Clint Lukas , Gaston Latz The Bleeding Heart Nihilist #01

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Bleeding Heart Nihilist #01“ von Clint Lukas

The Bleeding Heart Nihilist ist ein neues, unperiodisch erscheinendes, unabhängiges Literaturmagazin aus Berlin. Es zielt auf keine bestimmte Leserschaft ab, sondern soll explizit auch Leuten zugänglich sein, die sich sonst vielleicht nie mit moderner (oder sonstwelcher) Lyrik befassen würden. Es wurde als zweisprachiges Format konzipiert, um auch die wachsende internationale Gemeinschaft in unseren Städten anzusprechen, wobei sich englische und deutsche Inhalte in etwa die Waage halten sollen.

Die Idee hinter dem Magazin ist schlicht, etwas frischen Wind in den modernen Mainstream-Büchermarkt zu bringen und originelle Entdeckungen zu unterstützen, die Teil einer alternativen, unkommerziellen Literaturszene jenseits von Onlineblogs und Poetryslams sein wollen – nicht mehr und nicht weniger. Einfach ein DIY-Ding nach Vorbild amerikanischer 'Underground-Newspaper' des letzten Jahrhunderts. Das Ziel ist weder, möglichst abgehobene Akademiker-Literatur zu veröffentlichen, noch billigen Unterhaltungsschrott zu vermarkten. Die Mitwirkenden sollen sich, als loser Kreis freier Autoren, nicht durch einheitlichen Stil, sondern viel mehr durch subversive Meinung, unkonventionellen Lebenswandel und radikale Weltsicht auszeichnen, ohne sich auf bestimmte Genres oder Zielgruppen zu beschränken.

Die erste Ausgabe, die offiziell am 29.5.2017 erscheint, präsentiert (hauptsächlich exklusive) Gedichte und Kurzgeschichten von Clint Lukas, Gaston Latz, Benjamin Hiller und Karl Cointreaux.

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks