Clive Cussler Inka-Gold

(57)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(21)
(20)
(12)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Inka-Gold“ von Clive Cussler

Mehr als vierhundert Jahre sind vergangen, seit spanische Eroberer die Goldschätze Südamerikas plünderten. Aus Angst vor den räuberischen Spaniern verbargen die Inka - alten Überlieferungen zufolge - im Jahr 1533 ihren größten Schatz jenseits der Grenzen von Peru tief in einem Inselberg. Wenige Jahre später hatte der Seeheld Sir Francis Drake gerade wieder einmal Jagd auf eine der prallgefüllten spanischen Galeonen gemacht und dabei das kostbare Quipu erbeutet - den verschlüsselten Wegweiser zum Schatz der Inka -, als ein gigantisches Seebeben Drakes Schiff an Land schleuderte, mitten hinein in den Dschungel. <br>Dort nämlich forscht Pitt im Auftrag der NUMA, des US-Marineinstituts für Unterwasserforschung, nach dem verschollenen Schiff Drakes, das er auch tatsächlich birgt - und mit ihm das sagenumwobene Quipu. Mittels modernster Computertechnologie kann Pitt denn auch das Rätsel um den Fundort des Inka-Goldes entschlüsseln. Doch auch die Solpemachaco verfügen über Mittel und Wege, das Geheimnis zu lüften. Und so beginnt eine gnadenlose Jagd nach dem sagenhaften Gold der Inka - ein Wettlauf um Leben und Tod.

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Inka Gold" von Clive Cussler

    Inka-Gold
    BuEcHeRwUrM

    BuEcHeRwUrM

    26. August 2012 um 20:44

    Zu diesem Buch fallen mir nur drei Worte ein:

    EINFACH NUR GEIL!

  • Rezension zu "Inka Gold" von Clive Cussler

    Inka-Gold
    crazysepp

    crazysepp

    18. August 2010 um 15:12

    Sehr spannend und abwechslungsreich.

  • Rezension zu "Inka Gold" von Clive Cussler

    Inka-Gold
    cvcoconut

    cvcoconut

    24. May 2010 um 21:12

    James Bond ist ein Nichts gegen das! Ich konnte das Buch nicht wieder aus der Hand legen. Diesmal ist es weniger ein Abenteuer im Meer, sondern eher im Dschungel

  • Rezension zu "Inka Gold" von Clive Cussler

    Inka-Gold
    Jens65

    Jens65

    22. May 2008 um 15:45

    Als absoluter Cussler und Dirk Pitt-Fan habe ich bisher viele Bücher schon gelesen. Deshalb kann ich auch sehr gut einen Vergleich ziehen. Inka-Gold ist sicherlich einer besten wenn nicht das bester alle Cussler Bücher. Die Spannung beginnt schon am Anfang und hört auch bis zum Schluss nicht auf. Wie immer gibt es eine Menge Unterwasser-Aktion die schon am Beginn bei der Erforschung eines alten Brunnens beginnt. Wer Action, Spannung und charismatische Protagonisten mag, wird dieses Buch lieben.

    Mehr
  • Rezension zu "Inka Gold" von Clive Cussler

    Inka-Gold
    Lepantho

    Lepantho

    28. December 2007 um 19:19

    Ein guter Dirk Pitt-Roman.