wie man:

  • All sein Hab und Gut richtig sortiert und ausmistet,
  • Raum für Raum und Schrank für Schrank organisiert
  • Und die Ordnung auch beibehält.

Ordentlich, ästhetisch und happy ins Wohlfühlzuhause. (Quelle: „Happy at Home- Raum für Raum zum perfekt organisierten Zuhause“, Ausgabe aus 2020, Mosaik Verlag)

Mein Bild:

Wie ich oben schon erwähnte, bin ich ein richtiger Freak, was Ordnung angeht. Nur leider weiß ich immer nicht wie ich es am besten angehe, wie ich es am besten mache und vor allem, wie ich es beibehalte. All diese Probleme können mit diesem Buch gelöst werden.

Die Einleitung in dem Buch fand ich schön geschrieben und lustig, wodurch das Thema in seinem Umfang gleich aufgelockert wurde. Die beiden Autorinnen stellen sich und ihre Firma vor und wie es zu dem ganzen kam, was ich sehr interessant und ansprechend fand, weil das zeigt, dass jeder Ordnung zuhause halten kann bzw. sein Zuhause perfekt organisieren kann. Besonders gelungen ist die farbige Gliederung am Rand der Seiten, wobei jede Farbe einem Raum zugeteilt ist, dadurch wird die Suche nach bestimmten Möglichkeiten im Buch erleichtert und im Allgemeinen wirkt es damit gut organisiert. Bestandteil ist unter anderem eine Schritt für Schritt Anleitung, wie man richtig ausmistet, wie man am besten sortiert oder wie man überhaupt damit anfängt. Diese Anleitung finde ich großartig, weil damit jeder im Bereich des Organisieren anfangen kann, egal ob „Anfänger oder schon Profi“. Die Anleitung wird durch Musterlösungen mit Bildern und jeweiligen Erklärungen, wie man am besten diesen Raum oder dieses Gebiet organisiert, verstärkt. Ich habe das Gefühl bekommen, mit Hilfe des Buches gut unterstützt zu werden, weil es viele Beispiele gibt, die man individuell auf seine Bedürfnisse und seine Räume anpassen kann. Die beiden Autoren haben zusätzlich noch eine Netflix-Serie, die ich schon angefangen habe zu schauen und auch empfehlen kann, weil es nochmal ein paar mehr Einblicke und Tipps gibt. Die Serie heißt: „The Home Edit: Jetzt wird aufgeräumt“, wobei es acht Folgen je 40 Min gibt.

Fazit:

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sein Zuhause gerne etwas organisieren möchte, selbst wenn es nur ein paar Kleinigkeiten, wie ein paar Schubladen, die Vorratskammer oder ähnliches. Ich hatte während des Lesens oft die Motivation sofort anzufangen auszumisten, neu zu sortieren und zu ordnen. Ich bin richtig begeistert von dem Buch und werde sicherlich oft mal reinschauen, um nach neuen Ideen und Möglichkeiten zu suchen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Happy at Home (ISBN: 9783442393633)julchen91s avatar

Rezension zu "Happy at Home" von Clea Shearer

Ein schöner Ratgeber für Familien
julchen91vor 7 Monaten

Dieser wunderschöne Ratgeber kommt in einer broschierten Ausgabe zu Ihnen. Wunderschön bebildert lässt man sich gerne auf den Charme des Buches ein. Die verschiedenen Unterteilungen sind klar strukturiert, sodass ein roter Faden erkennbar ist. Man findet eine Vorbereitsphase in dem man verschiedene Utensilien vorgestellt bekommt, die für eine ordentliche Schrankstrucktur sorgen. Im Folgenden bekommt der Leser dann verschiedene Einblicke in die unterschiedlichen Wohnbereiche (z.B. Eingangsbereich oder Waschküche). Die Vorschläge sind wirklich sehr nützlich und die Aufmachung ist wirklich gut gelungen. 

ABER !

Meiner Meinung nach ist das Buch definitiv nur was für Familien oder große Wohnungen geeignet. Mir persönlich fehlte der Bezug zu kleinen Wohnungen und ein Stück weit damit auch eine gewisse Art von Minimalismus. Man kann die Tipps sehr schlecht runterbrechen und deswegen musste ich leider 2 Sterne abziehen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wie schön wäre es, ein Weihnachtsfest in einem ordentlichen und schönen Zuhause zu verbringen! Clea Shearer und Joanna Teplin wissen ganz genau, wie das geht! In ihrem Buch "Happy at Home" teilen sie mit ins ihre wertvollsten Tricks in Sachen Ordnung… und als Nebenwirkung nach einer Aufräumungsaktion: mehr Platz für Geschenke!

Jeden Tag öffnet sich beim LovelyBooks Adventskalender ein neues Türchen
und verkürzt euch mit Büchern zum Verschenken oder Selberlesen die Zeit
bis Weihnachten.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller Buch-Überraschungen die Zeit bis Weihnachten. Vom 01. bis 24. Dezember gibt es täglich drei unterschiedliche Bücher zu gewinnen. Drei Exemplare werden direkt hier auf LovelyBooks verlost, ein weiteres Exemplar auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Heute könnt ihr "Happy at Home" von Clea Shearer und Joanna Teplin gewinnen! 

Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Im Stöberbereich des Adventskalenders findet ihr wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2020!

528 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks