The Thief of Always

von Clive Barker 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
The Thief of Always
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Thief of Always"

The horror story your students have been asking you for! The only children's story by the master of horror.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780006473114
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Harpercollins Publishers
Erscheinungsdatum:16.08.1993

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    misspidervor 6 Monaten
    Nice story, but didn't carry me away

    A fast and entertaining fantasy/horror read, though I found it to be very simply as well. The plot was OK, but it didn't excite me that much, and I wondered how old the author was when writing this book, as it gives off a very strong 'early work' vibe. The plot could have been more elaborate, as I thought of some scenes as rushed and unfinished, while others seemed completely unnecessary to drive the plot forwards and only there to create a creepy or weird moment. Nice story, but it didn't carry me away as much as I expected.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    M
    misspidervor 6 Monaten
    Nice story, but didn't carry me away

    A fast and entertaining fantasy/horror read, though I found it to be very simply as well. The plot was OK, but it didn't excite me that much, and I wondered how old the author was when writing this book, as it gives off a very strong 'early work' vibe. The plot could have been more elaborate, as I thought of some scenes as rushed and unfinished, while others seemed completely unnecessary to drive the plot forwards and only there to create a creepy or weird moment. Nice story, but it didn't carry me away as much as I expected.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Mueofinks avatar
    Mueofinkvor 9 Jahren
    Rezension zu "The Thief of Always" von Clive Barker

    Harvey Swick, ein Junge aus England, findet das Haus von Mr. Hood. Er kann seinen Augen nicht trauen, denn ein Tag im Haus von Mr. Hood und er erlebt alle Feiertage eines Jahres. Es sind auch andere Kinder anwesend und schnell freundet er sich mit Ihnen an, und will das Haus gar nicht mehr verlassen. Aber alle Geschenke müssen teuer bezahlt werden…
    Clive Barker, der Englische Meisterautor, schafft hier, wieder einmal, ein ganzes Universum für sich. Der Leser versinkt in seinen Bildern und Beschreibungen; so dass er aus Angst nicht umblättern will, aber es aus Neugier, ob der Ereignisse, dann dennoch tut. Jede Seite bringt dem Leser das Ende unweigerlich nahe und Tränen werden fließen.
    Barker vermag es wie kaum ein Anderer, Bücher sowohl für Kinder als auch für Erwachsene schreiben kann. Das „Grauen“ und der „Horror“ für den Barker berühmt wurde, „Hellraiser“ oder „Gyre“ sind hier zu nennen, sind bei diesem Buch wohldosiert, so dass auch Jungendliche diesen Roman Lesen können.
    Glücklicherweise ist dies ein abgeschlossner Roman von Barker, der so oft Romane schreibt, bei denen der Leser auf eine Fortsetzung hofft („Abarat“; „Galilei“). Nicht so bei diesem Roman, denn das Ende ist endgültig und eine Fortsetzung ist daher unnötig.
    Als Fazit bleibt zu bemerken, für Leser die noch nicht mit Clive Barker bekannt sein sollten, ist dies der perfekte Roman um sich diesem Meisterautor zu nähern.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    ThomasWilliamss avatar
    ThomasWilliamsvor 5 Jahren
    Madame Mims avatar
    Madame Mimvor 9 Jahren
    Cenobites avatar
    Cenobitevor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks