Clemens Eich Zwanzig nach drei

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwanzig nach drei“ von Clemens Eich

In den Prosastücken Zwanzig nach drei hält Clemens Eich Augenblicke aus dem Leben verschiedener Menschen fest. Da gibt es den »ältesten Schüler der Region«; den Angestellten einer Krankenkasse, der alles tut, um anonym zu bleiben; die junge Frau, die in einem Lichthof endet; den Mitarbeiter einer Lebensberatung in Nordhorn etc. Ihnen gemeinsam ist, daß sie kein Ziel vor Augen haben, sondern nur die Ziellosigkeit. Ihre Kraft beziehen sie aus der Angst und der Entscheidungslosigkeit, so daß sie sich nicht sicher sind, ob es sie wirklich gibt. Sie nehmen ihre Erinnerungen und Wahrnehmungen zur Kenntnis, mißtrauen ihnen aber zu wenig oder zu sehr. Jemand ahnt den ärgsten Feind in sich und sucht ihn doch woanders. Diese Texte sind aus der Position eines Beobachters geschrieben, der sich, auch wenn er direkt an der Handlung beteiligt ist, wie ein Fotograf verhält, der die Texte durch seine Kamera beobachtet und festhält, um dann die Kamera umzudrehen und auf oder gegen sich selbst zu richten.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Warmherzig und still

KSteffi1

Was man von hier aus sehen kann

Wie ein Märchen für Erwachsene

Lenih

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine ruhige, außergewöhnliche Geschichte über die Liebe zur Musik :-)

Lrvtcb

Dann schlaf auch du

bedrohlich, distanziert, packend!

Kerstin_Westerbeck

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Ein Buch in typischer Stamm-Manier. Das war ein bisschen wie Nachhausekommen <3

PaulaAbigail

Highway to heaven

Ein kleines Buch für kuschelige Abende, liebevoll erzählt, gespickt mit der großen Liebe zu Schweden, Menschen und Gemütlichkeit.

skaramel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks