Clemens Kuby HEILUNG - das Wunder in uns

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HEILUNG - das Wunder in uns“ von Clemens Kuby

Gesund aus eigener KraftDie Zeit ist reif! Reif, um Wunder in sich selbst zu erleben. Reif, um Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Denn wer sich heilt, hat Recht! In seinem Bestseller Unterwegs in die nächste Dimension gingen wir mit Clemens Kuby auf eine Reise zu Heilern und Schamanen rund um die Welt. In seinem neuen Buch treffen wir Heiler inmitten unserer Kultur und in uns selbst. „Heiler“, sagt er, „sind Lehrer für Selbstheilungsprozesse, deren vornehmste Aufgabe es ist, sich überflüssig zu machen.“ Die anhaltenden Turbulenzen im Gesundheitswesen zeigen, wie notwendig es ist, dass jeder einzelne versucht, sich die Kompetenz für Heilung und Gesundheit zurückzuerobern. Kuby selbst hat die Gnade erfahren, vor 24 Jahren von einer Querschnittslähmung geheilt zu werden. Er erkannte, dass Heilung ein Bewusstseinsprozess ist, der für jeden möglich ist - das wird im vorliegenden Buch erfahrbar! Diesen Prozess praktiziert er auch mit Hunderten von Teilnehmern seiner Seminare - und er funktioniert! Denn das eigentliche Wunder der Heilung verdanken wir der Architektur unseres Gehirns. Es ist von Natur aus in der Lage, physische Heilprozesse allein auf Grund von Gedanken in Gang zu setzen. Ein Buch von höchster Spannung, das neue Türen zum Bewusstsein öffnet. Ein Schlüssel zur Selbstheilungskraft. Überreicht von Clemens Kuby in seiner unnachahmlichen, inspirierend/heiteren Art, die auch in seinen anderen Büchern und in seinen zahlreichen Filmen zum Ausdruck kommt und das Leben vieler schon verändert hat.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen