Clueso Von und Über - Clueso.

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(15)
(13)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von und Über - Clueso.“ von Clueso

Dass Clueso ein Poet ist, wissen alle, die seine Songs kennen. Nun hat der junge Musiker ein neues Projekt gewagt – ein Buch.
Und auch hier bleibt er sich treu: 'Von und Über – Clueso' erinnert an die Konzerte des Musikers: kreativ und ehrlich, virtuos und poetisch. Es ist eine spannende Collage aus Impressionen, Fotografien und Autobiografischem, die uns die ganz persönliche Seite des einnehmenden Künstlers zeigt.
Die Texte – Songzeilen, Gedankensplitter, Erinnerungen – geben Einblicke in sein Musikerleben, erzählen von Inspirationsquellen, von der engen Zusammenarbeit mit seiner Band oder von Projekten, wie dem mit der STÜBAphilharmonie oder dem Bernewitz-Trio. Kurz: Clueso schreibt über das, was er erlebt, was ihm wichtig ist und was ihn umtreibt.
Dazu zeigt das Buch private, bisher unveröffentlichte Fotografien des Musikers, auf der Bühne, in seinem Studio, mit seiner Band oder auch den besonderen Moment kurz vor dem Auftritt. Zusammen mit den poetischen Texten machen sie das Buch zu einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk.

Einfach nur amüsant, witzig, lesens- und ansehenswert :)

— caduceus

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Hier wird Spaß groß geschrieben!

DanielaMSpitzer

Der Serienkiller, der keiner war

Spannend, wie ein guter Thriller

Buchgeschnipsel

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr lehrreich...

    Von und Über - Clueso.

    lesebiene27

    09. March 2014 um 23:43

    Der Titel des Buches beschreibt ganz simpel, worum es geht: Es geht um den Musiker Thomas Hübner, besser bekannt als Clueso. Clueso hat in sein autobiographisches Werk Fotos aus seinem Leben eingebracht, die dem Leser anschaulich vermitteln, wer hinter dem Namen steckt. Die Aufnahmen sind von seinen Konzerten, von ihm selbst und seiner Band, den Proben, den Aufnahmen und alles andere, was den Musiker ausmacht. Er schafft dabei einen wunderbaren Überblick über seine Anfänge als Musiker und seine jetzige Zeit und man erkennt den Kraftmenschen, dem man automatisch wünscht, dass er noch viele viele Jahre erfolgreich ist und uns Fans weiterhin mit seiner Musik und vielleicht auch solchen Aufnahmen beglücken wird. Doch die Fotos sind nicht das einzige in dem Buch. Es finden sich ebenfalls immer mal wieder Zeilen aus seinen Songtexten darin, kurze Geschichten und Briefe, die genauso geschrieben sind, wie die Songtexte. Dazu kommen Texte über seine Anfänge und Beschreibungen, wie er drauf ist. Ich hatte beim Lesen die ganze Zeit das Gefühl, dass Clueso diese Texte für den Moment geschrieben hat und ich habe ihn dabei vor meinem inneren Auge schreiben sehen. Faszinierend an dem Menschen Clueso erscheint mir dank des Buches, dass er dankbar ist für die Menschen, die ihn bei seiner Arbeit begleiten und dass er viele von ihnen sehr gerne hat und es nicht für selbstverständlich erachtet, dass sie da sind. Das macht ihn in meinen Augen zu einem sympathischen Menschen. Ich hätte vor dem Lesen nicht gedacht, dass ein Musiker ein Buch schreiben kann, was so leidenschaftlich ist, aber Clueso ist dies gelungen. Er hat es geschafft, dem Leser einen Einblick in sein Leben zu gewähren, sich dabei aber nicht zu verdrehen. Das Werk wirkt dadurch sehr authentisch und es war mir eine wirkliche Freude mehr über den Menschen hinter den Liedern zu erfahren. Fans von Clueso oder Leuten, die mehr über den Menschen wissen wollen, kann ich dieses Buch daher auf jeden Fall empfehlen. Es ist sehr interessant und man entdeckt so viel, was ich vorher nicht für möglich gehalten hätte. Toll an dem Buch ist ebenfalls, dass die Texte nur sehr kurz geschrieben sind, aber dennoch so voller Leben stecken.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks