Clemens Brentano Nachtwachen von Bonaventura

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtwachen von Bonaventura“ von Clemens Brentano

Clemens Brentano (1778-1842) ist einer der bedeutendsten Vertreter der Heidelberger Romantik. Ob er der Verfasser der "Nachtwachen von Bonventura" ist, war in der Germanistik bis in die 1980er Jahre umstritten. Der Herausgeber des vorliegenden Werkes, Erich Frank, erörtert in der Einleitung die Verfasserfrage und kommt zu dem Resultat, dass Clemens Brentano der Autor ist. §Der Roman ist in 16 Episoden eingeteilt, diese sind teilweise unzusammenhängend und fragmentarisch. Die unterschiedlichen Textformen der Episode, wie Essay, Rede, Gedicht, verstärken die Durchbrechung der erzählenden Textstruktur und lehnen sich daher an romantische Vorbilder an. §Nachdruck der Originalausgabe von 1912.

Stöbern in Klassiker

Das Leben meiner Mutter

Wunderbares, wiederlesbares, wortgewaltiges Buch!

Annegret_Reimann

Frankenstein

Ich bin froh, endlich die Geschichte von Frankenstein gelesen zu haben.

TintenKompass

Der Besuch der alten Dame

Eines der besten Bücher, die ich seit Langem gelesen habe. Sehr aktuell und bitterböse!

Hazel93

Momo

So ein tolles Buch 😍😍😍

Vucha

Jenseits von Afrika

Richtig schöne Ausgabe eines lesenwerten Klassikers

Buchina

Oliver Twist

Natürlich zurecht ein Klassiker, allerdings mit einigen Logikfehlern, Inkonsequenzen und Übertreibungen. Dennoch sozialkritisch u. humorvoll

Schmiesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks