Neuer Beitrag

Coco_Sturmbrust

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Fantasy- und Dystopie-Fans,

mit dieser Leserunde möchte ich euch in die düstere, dystopische Welt meines Buches „Zwischenreich“ entführen. In dieser Welt gibt es drei Arten von Erdenbewohnern: Vampire, Menschen und Zombies. An oberster Stelle stehen die Vampire, sie beherrschen die Welt. Die Vampire haben ihre Handlanger, ihre menschlichen Hilfskräfte, die gemeinsam mit ihnen unterdrücken, auspressen und zerschlagen. Der Biss eines Vampirs verwandelt Menschen in Zombies.

Die Heldin meiner Geschichte heißt Shyla. Als sie ein Kind war, wurde auch ihre Schwester geraubt und vergiftet. Shyla hasst die Ordnung der Welt, ihrer Welt, sie hasst die Vampire, sie will deren Herrschaft beenden. Doch noch fehlt ihr die Kraft, sie ist nur ein Mensch. Bis sie eines Tages einem Vampir begegnet, der sich wie sie außerhalb der Ordnung bewegt. Dieser Vampir verändert ihre Welt.

„Zwischenreich“ ist ein Fantasy-Epos für Erwachsene, es enthält grausame und für manche schockierende Szenen, weshalb ich ein Lesealter von 18+ empfehlen würde. Es ist zutiefst romantisch, da eine starke Liebe zwischen den sozialen Lebensformen (Vampir und Mensch) im Vordergrund steht, und zugleich auch politisch, da es in einem totalitären Weltstaat spielt, der gestürzt werden soll. Wer an dieser Mischung interessiert ist, kann sich gerne bewerben. Ich verschenke 15 ebooks (pdf-, epub-, mobi-Format), wer also eines haben möchte, sollte sich bis zum 16.03.2014 bewerben.

Ich freue mich auf euch und eure Kommentare zu meinem Buch!

Leseprobe auf Amazon

Leseprobe auf Neobooks

Autor: Coco Sturmbrust
Buch: Zwischenreich: Der Mond ist nah

LadyMoonlight2012

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bewerbe mich für ein mobi E-Book. Ich liebe Dark Fantasy und Dystopien und lese auch gerne Vampirromane. Würde mich daher sehr freuen, wenn ich mitlesen darf :)
Meine Rezensionen erscheinen auch auf meinem Blog: http://www.hoerbuchecke.eu/

Lisa2710

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich liebe Dystopien und wäre sehr gerne dabei!
Bewerbe mich für ein Buch im mobi-Format. :)

Beiträge danach
177 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LadySamira091062

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen

so ich bin nun auch am Ende angekommen und bedanke mich das ich mitlesen durfte.
Einige Passagen im Buch haben sich für meinen Geschmack etwas gezogen( was aber auch an meiner derzeitigen Leselust liegen kann),aber trotzdem habe ich ,wenn auch mit einigen Pausen immer wieder weiter gelesen. und in den letzten Kapiteln kam dann wieder mehr Spannung auf .Mein Fazit : ein gutes Buch mal ganz anders als die sonstigen Vampirbücher .
werde die rezi noch zu amazon und auf meine page bringen in den nächsten Tagen
http://www.lovelybooks.de/autor/Coco-Sturmbrust/Zwischenreich-Der-Mond-ist-nah-1074068693-w/rezension/1093286623/

Coco_Sturmbrust

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen
@LadySamira091062

Vielen Dank für deine Rezension! Es freut mich ungemein, dass ich dich mit meiner etwas anderen Vampirgeschichte fesseln konnte. Wie du schon in deiner Rezension erwähnt hast: Die offenen Fragen werden im kommenden 2. Band beantwortet, aber es werden auch neue gestellt, so dass genug Stoff für den 3. Band übrig bleibt ;-)

LadyMoonlight2012

vor 3 Jahren

Kapitel 43 - 46
Beitrag einblenden

Shyla muss Kontakte zu anderen Wächtern pflegen, um nicht aufzufallen. Dass sie Alexander von ihren heimlichen Wünschen erzählt hat, war natürlich sehr dumm. Sie wollte Bradley damit provozieren, weil er ihr gesagt hat, dass sie sich ruhig mit Alexander treffen soll. Auf jeden Fall bleibt es spannend :)

LadyMoonlight2012

vor 3 Jahren

Kapitel 43 - 46
Beitrag einblenden

hulahairbabe schreibt:
Ja, aber was für einen Sinn hat es denn selber Vampir werden zu wollen um anderen Vampiren den gar aus zu machen?! Wenn sie erst ein Vampir ist, dann wird sie auch Menschen töten müssen um zu überleben. Klar, sie kann es auch Bradley gleich tun und Kranke Menschen töten, aber moralisch finde ich es trotzdem verwerflich. Und was macht sie denn dann, wenn sie wirklich die Vampire vom Thron stößt? Bringt sie sich dann selber um, um andere Menschen vor ihr zu schützen?

Das ist natürlich ein schwieriges Thema. Ich denke aber das sie gar keine andere Möglichkeit hat. In erster Linie möchte man wohl immer sein eigenes Leben schützen. Alleine deshalb muss sie in ihrer Lage eine Vampirin werden. Um die Welt zu verändern, kann sie außerdem nur so etwas bewegen. Sie kommt ja sonst nicht an den Ersten heran und selbst wenn wäre sie nur ein schwaches Mädchen. Als Vampir mit Bradley an ihrer Seite hat sie allerdings schon bessere Chancen, obwohl auch das vermutlich nicht so einfach sein wird, wie sie sich das vorstellt. Menschen zu töten fällt ihr bestimmt nicht leicht. Allerdings muss man es vielleicht von einer anderen Seite aus sehen. Menschen essen immerhin auch Tiere, obwohl sie diese bestimmt nicht zum Überleben brauchen. Immerhin können wir sehr gut mit einer rein veganen Lebensweise zurechtkommen. Vampire haben aber wie es aussieht in Shylas Welt keine Wahl, sie können nicht von Tierblut oder von Pflanzen leben. Das ist hart aber unvermeidbar. Dass sie Menschen so grausam jagen, ist allerdings nicht notwendig und ziemlich sinnlos und brutal. Dagegen wird Shyla sicher kämpfen. Zumindest sollte sie das. Vielleicht kann sie ihre Welt wenigstens ein kleines Stück verbessern ...

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf den Fortsetzungsband :)

LadyMoonlight2012

vor 3 Jahren

Kapitel 47 - 49
Beitrag einblenden

Gut, dass es nur ein Traum war und Shyla noch lebt! Im ersten Moment dachte ich wirklich schon, das es im nächsten Band eine neue Hauptdarstellerin geben wird ...
Ich bin sehr froh, dass es nicht so war! Das mit Schu-Schu war allerdings sehr traurig :(

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Fortsetzungsbände werde ich mir auf jeden Fall kaufen. Das Ende war leider nicht so ganz nach meinem Geschmack. Ich finde offene Enden nicht so schön, kann das aber natürlich verstehen. Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen. Ich möchte mich noch einmal entschuldigen, dass es so lange gedauert hat, bis ich mit den Leseabschnitten fertig war.

LadyMoonlight2012

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen

Ich muss mich an dieser Stelle noch einmal entschuldigen. Hatte meine Rezension zwar geschrieben, sie aber bisher nicht veröffentlicht. Zuerst war ich krank und dann habe ich leider total darauf vergessen.

Hier ist nun endlich meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Coco-Sturmbrust/Zwischenreich-Der-Mond-ist-nah-1074068693-w/rezension/1105616126/

http://www.hoerbuchecke.blogspot.de/2014/08/rezension-coco-sturmbrust-zwischenreich.html

https://www.goodreads.com/book/show/22879320-zwischenreich

http://www.amazon.de/Zwischenreich-Der-Mond-ist-nah-ebook/dp/B00G339A1S/ref=cm_aya_orig_subj

http://www.buechertreff.de/Thread/81539-Coco-Sturmbrust-Zwischenreich-Der-Mond-ist-nah/?postID=1432175#post1432175

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

Coco_Sturmbrust

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen
@LadyMoonlight2012

Auch wenn sie so spät kommt: Danke! Das ist eine schöne sommerliche Überraschung!

Neuer Beitrag