Clint Eastwood Gran Torino, 1 DVD

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gran Torino, 1 DVD“ von Clint Eastwood

Dieses Produkt ist durch technische Schutzmaßnahmen kopiergeschützt!

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ein großartiges Panorama von Russland in der ersten Hälfte der 20. Jahrhunderts.

littleowl

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gran Torino

    Gran Torino, 1 DVD

    vormi

    06. October 2017 um 18:52

    Der Korea-Kriegsveteran und pensionierte Automechaniker Walt Kowalski mag es nicht, wie sich sein Leben und seine Nachbarschaft verändert haben. Auch seine Nachbarn, die Hmong- Immigranten aus Südostasien, kann er überhaupt nicht leiden. Aber die Situation erfordert es, dass Walt diese Nachbarn gegen eine örtliche Gang verteidigen muss, die Angst und Schrecken verbreitet. Inhaltsangabe auf amazonEin grossartiger Film. Ein ganz leiser Film, den wir erst bemerkt haben, als er schon nicht mehr in den Kinos lief. Deshalb haben wir ihn uns auf DVD geholt.Mittlerweile haben wir ihn bestimmt schon 5 x gesehen, und jedes Mal sind wir wieder beeindruckt, wie dieser Film sich auf leisen Sohlen in das Herz des Zuschauers schleicht. Besonders natürlich durch den knurrigen alten Mann, Walt,  gespielt von Clint Eastwood.wie er durch seine Brummigkeit jeden versucht zu vergraulen, der sich auch nur in seine Nähe traut.Nur bei der südostasiatischen Großfamilie gelingt ihm das nicht.Die schleichen sich scheinbar unbemerkt an seine ungedeckte Seite an, und bevor er es sich versieht, verteidigt er erst die Tochter vor einer Gang.Dann nimmt er an einer Feier im Nachbarshaus teil, als einziger Weißer, und lässt sich in die Sitten und Gebräuche der Hmong einführen.Und dann muss er auch noch den Sohn zur Strafe bei sich im Garten arbeiten lassen. Und ganz schleichend ist ihm die Familie der Nachbarn auf einmal nicht mehr gleichgültig.Ich habe vor Kurzem irgendwo gelesen, dass Clint Eastwood für diesen Film die bis dahin besten Kritiken in seinem 78jährigen Leben bekommen haben soll. Dem kann ich nur zustimmen, denn in diesem grossartigen Film ist von dem grossmäuligen Polizisten Callahan nichts mehr zu sehen ist, oder gar von dem Italo-Western Rauhbein.Mir gefallen in diesem Film auch die sozialen Komponenten sehr gut.Wie sehr die Nachbarschaft das Leben beeinflusst und wie schlimm Gangs wüten und andere terrorisieren können.Ein eher unauffälliger Film, der aber lange nachhallt.Unbedingt mal anschauen, es lohnt sich...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks