Clemens Brentano Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl“ von Clemens Brentano

Ein Schriftsteller trifft in einer Sommernacht auf eine fromme Bäuerin. Ihr Enkel beging Selbstmord und seine Verlobte soll hingerichtet werden. Sie hat nur noch einen Wunsch: Sie sollen ehrenvoll nebeneinander bestattet werden. Ergriffen von der bestürzenden Geschichte macht sich der Schriftsteller unverzüglich auf den Weg, um beim Herzog Gnade für die junge Frau zu erbitten … Anhand des traurigen Schicksals seiner Hauptfiguren gelingt es Clemens Brentano in seiner Novelle, Ehrvorstellungen und gesellschaftliche Zwänge der Zeit darzustellen. Die Geschichte vom braven Kasperl gehört zu den bekanntesten Novellen der Spätromantik und wirkt bis heute nach. (Quelle:'Flexibler Einband/01.11.2014')

Stöbern in Romane

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

Der Gentleman

Sehr skurril , teilweise witzig und aufregend. In einigen Passagen jedoch schwer lesbar, weil endlos wirkende Dialoge sehr anstregen.

simoneg

Im siebten Sommer

Schöner, lebendiger Roman über eine Frau, die den Mut findet, ihr altes Leben zurückzulassen und einen Neuanfang zu wagen

schnaeppchenjaegerin

Mein Leben als Hoffnungsträger

Leseempfehlung ;)

Abacaxi

Das Ministerium des äußersten Glücks

Ein grandioses Buch. Bedrückend, zeitgleich aber auch lebensfroh.

Cattie

Und Marx stand still in Darwins Garten

Lehrreich, emotional und unterhaltsam: Ein wundervoller Diskurs über zwei sehr unterschiedliche, aber ähnliche Männer

Thoronris

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen