Coco Zinva

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(29)
(17)
(5)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön geschrieben

    Julia

    Yoyomaus

    18. December 2017 um 14:53 Rezension zu "Julia" von Coco Zinva

    Zum Inhalt:Dicker, wabernder Nebel umgibt mich, undurchdringlich. Beißender Geruch von Desinfektionsmittel. Ich gewöhne mich langsam an den fremdartigen Rhythmus meiner Lungen, sie scheinen auch ohne mich zu funktionieren. Alles ist so weit weg, gedämpfte Geräusche, taube Berührungen. Nur Julias Finger auf meiner Haut, sie fühlen sich echt an.Zuerst ist da Nebel, dann kommen nach und nach Geräusche und Gefühle dazu, bis der Protagonist weiß, was mit ihm geschehen ist und für sich entscheiden muss, ob er kämpft oder aufgibt. Doch ...

    Mehr
  • Interessanter Briefroman!

    Briefe von einem Werwolf

    LiehsaH

    28. October 2017 um 22:21 Rezension zu "Briefe von einem Werwolf" von Coco Zinva

    Mir gefällt das Cover ziemlich gut. Es ist recht schlicht, aber toll gemacht.Der Titel passt eigentlich nur halb zur Geschichte, da ein Teil der Briefe nicht vom Werwolf, sondern von seinem menschlichen Partner verfasst wurden.Diese Gay Fantasy-Geschichte spielt in der realen Welt, wo es auch Werwölfe gibt. Da der Text sehr kurz ist, etwa 12.000 Wörter, kann ich gar nicht so viel dazu sagen, ohne zu spoilern. Nur so viel: Die Grundstimmung und auch die Handlung der Geschichte sind nicht so düster und traurig, wie der Klappentext ...

    Mehr
  • Liebe ohne Worte

    Mucksmäuschenstill

    annlu

    17. September 2017 um 18:00 Rezension zu "Mucksmäuschenstill" von Coco Zinva

    Okay, ich bin wirklich schwul. Aber eigentlich ist das auch egal, denn ich war noch nie und werde wohl auch niemals jemanden so nahe sein, dass das eine Rolle spielt. Zehn Jahre ist es her, dass Valentin nicht nur seinen geliebten Bruder, sondern auch seine Stimme verloren hat. Nun wechselt er auf eine neue Uni und erwartet von den Menschen in seiner Umgebung das Gleiche wie immer – Neugier, Faszination aber auch Ekel. Eigentlich will er nur in Ruhe gelassen werden, als ihn ausgerechnet der Schönling Leon anspricht. Der will ...

    Mehr
  • erkaufte Zuneigung?

    Bitte, lüg mich an!

    annlu

    07. August 2017 um 19:20 Rezension zu "Bitte, lüg mich an!" von Coco Zinva

    Vielleicht klappt es ja dieses Mal. Vielleicht finde ich jemanden, der imstande ist, mich zu belügen. So gut, dass ich ihm glauben möchte. Für ein paar Sekunden streift mich das süße Gefühl der Hoffnung. Diesmal werde ich es anders angehen. Seit fünf Jahren ist der reiche Marius entstellt. Durch einen Unfall aus dem Leben geworfen, hat er sich ganz zurückgezogen. Nun hält er die Einsamkeit nicht mehr aus und möchte nur eins – sich für eine Woche normal zu fühlen. Auf seine Anzeige meldet sich der schöne Student Nick, der wieder ...

    Mehr
  • Wahre Liebe kennt keine Handikaps

    Mucksmäuschenstill

    RicardoEff

    22. August 2016 um 12:14 Rezension zu "Mucksmäuschenstill" von Coco Zinva

    Der seit einem Unfall vor zehn Jahren stumme Valentin wechselt mit 24 Jahren an eine neue Uni. Dort trifft er auf den smarten und gut aussehenden Leon, der ihn überraschend um Mathenachhilfe bittet, da er eine sehr wichtige Prüfung unbedingt bestehen muss. Leon geht auf den introvertierten Val, wie ihn Leon kurz nennt, sehr ein und so klappt es auch mit der Nachhilfe. Bei dem Treffen kommen sich die beiden schon sehr nahe und Leon will mit Val schlafen. Dieser ist jedoch völlig unerfahren und wehrt dies erschrocken ab. Leon ist ...

    Mehr
  • Ein ungewöhnlicher, emotionaler Roman

    Briefe von einem Werwolf

    LiehsaH

    10. August 2016 um 15:14 Rezension zu "Briefe von einem Werwolf" von Coco Zinva

    Erster Satz: Mein geliebter Kai, ich weiß nicht, wo du jetzt bist.Meinung:Mir gefällt das Cover ziemlich gut. Es ist recht schlicht, aber toll gemacht.Der Titel passt eigentlich nur halb zur Geschichte, da ein Teil der Briefe nicht vom Werwolf, sondern von seinem menschlichen Partner verfasst wurden.Diese Gay Fantasy-Geschichte spielt in der realen Welt, wo es auch Werwölfe gibt. Da der Text sehr kurz ist, etwa 12.000 Wörter, kann ich gar nicht so viel dazu sagen, ohne zu spoilern. Nur so viel: Die Grundstimmung und auch die ...

    Mehr
  • Wenn Liebe über das Aussehen siegt

    Bitte, lüg mich an!

    Elphaba1

    05. March 2016 um 19:20 Rezension zu "Bitte, lüg mich an!" von Coco Zinva

    Bei Bitte Lüg mich an durfte ich Testleser sein. Es war mein erstes Mal als Testleser und ich war hin und weg, von diesem tollen gefühlvollem Buch. Die Geschichte über Marius und seinen Unfall, nimmt einen sehr schnell mit. Entstellt durch diesen Unfall, sucht er einfach nach einem Menschen der ihm zeigt das er trotz der ganzen Narben noch geliebt werden kann. Doch weiß er dass dies niemals der Fall sein wird. Als er dann eine Anzeige aufgibt wo er einen Mann sucht der ihn einfach anlügen soll, dass er schön ist, ändert sich ...

    Mehr
  • wundervolle gefühlvolle Geschichte

    Briefe von einem Werwolf

    LadySamira091062

    Rezension zu "Briefe von einem Werwolf" von Coco Zinva

    In dieser Geschichte geht es um Marek  und Kai .Marek ist ein Werwolf und will seinen Freund vor dem Tier ,das in ihm schlummert beschützen.Doch Kai ist so tief mit Marek und dem Werwolf verbunden,das er sich ein Leben ohne ihn nicht vorstellen kann.Doch Marek  ist voller Selbstzweifel und will  Kai verlassen.Doch  die tiefe Liebe ,die die beiden verbindet  schafft es ,das Marek sich und seinen Werwolf endlich anerkennt. Eine wunderschöne,berührende Liebesgeschichte ,die einen  trotz der Kürze der Geschichte  emotional gefangen ...

    Mehr
    • 2

    Floh

    01. October 2015 um 04:02
  • Mucksmäuschenstill - Zum mitfühlen ohne Kitsch

    Mucksmäuschenstill

    ShangriLadj

    22. April 2015 um 11:15 Rezension zu "Mucksmäuschenstill" von Coco Zinva

    Klappentext "Eine grölende Gruppe von Studenten kommt auf mich zu. Ich weiß nicht, wohin ich ausweichen soll. Die bemerken mich nicht mal. Ein Ellenbogen trifft mich in die Seite und reißt mich mitsamt dem Bücherstapel, den ich in meinen Händen balanciere, zu Boden. Verflucht! Wie peinlich! Jetzt besitzt der Kerl auch noch die Frechheit, mich anzuschnauzen. Ich kann doch nichts dafür, dass der Muskelprotz seine hübschen Augen nicht zum Gucken benutzt! Und ich? Ich bleibe stumm, sehe ihm nur wütend nach, aber kein einziger Ton ...

    Mehr
  • Schöne Weihnachtsgeschichte

    Zuckerstangen und Herzchenwaffeln

    j125

    21. January 2015 um 21:54 Rezension zu "Zuckerstangen und Herzchenwaffeln" von Coco Zinva

    Inhalt: Chris ist absolut kein Weihnachtsfan und verkriecht sich daher in einer einsamen Waldhütte. Zwar ist er dort allein mit sich und seinen Gedanken, aber besser als Weihnachten ist das allemal. Die Feiertage nehmen allerdings einen anderen Verlauf als gedacht, da Anton vor Chris' Hütte auftaucht und ein bisschen Schwung in dessen Leben bringt. Meine Meinung: Ich habe das Buch bei einer Bloggerin gewonnen, die ganz begeistert von der Geschichte war und mich damit sofort angesteckt hat. Deshalb habe ich mich wirklich sehr auf ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.