Cliff Allister

 4.2 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Cliff Allister

Sortieren:
Buchformat:
Der Leviathan: Ek'Thal Zyklus - Band 1

Der Leviathan: Ek'Thal Zyklus - Band 1

 (4)
Erschienen am 23.09.2015
Bewahrer der Zeit: Ek´Thal Zyklus - Band 2

Bewahrer der Zeit: Ek´Thal Zyklus - Band 2

 (2)
Erschienen am 15.12.2015
Erbe des Imperiums

Erbe des Imperiums

 (1)
Erschienen am 26.02.2015
Die Exodus Sphäre: MULTIVERSUM Zyklus 4

Die Exodus Sphäre: MULTIVERSUM Zyklus 4

 (0)
Erschienen am 20.12.2017
Kampf der Universen

Kampf der Universen

 (0)
Erschienen am 13.01.2018
Gregory A. Duncan Romane / Sezession

Gregory A. Duncan Romane / Sezession

 (0)
Erschienen am 05.06.2017

Neue Rezensionen zu Cliff Allister

Neu
Johanna_Jays avatar

Rezension zu "Bewahrer der Zeit: Ek´Thal Zyklus - Band 2" von Cliff Allister

Der Leviathan wird bekämpft
Johanna_Jayvor einem Jahr

In " Bewahrer der Zeit" wird die Geschichte aus Teil 1 (Der Leviathan) weiter geführt.

 

Die zwei Abgesandten den galaktischen Rates machen sich in Teil zwei auf den Weg in die Vergangenheit um die Gegenwart zu retten. Das Thema Zeitreise finde ich persönlich sehr spannend und wurde vom Autor auf jeden Fall plausibel aufgearbeitet. Einige Rezensenten berichten von Logik-Fehlern, mir ist das allerdings nicht aufgefallen.

 

Die Geschichte bleibt im zweiten Teil so spannend wie im ersten, hier allerdings gespickt mit ein klein wenig Action.

 

Ich denke, wem Teil 1 gefallen hat, kann gut und gern auch mit dem zweiten Teil glücklich werden.

Kommentieren0
3
Teilen
Johanna_Jays avatar

Rezension zu "Der Leviathan: Ek'Thal Zyklus - Band 1" von Cliff Allister

Mysteriöses Raumschiff bedroht Milchstraßen Galaxie!
Johanna_Jayvor einem Jahr

Inhalt:

Ein unbekanntes, schwarzes, gigantisches Raumschiff erscheint aus einem schwarzen Loch in der Milchstraße und bedroht nun die gesamte Galaxie. Die dort lebenden Völker stehen unter der Aufsicht des galaktischen Rates, der für Frieden zwischen den einzelnen Völkern sorgt und für die Einteilung von Ressourcen verantwortlich ist. 

Der Rat beschließt eine Sanktionsflotte los zu schicken um den unbekannten Riesen entweder willkommen zu heißen, oder notfalls zu vernichten. Schnell stellt sich heraus, dass sie es mit einem für sie unbezwingbaren Feind zu tun haben. Der letzte Ausweg für die gesamte Galaxie besteht deshalb darin, ein zurückgezogen lebendes, jedoch technisch sehr hoch entwickeltes Volk, die Ek Thal, um Hilfe zu bitten.

Meinung:

Mir hat der erste Teil dieser Geschichte sehr gut gefallen. Da ich nicht zu viel von der Entwicklung der Geschichte verraten will, möchte ich gar nicht so viel weiter ausführen warum. Nur so viel: die zwei Abgesandten, die vom galaktischen Rat zu den Ek Thal geschickt werden erwartet dort ein riesiges Abenteuer. Man erfährt warum dieses Volk so zurückgezogen lebt, und was das unbekannte Raumschiff in ihrer Galaxie macht. Nebenbei wird natürlich ein Plan zur Bekämpfung des Riesen geschmiedet, bei dem die zwei Abgesandten keine unerhebliche Rolle spielen.

Ich bin sehr gespannt ob die zwei es schaffen werden (geschafft haben) die Galaxie zu retten und werde daher definitiv Teil 2 noch lesen.

Von mir gibt es insgesamt eine Leseempfehlung. Wer in diesem Buch eine große Schlacht erwartet wird zwar nicht fündig werden (obwohl ja ein Krieg im gesamten Buch unmittelbar vor der Tür steht), aber ich finde die Thematik mit der sich vor allem die Lösung des Problems (Riesenraumschiff besiegen) beschäftigt unglaublich spannend. 

Kommentieren0
3
Teilen
jfriemels avatar

Rezension zu "Todfreunde: Ein Gregory A. Duncan Fall (Gregory A. Duncan Romane 1)" von Cliff Allister

Intelligenter und rasanter SIFI-Krimi
jfriemelvor 3 Jahren

Das zweite Buch, welches ich von Cliff Allister lese, ist ein rasanter SIFI-Krimi in welcher unser Held nicht die Menschen, sondern eine Alienrasse rettet. Wie in dem berühmten Space-Drama "Enemy Mine", kämpfen zwei Angehörige unterschiedlicher Spezies gegen Ignoranz und Vorurteile um ein geplantes, perfides Genozid zu verhindern. Wie gewohnt sind die Helden, alles andere als perfekt und ihre Pläne gehen häufig in die Hose und es bewahrheitet sich der alte Spruch: "Ein echter Held braucht jede Menge Dusel!" Mir hat neben diesen Aspekten auch die sorgfältige Darstellung gesellschaftlicher und technischer Gegebenheiten einer zukünftigen intergalaktischen Zivilisation gut gefallen. Soweit ich das auf der Basis meines vor Jahrzehnten erworbenen Physik-Vordiploms beurteilen kann, ist es hinreichend schlüssig - soweit das aus heutiger Sicht beurteilt werden kann. Ich werde also weiter Cliff Allister lesen und sie sollten das auch tun!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cliff_Allisters avatar
Hallo liebe User,

ich bin sowohl als SF-Autor als auch als Mitglied hier neu. Seit 2014 schreibe ich hobbymäßig SF-Romane und zu meiner Überraschung war mein erstes Buch "Erbe des Imperiums" bei Amazon recht erfolgreich - zumindest nach meinen anfänglichen Erwartungen (bisher in vier Monaten über 2500 Verkäufe). Mein zweiter Roman, "TODFREUNDE" läuft nicht ganz so gut. Er wurde am 29.5. veröffentlicht und schwankt in den SF-Top 100 immer so zwischen Pos. 35 und 60.
Das Prinzip einer Leserunde finde ich sehr gut, da ich glaube, mich durch das Feedback der Leser verbessern zu können. Ich möchte deshalb 15 User einladen, dieses Buch zu lesen und zu rezensieren. Dafür kann ich den Roman als epub oder mobi (generiert mit Papyrus Autor Software), doc-Datei oder PDF zur verfügung stellen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn 15 SF-affine User mitmachen würden. Ich weiß nicht genau, wie das funktioniert, aber ich nehme mal an, dass ich den Teilnehmern dann die Dateien per Mail zusenden muss.
Mehr über mich erfahrt ihr unter www.cliffallister. info
Vielen Dank!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks