Clive Cussler Höllenjagd

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(9)
(4)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Höllenjagd“ von Clive Cussler

Ein Bankräuber - die Presse gibt ihm den Namen der »Schlächter« - versetzt die USA in Angst und Schrecken. Er kommt und geht, ohne Spuren zu hinterlassen, und tötet mit eiskalt gesetzten Kopfschüssen jeden Zeugen.
Isaac Bell ist der beste Mann bei der renommierten Van-Dorn-Detektei. Er hat eine beinahe makellose Erfolgsliste. Nur Butch Cassidy und Sundance Kid konnten ihm entkommen. Nun wird er auf den Schlächter angesetzt.
Durch aufwendige Recherchen gelingt es Bell, den »Schlächter« alias Jacob Cromwell in eine Falle zu locken. Im letzten Augenblick durchschaut der »Schlächter« den Hinterhalt. Wild um sich schießend und ohne Rücksicht auf Unbeteiligte kann er entkommen. In seinem privaten Zug sucht er das Weite.
Doch Isaac Bell hat seinen überragenden Ruf zu Recht. Er setzt sich auf die Fährte des Schlächters - und eine gnadenlose Höllenjagd beginnt!

Stöbern in Krimi & Thriller

Kluftinger

Nicht der beste Klufti, aber noch gut genug

Jonas1704

The Wife Between Us

Was ist wahr und was nicht?

Jonas1704

Wahrheit gegen Wahrheit

Nichts ist wie es scheint

Jonas1704

Der rote Stier

Stout nimmt die provinziellen Wettbewerbszüchter auf die Hörner und präsentiert den ätzendsten Antihelden seit der Entdeckung der Arroganz

Beust

Der Kreidemann

Spannend bis zum Schluss... Und ein völlig unerwartetes Ende.

Jule1203

Mörderische Provence

war okay, etwas vorhersehbar

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Höllenjagd" von Clive Cussler

    Höllenjagd

    simonfun

    28. October 2011 um 20:12

    Der Autor ist hinlänglich bekannt für seine rasanten Action-Geschichten mit bewusstem Trivialanteil und cleveren Details. Die Geschichte spielt zeitlich nach dem Wilden Westen und am Anfang der Industrialisierung, nämlich im Jahre 1906. Das fand ich durchaus orginell. Der angenehme Schreibstil lässt den Kopffilm durchgängig in DVD-Qualität ablaufen. Wie auch immer - für Genrefans ein Muss!

  • Rezension zu "Höllenjagd" von Clive Cussler

    Höllenjagd

    buch_ratte

    21. February 2009 um 16:33

    Isaac Bell - der neue Held von Clive Cussler. Ich hoffe er bringt noch mehr Geschichten mit ihm. Dieses Buch ist ganz anders als all seine anderen Bücher. Hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die Geschichte war höchst interessant, obwohl man früh weiß, wer der Übeltäter ist, aber gerade das macht sie umso interessanter, jedenfalle in meinen Augen. Die Charaktäre sind vielschichtig und äußerst genau beschrieben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.