Cleveland Amory

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(20)
(12)
(14)
(7)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Wer Katzen mag, kommt an diesem Buch nicht vorbei

    Die Katze, die zur Weihnacht kam

    Igelmanu66

    09. December 2017 um 18:41 Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    »Niemanden, der je Eigentum einer Katze war, wird es verwundern, dass er selbst die unbedeutendsten Ereignisse, die im Zusammenhang mit seiner Katze passierten, sein ganzes Leben nicht vergisst.«   Dieses Buch wartete bei mir fast ein Jahr aufs Gelesenwerden, weil ich davon ausging, dass es ein Weihnachtsbuch wäre. Das ist aber nicht der Fall. Die Handlung startet nur zufällig am Weihnachtstag, weil der Autor da seine Katze auf der Straße gefunden und mit zu sich nach Hause genommen hat. Sie ist sein erstes Haustier, die kommende ...

    Mehr
    • 9
  • Für Katzenliebhaber

    Die Katze, die zur Weihnacht kam

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    04. January 2015 um 20:52 Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    Cleveland Amory kann man eigentlich als Hundemensch bezeichnen. Katzen sind nicht ganz so sein Ding. Er ist Tierschützer und unterstützt die Arbeit des Tierschutz-Fonds. So kam es, dass eine Mitarbeiterin dieses Vereins Heiligabend vor seiner Tür stand und seine Mithilfe forderte. Sie wollte eine Katze fangen, die sie schon länger beobachtete und versuchte, mit Leckerlis einzufangen. Bisher ohne Erfolg, so dass sie sich jetzt Hilfe holen wollte. Es gelingt ihnen tatsächlich, das kleine graue, abgemagerte und nasse Kätzchen zu ...

    Mehr
  • Die Katze, die zur Weihnacht kam

    Die Katze, die zur Weihnacht kam

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. November 2013 um 08:50 Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    Schon seit längerem steht dieses wunderbare Katzenbuch in meinem Regal und endlich habe ich geschafft, es zu lesen. Der Aufbau des Buches ist sehr hübsch gestaltet, mit relativ großer Schrift und vielen farbigen Bildern. Was der Titel zuerst erahnen lässt, stellt sich später allerdings als Trugschluss heraus. Denn es ist definitiv kein Katzen-Weihnachtsbuch.  Der Autor erzählt aus seiner eigenen Perspektive, wie er seine Katze Eisbär fand und noch viele Jahre glücklich mit ihr war. Jeder, der etwas für Katzen übrig hat, wird sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    Die Katze, die zur Weihnacht kam

    thiefladyXmysteriousKatha

    16. December 2011 um 18:43 Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    Weiß wie der Schnee, der draußen fällt, ist die kleine Katze, die am Weihnachtsabend erbärmlich maunzend vor Cleveland Amorys Haustür steht. Wahrlich eine schöne Bescherung! Denn zum einen gebärdet sich dieses Katzentier höchst unabhängig und behauptet - einmal sattgefressen - mit Arroganz und Grazie seine Selbständigkeit. Zum anderen ist sein Herr, den es sich selbstbewusst ausgesucht hat, im Grunde seines Herzens ein "Hundemensch". Doch das kleine Fellbündel verändert sein Leben vollständig ... (Klappentext) erster Eindruck Ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    Die Katze, die zur Weihnacht kam

    Kleines

    16. December 2009 um 12:01 Rezension zu "Die Katze, die zur Weihnacht kam" von Cleveland Amory

    Ich fand dieses Buch ziemlich langweilig. Hab mich auf eine schöne Katzengeschichte gefreut, doch mir kam dieses Buch eher wie ein Handbuch für Katzenhaltung vor. Der Schreibstil war ziemlich langweilig. Zwischendurch fielen mir die Augen zu, da die Geschichte ziemlich öde ist. Sehr seltsam war der Teil, als Herr Amory mit seiner Katze zum Tierarzt ging. Die ganze Zeit gab es realistische Tipps, wie man mit einer Katze umgehen sollte und dann in der Tierarztpraxis übernimmt ein Kater die Aufgabe einer Sprechstundenhilfe und die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.