Cleo Lavalle 2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(11)
(4)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman“ von Cleo Lavalle

Lilly hat ihr Leben im Griff - bis gleich zwei Männer herein platzen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Beide haben ihre Qualitäten, doch nur für einen kann sie sich entscheiden. Ruhiger, hilfsbereiter Mann oder weltgewandter, charmanter Kerl - sicheres Leben oder Abenteuerlust? Die sonst so zupackende Lilly gerät ins Träumen. Von einem Mann, der sie so nimmt, wie sie ist? Oder von einem Leben, in dem alles möglich ist? Doch dazu muss sie wählen … Spatz in der Hand oder Taube auf dem Dach, denn „2 Männer sind auch keine Lösung“.

Sehr schönes Buch. Ich habe so gelacht. Da wird das Thema devot und dominat mal ganz anders beleuchtet!

— engelchen2211

Lilly - unscheinbar, tolpatschig, tapsig - Arbeitstier, wird immer ausgenutzt, ewige Ja-Sagerin entwickelt sich zur selbstbewussten Frau

— DarkRaven1966

voll überzeugt

— Sonnenbluemchen67

Leider sehr langweilig und oberflächlich...

— ladysolera

Schön und lustig geschrieben

— Bokaormur

Kurzweilige Liebesgeschichte mit märchenhaftem Ende!

— lesekat75

Ein modernes Märchen!

— Dominique1502

Ein Liebesbuch das man einfach nicht weglegen kann <3

— Krissi_19

Zum abtauchen in die Lesewelt genial.................

— Almeri

Schöner Liebesroman

— Nini77
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein traumhaftes Buch ....oder ein Buch zum Träumen ❤️

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Clooodia

    07. November 2017 um 18:29

    Nun habe ich mittlerweile alle vier Bücher von Cleo Lavalle gelesen . Kaum war das eine beendet , habe ich direkt zum nächsten gegriffen . Jedes einzelne Buch ist etwas ganz Besonderes und hat mein Herz berührt . Ich fühle mich einfach wohl ....... in Cleos Welt . Die Autorin lässt auf eine ganz hervorragende Art und Weise die Gedanken der Hauptprotagonistin mit einfließen, so dass innerhalb kürzester Zeit eine enorme Vertrautheit entsteht . Dadurch fühlt man sich von Anfang an stark mit ihr verbunden und erlebt alle Emotionen hautnah mit . Und davon gibt es in dieser wunderschönen Geschichte reichlich . Ich liebe einfach Cleo Lavalles lockeren, lebendigen und sehr gefühlvollen Schreibstil und ihre Art den unterschiedlichen Charakteren ganz viel Leben einzuhauchen . Die Handlung ist an keiner Stelle vorhersehbar, es gibt Drehungen und Wendungen , mit denen ich niemals gerechnet hätte . Das macht für mich ein gutes Buch aus . Besonders schön finde ich auch , dass alle Bücher Geschichten mit ganz viel Tiefgang enthalten . Es gibt immer Botschaften , die übermittelt werden und zum Nachdenken anregen . Ich habe mich in jedem Buch ein Stück weit wiedergefunden und für mich auch etwas ganz Persönliches dort herausgezogen . Vielen Dank für diese schönen Lesestunden ❤❤❤ ...... !!!!

    Mehr
  • Humorvolle charmante Geschichte

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    AprilsBuecher

    21. October 2017 um 13:16

    Zitat: „Akzeptiere das doch endlich mal.“ Ja, liebe Lilly, akzeptiere es doch … Aber was? Für was soll sie sich entscheiden?Was für eine amüsante Geschichte. Ich musste zum Teil sehr Schmunzeln, als ich Lilly ihre Gedanken las. Zu herrlich, das hätte ich sein können. Etwas naiv, aber niedlich. Aber was soll Frau auch tun, wenn man gleich 2 Männer interessant findet und beide einen reizen. Mit viel Humor und einer Prise Charme, hat Cleo hier einen wundervollen Frauenroman geschrieben. In dem wir uns alle wiederfinden können. Zitat: „Und was soll ich tun, wenn Nicolas einfach wegläuft? Was dann? Steige ich in diesem Fall schnell alleine aus und renne ihm hinterher? Oder bleibe ich sitzen, zähle auf Hundert und warte, bis er zurückkommt?“ Solche Gedanken hatten wir doch alle schon mal. Haben hin und her überlegt. Bis wir seufzend sagen: Zitat: „Wäre ich lieber zuhause auf dem Sofa!“ Fazit. Erfrischende, herrliche Geschichte zum dahin träumen …

    Mehr
  • Klasse Liebesgeschichte, super geschrieben, man möchte das Buch nicht aus der Hand legen!

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    engelchen2211

    23. January 2017 um 12:46

    Ich liebe Bücher in denen ich abtauchen, lachen und träumen kann. Cleo Lavalle ist das mit Ihrem Buch mal wieder hervorragend gelungen. Eine tolle Liebesgeschichte die ich auf alle Fälle weiterempfehlen möchte.Die Hauptperson ist Lilly eine junge Frau die in einer Webeagentur arbeitet, Sie übernimmt alles und schafft auch alles ,ist jedoch nicht sehr selbstsicher ihr Traum wäre es zu malen, Lilly glaubt durch Ihre Unsicherheit nicht an Ihr Talent. Dadurch ist Sie in Ihrem Beruf gefangen und wird von Ihrem Chef Alex und den Kollegen schikaniert. Lilly traut sich nie zu wiedersprechen, ihr Chef Alex setzt ihr dann auch noch einen Mitarbeiter ins Büro. Christoph ist vollkommen anders er zeigt Mitgefühl dadurch fühlt Lilly sich zu ihm hingezogen.Bei einem Auftrag für die Agentur lernt Lilly den weltgewandten Franzosen Maxime de Plenier kennen. Jetzt muss Sie sich zwischen zwei Männern entscheiden. Es gibt im Laufe der Geschichte einige Verwirrungen mit den Männern mit einem köstlichen überraschenden Ende.Mehr möchte ich auch nicht verraten bis zum Ende habe ich mit Lilly mitgezittert. Kann Lilly Ihr Leben so leben wie Sie es sich erträumt?

    Mehr
  • "2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman" von Cleo Lavalle

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    DarkRaven1966

    03. August 2016 um 06:44

    Rezension zu „2 Männer sind auch keine Lösung“ von Cleo Lavalle „Spatz oder Taube?“ Dieser Frage muss sich Lilly stellen, als sie kurz hintereinander zwei Männer kennenlernt …In der Werbeagentur ist Lilly das Arbeitstier, das vom Chef und der Kollegin getriezt wird. Bis Christof auftaucht und sich als Retter in der Not entpuppt. „Den sollte ich nehmen“, denkt sie sich. Doch dann trifft sie auf den faszinierenden und unergründlichen Maxime de Plenier und die Achterbahnfahrt ihres Lebens beginnt … Cover: absolut passend zur Geschichte Wieder eine Geschichte, bei der man sich die Hauptprota so richtig vorstellen konnte. Man könnte echt denken, sie gibt es im wahren Leben: unscheinbar, tolpatschig, tapsig – eben jemand unscheinbares, die nicht aufmucken würde. Eine typische Ja-Sagerin. Na, wer erkennt sich bereits? Dieser Gedanke ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Aber die Entwicklung zur selbstbewussten aufmüpfigen Frau, die man nicht mehr so leicht übersehen würde, war echt rasant. Und dann noch ihr schwuler bester Freund, den hatte ich irgendwie genau vor Augen. Und die Pointe auf Guido – einfach nur herrlich. Herzhaft gelacht. Toller flüssiger Schreibstil, echt eine Supergeschichte Meine Empfehlung: unbedingt lesen! Fazit: Tolle Geschichte, die sich leicht lesen lässt. Tolle Charaktere, die man einfach mögen muss, bis auf wenige Ausnahmen, aber zur Geschichte passen. 5 Sterne von 5 möglichen!

    Mehr
  • wahre Freude an diesem wundervollen Kopfkino

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Sonnenbluemchen67

    27. July 2016 um 09:12

    Mein Fazit: Und damit habe ich nun auch Band 2 dieser unterhaltsamen und wirklich tollen Buchreihe der Autorin Cleo Lavalle durch. Bevor ich euch jedoch genau beschreibe, wie es mir gefallen hat. Kommt erst einmal mein Urteil über…   …das Cover: Wie schon bei Band 1, ist auch dieses Cover einfach nur stimmig. Ich liebe es, es passt wie die besagte Faust aufs Auge zum Roman.   Und damit also zu meinem Fazit über die Geschichte: Dieses Mal dürfen wir der Protagonistin Lilly eine Zeit lang begleiten. Und was erfährt sie nicht für einen Berg- und Talfahrt an Gefühlen. Da ist ihr Chef, mit dem sie eine kurze Affäre hatte und der sie deshalb nun so richtig drangsaliert. Zu allem Übel, setzt eben dieser ihr auch noch einen neuen Kollegen vor die Nase. Doch bei dem scheint es irgendwie zu passen, wenn, ja wenn da nicht noch genau in diesem Augenblick Mann Nr. 2 in ihr Leben tritt. Damit ist ihre Gefühlswelt sowas von auf Hochtouren. Die Autorin Cleo Lavalle hat mich mit dem vorliegenden Roman wieder voll überzeugt und ich hatte meine wahre Freude an diesem wundervollen Kopfkino. Danke dafür und ich freue mich schon auf Band drei, welcher bereits auf meinem Reader bereit steht.    Dieser Roman ist, genau wie sein Vorgänger, eine in sich abgeschlossene Geschichte und unabhängig von diesem lesbar.

    Mehr
  • Dieses Buch ist leider auch keine Lösung...

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    ladysolera

    08. June 2016 um 18:20

    Ich habe das Buch aufgrund der guten Rezensionen gekauft und freute mich sehr darauf es zu lesen...leider wurde ich mächtig enttäuscht.Inhalt: Es geht um Lilly, eine schüchterne Malerin mit einem Schluckaufproblem. Unglücklich im Job und der Liebe, aber mit einem tollen schwulen Freund an ihrer Seite. Dann lernt sie Christof und Maximilian kennen. Doch wer ist der Richtige?Schreibstil: Cleo Lavalle hat einen einfachen und flüssigen Schreibstil, der sich gut lesen lässt. Es gibt kaum Wiederholungen und eine angemessene Wortwahl. Sehr angenehm!Kritik: Leider hat das Buch so gar nicht meinen Erwartungen entsprochen. Mit den Figuren wurde ich nicht so richtig warm und es gab auch keinen wirklichen roten Faden der sich durch das Buch zog. Man wurde mehr so von Szene zu Szene gedrängt, immer in der Hoffnung endlich die ersehnte Spannung zu finden. Ich konnte die Gefühle der Geschichte nicht nachempfinden.Fazit: Einen Stern gibt es für den guten Schreibstil, einen zweiten, weil die Geschichte nicht voraussehbar ist. Leider war das dann auch alles.

    Mehr
  • Nur der richtige Mann ist die Lösung!!!

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    lesekat75

    25. March 2016 um 10:58

    Lilly ist unzufrieden in ihrem Job, in den sie, trotz Mobbings, viel Energie setzt. Dabei kommt ihre Leidenschaft, die der Malerei gilt, zu kurz. Sie sucht nach Bestätigung und Liebe. Ihr geringes Selbstvertrauen macht ihr das Leben noch schwerer. Ihr Freund Rosso versucht sie immer wieder aufzubauen. Sie hat das Gefühl, sich zwischen zwei Männern entscheiden zu müssen. Der Roman ist humorvoll geschrieben, wobei Lilly's Gedanken kursiv gedruckt sind. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich zügig lesen. Das märchenhafte Ende ist so nicht vorhersehbar, aber passend und gewünscht. Negativ aufgefallen ist mir die Papierqualität des Covers und das Layout. Der Titel steht innen links und das Veröffentlichungsdatum rechts. Das Buch ist linksbündig (Flattersatz, sehr unschön) formatiert, die Seitenzahlen sind durchgängig auf der rechten Seite. Insgesamt wirken die Innenseiten "hoch" gerutscht und nicht 100 prozentig professionell bearbeitet. Das finde ich sehr schade.

    Mehr
  • 2 Männer sind auch keine Lösung

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Dominique1502

    18. March 2016 um 13:30

    2 Männer sind auch keine Lösung Cleo Lavalle Ein modernes Märchen! Lilly arbeitet als Art Director in einer Werbefirma. Sie ist dort nicht sehr glücklich, weil sie es keinem Recht machen kann.  Ihr Chef und Ex Freund Axel ist nie zufrieden oder es geht zu langsam.  Auch ihr Kollegin ist nicht nett zu ihr und giftet sie an, wo es nur geht. Als Unterstützung bekommt sie Axel zur Seite. Er ist sehr nett zu ihr und steht ihr zur Seite wenn die anderen es mal wieder auf sie abgesehen haben.  Ob er sich in sie verliebt hat? Gleichzeitig lernt sie den Franzosen Maxime auf einer Vernissage kennen. Sie ist sofort  hin und weg und verbringt die Nacht mit ihm. Lilly schwebt auf Wolke 7. Doch dann kommt alles ganz anders und auf einmal steht Lilly vor einem einzigen Scherbenhaufen. Wird sie daran zerbrechen oder nimmt sie es als IHRE Chance wahr? Sicher ist auf jeden Fall das das Ende ganz anders ist als man erst mal denkt. Eine tolle Story! Locker leicht und super geschrieben. Die beste Umgebung für dieses Buch ist ein Café, draußen in der Sonne sitzen und einen Kaffee trinken. Dabei dieses Buch lesen! Perfekt! Wer Cinderella oder Pretty Woman geliebt hat, sollte dieses Buch unbedingt lesen!

    Mehr
  • Einfach fantastisch!!

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Krissi_19

    17. March 2016 um 20:29

    Rezension: 2 Männer sind auch keine Lösung von Cleo Lavalle   Format: ebook, TB Seiten: 265 Preis: 0,99 (ebook), 10,99 (TB)   Klappentext: „Spatz oder Taube?“ Dieser Frage muss sich Lilly stellen, als sie kurz hintereinander zwei Männer kennenlernt … In der Werbeagentur ist Lilly das Arbeitstier, das vom Chef und der Kollegin getriezt wird. Bis Christof auftaucht und sich als Retter in der Not entpuppt. „Den sollte ich nehmen“, denkt sie sich. Doch dann trifft sie auf den faszinierenden und unergründlichen Maxime de Plenier und die Achterbahnfahrt ihres Lebens beginnt ...   MEINE MEINUNG Bücher in denen man abtauchen und träumen kann LIEBE ich einfach. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen :D   Lilly ist eine junge Frau die in einer Werbeagentur arbeitet. Sie ist nicht sehr selbstsicher und muss immer „hicksen“ wenn sie sich gegen ihren Chef durchsetzen möchte. Dieser nimmt sie jedoch nicht ernst. Ihre große Leidenschaft ist es zu malen, doch sie traut sich nicht ihre Bilder zu zeigen. Als sie einen Auftrag von ihrem Chef bekommt lernt sie den charmanten Franzosen Maxime de Plenier kennen.   Im Laufe des Buches muss sie sich zwischen ihrem Arbeitskollegen Christof oder dem Franzosen Maxime entscheiden. Wie sie sich entscheidet verrate ich natürlich nicht ;)   Der Schreibstil von Cleo ist sehr gut zu lesen und sie schreibt von Anfang an spannend, so dass sie den Leser gleich in ihren Bann verführt.   Das Ende kam sehr spontan. Jedoch war es fantastisch. Einfach nur großartig. Der Leser glaubt jetzt dauert es noch sehr lange bis es zum Ende kommt. Und SCHWUPP das Ende ist da.   Ich habe mich in das Buch von Cleo verliebt und jeder der Liebesgeschichten und etwas Chaos liebt, sollte das Buch unbedingt lesen.  

    Mehr
  • Wunderschöne romantische Liebeskomödie!

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Almeri

    16. March 2016 um 10:33

    Ich wurde von der Geschichte nicht enttäuscht. Sie ist so romantisch, humorvoll geschrieben, das man echt abtauchen konnte, in die Welt von Lilly. Die Protagonistin Lilly, ist so toll dargestellt worden mit ihrem Charakter, das man sie nur lieben und schützen möchte. Der Chef und die Kollegen, wie auch ihr Nachbar und Freund und dann Ihre Männerwahl, wundervoll in Szene gesetzt. Das Cover passt auch zum Hintergrund der Geschichte. Cleo Lavalle hat genau meinen Schreibstil, dem ich wunderbar lesen und folgen kann. Locker, leicht und einfach zum träumen. Man kann immer sofort in die Geschichte wieder reinlesen, kein zurück schlagen und nachlesen, was passierte. Genial und absolute Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Der Eine oder doch Zwei?!

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Lesen_im_Mondregen

    13. March 2016 um 10:45

    Das Cover finde ich sehr gut. Es passt perfekt zur Geschichte sowie auch der Titel. Ich mag die Farben und sie harmonieren sehr gut miteinander. Erahnen kann man trotzdem nichts, denn der Titel lässt viel Freiraum für Fantasie, was mir sehr gut gefällt. Was macht diese Frau bloß mit mir?! Ich habe an nur einem Abend das Buch gelesen, denn ich konnte es keine Sekunde aus der Hand geben. Cleo hat es wieder einmal geschafft und mich komplett in ihren Bann gezogen und das von der ersten Seite weg! Fantastisch! Ich liebe es! Lilly, eine gute Seele, fleißig, hübsch aber leider mit zu wenig Selbstbewusstsein lernt zwei tolle Männer kennen. Christof - ihr netter, helfender Arbeitskollege - der sie ersetzten soll und Maxime - der attraktive anbetungswürdige Franzose - der zukünftige Auftraggeber ihres Bosses Alex. Was hat der bloß, das Lilly immer ganz schwummrig wird!? Lilly habe ich sofort ins Herz geschlossen wie auch ihren besten Freund Rosso. Ich habe richtig mitgefühlt und mitgefiebert und hätte ihr in gewissen Situationen gerne zur Seite gestanden und ihr geholfen. Ich war manchmal auch wütend, weil sie nicht aus sich herauskam und sich dennoch für jemanden verbiegen wollte. Man ist mittendrin statt nur dabei! Muss sie sich zwischen zwei Männern entscheiden oder bekommt sie am Ende gar keinen? Ob nun alles gut wird und wir ein Happy End erwarten können?! Wer weiß!?! Ich werde nichts verraten! Eine tolle Liebesgeschichte mit viel Witz und Charme, locker und leicht geschrieben. Hach, wie ich ihre Art und Weise zu schreiben liebe! Und diese tolle romantische Geschichte! Ich schmachte dahin! Das Buch ist von Anfang an spannend und bleibt es bis zum Schluss. Man hat keine Ahnung was als nächstes kommt. Immer wenn ich dachte ich weiß es, wurde ich von Cleo überrascht! Das Ende kam unvorhergesehen mit einem großen Paukenschlag! Fantastisch! Ein großes Lob an Cleo! Da ist ihr wieder ein super tolles Buch gelungen! Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem Empfehlen.

    Mehr
  • Schöne Liebesgeschichte

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Muhadib

    12. March 2016 um 17:03

    Sehr witzige Geschichte mit tollen Dialogen. Ich habe viel gelacht aber Lilly brachte mich auch oft zum verzweifeln. Der Charakter von Lily ist gut rübergebracht. Ich konnte sie gut verstehen, ihre Schüchternheit, es immer allen recht machen zu wollen. Eine schöne Liebesgeschichte mit viel Witz. Das macht die Geschichte zu einer besonderen. Cleo Lavalle hat eine Liebesgeschichte geschrieben,  die ich nicht einordnen konnte. Sie hat Spannung reingebracht und so war jedes Kapitel nie vorhersehbar gewesen.

    Mehr
  • 2 Männer sind auch keine Lösung

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    Nini77

    11. March 2016 um 08:48

    Mein erstes Buch ,von der Autorin Cleo Lavelle, hat mir gut gefallen. Die Geschichte war flüssig und leicht geschrieben! 
    Lilly gefiel mir ganz gut, nur der Schluckauf nervte mich schon zum Schluß.Trotzdem hat mir das Buch gut gefallen!
    Werde mit Sicherheit noch mehr von CLeo Lavelle lesen!

  • 2 Männer und Lilly * Hicks*

    2 Männer sind auch keine Lösung: Liebesroman

    rena1968

    28. February 2016 um 18:15

    --Inhalt -- Lilly hat ihr Leben im Griff - bis gleich zwei Männer herein platzen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Beide haben ihre Qualitäten, doch nur für einen kann sie sich entscheiden. Ruhiger, hilfsbereiter Mann oder weltgewandter, charmanter Kerl - sicheres Leben oder Abenteuerlust? Die sonst so zupackende Lilly gerät ins Träumen. Von einem Mann, der sie so nimmt, wie sie ist? Oder von einem Leben, in dem alles möglich ist? Doch dazu muss sie wählen … Spatz in der Hand oder Taube auf dem Dach, denn „2 Männer sind auch keine Lösung“. --Meine Meinung -- Ich Liebe es .. die Story ist sowas von lustig ,fesselnd und spannend , ich konnte es nicht aus der Hand legen . Der Schreibstil von Cleo Lavalle hat mich gefesselt ...Hausarbeit ade ... Die Prota sind super gut ausgearbeitet und ich konnte mich gut in Lilly hineinversetzten . Lilly ist total süß ,lieb und nett ...leider total unsicher ... Russo ...jede Frau braucht so einen Freund ... Axel und Svenja...naja ...reden wir besser nicht drüber .. Christof .....achja ein Schatz ... Maximillian ...ein A.. oder doch der eine ? Mehr möchte ich gar nicht verraten ...lest es und ihr werdet überrascht ;) Das schöne ist ,ich konnte beim Lesen mitempfinden und mitleiden ,mitlachen .. Am Ende des Buches war ich Traurig das es vorbei war .... Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen ... 5 von 5 Sterne Ich habe dieses Buch über KU ausgeliehen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks