Cliff McNish Rachel und die Rache des Hexenclans

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rachel und die Rache des Hexenclans“ von Cliff McNish

Fliegen wie ein Vogel, in einer Sekunde ans andere Ende der Welt gelangen, jetzt klein wie eine Schwalbe sein und im nächsten Augenblick gewaltig wie ein Bär: All das kann Rachel, denn sie hat magische Kräfte. So stark ist Rachels Magie, dass sie sogar die mächtige Hexe Dragwena besiegte und die Bewohner des fernen Planeten Ithrea von Dragwenas grausamer Herrschaft befreite. Doch nun droht neues Unheil, denn Hebra, die schreckliche Herrin aller Hexen, ist mit ihren Gehilfinnen vom Hexenstern Ool auf die Erde gekommen, um Dragwena zu rächen. Rachel schwebt in höchster Gefahr! Aber glücklicherweise steht sie nicht ganz allein: Rachels Bruder Eric hat die Gabe, bösen Zauber zu zerstören. Und Morpeth, Rachels Freund, hat jahrhundertelange Erfahrung mit den bösartigen Hexen. Ein dramatischer Kampf beginnt ...

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen