Clement Clarke Moore , Lisbeth Zwerger Die Nacht vor Weihnachten / mini-minedition

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht vor Weihnachten / mini-minedition“ von Clement Clarke Moore

Was passiert in der Nacht vor Weihnachten, wenn Santa Claus mit seinen Rentierschlitten die Geschenke verteilt? Kann man ihn sehen oder hören? C.C. Moore hat die kindlichen Vorstellungen über das nächtliche Geschehen phantasievoll in Gedichtform gebracht. Es wurde wunderbar übersetzt von Erich Kästner und zauberhaft illustriert von Lisbeth Zwerger. Als große Bilderbuchausgabe hat es schon viele Leser gefunden, nun wird es als mini-minedition-Ausgabe das ideale Geschenk zu Nikolaus oder als Mitbringsel in der Weihnachtszeit seinen Weg in die Wohnzimmer der Familien finden.

Stöbern in Kinderbücher

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Klassiker

    Die Nacht vor Weihnachten / mini-minedition
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    08. October 2013 um 12:06

      Am Weihnachtsabend des Jahres 1822 hat Clement Clarke Moore dieses wunderschöne und klassisch gewordene Gedicht für seine Familie geschrieben.  Der große Erich Kästner hat es 1947 für deutsche Kinder übersetzt und damals unter dem Titel „Als der Nikolaus kam“ veröffentlicht.   Nun legt Michael Neugebauer in seiner edition eine kleine Neuausgabe vor, die Lisbeth Zwerger in ihrer unnachahmlichen Art auf eine überraschend neue Weise illustriert hat.   Herausgekommen ist ein poetisches Kleinod, ideal zum Vorlesen auf Englisch und Deutsch und ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit nicht nur für Kinder.

    Mehr