Cole Gibsen

 4.3 Sterne bei 55 Bewertungen

Alle Bücher von Cole Gibsen

Written on my heart

Written on my heart

 (55)
Erschienen am 12.01.2018
Written on my heart: Roman

Written on my heart: Roman

 (0)
Erschienen am 12.01.2018

Neue Rezensionen zu Cole Gibsen

Neu
divergents avatar

Rezension zu "Written on my heart" von Cole Gibsen

Written on my heart
divergentvor einem Monat

Titel: Written on my heart
Originaltitel:  Written on my heart
Autor: Cole Gibsen
Seitenanzahl: 330
Genre: New Adult |  Liebesroman| Contemporary
Verlag: dtv

Vor sechs Monaten wurde Ashlyn Daniels aus ihrem Zuhause rausgeschmissen. Sechs Monate, seitdem sie es gewagt hat, sich gegen ihren gewalttätigen Stiefvater aufzulehnen, der daraufhin all ihre Sachen im Vorgarten verbrannt hat. Sechs Monate, seitdem sie nicht mehr zu Hause war und sie sich alleine durchschlägt. Sie jobbt als Kellnerin, lebte vorübergehend in ihrem Auto, bis sie schließlich ein schäbiges Zimmer zur Zwischenmiete bekam. Ashlyn möchte einfach ein normales Leben führen und jeglichem, möglichem Ärger aus dem Weg gehen. Und Ärger würde auch ihre neuste Bekanntschaft, der Bruder ihrer Arbeitskollegin, der als Tätowierer arbeitet, Lane Garrett, bedeuten. Lane ernährt seine Familie mit seinem gut laufenden Tätowierladen seit Jahren.  Für eine Beziehung oder Frauen hat er generell eigentlich keinen Kopf.

Doch als ihn seine Schwester eines Tages Ashlyn vorstellt, verändert sich seine Einstellung. Zunächst können sich Ashlyn und Lane nicht so gut leiden, doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto besser lernen sie einander kennen. Doch es gibt  einen bestimmten  Grund, weshalb sich Lane von Frauen fernhält und dieses Geheimnis könnte eine mögliche Beziehung von Lane und Ashlyn quasi unmöglich machen...



Ich liebe das Cover und die Geschichte klang auch spannend,weshalb ich das Buch lesen wollte.Zudem wurde das Buch in den letzten paar Monaten auch etwas gehypt und so war meine Neugier groß!
Ich habe diese Geschichte wirklich sehr, sehr gerne gelesen, denn es gibt unvorhersehbare Wendungen und so ist die Geschichte  stellenweise sehr überraschend.
Die Protagonisten sind authentisch und sehr sympathisch. 

Lane und Ashlyn haben eine tolle Chemie, die man während des lesens richtig spürt. Sie ergänzen sich beide sehr gut und passen eigentlich perfekt zueinander! Ich mochte auch, wie sich deren Geschichte entwickelt hat. Zu Beginn mochten sie einander ja nicht sonderlich, doch dann, mit der Zeit haben sie sich besser verstanden und schlussendlich auch verliebt.

Lane lebt für seine Familie und für seine Arbeit. Er will von Frauen nichts wissen und eine Beziehung ist momentan eigentlich das letzte,was er sich wünscht - bis Ashlyn in seinen Tätowierladen stolpert!
Sowohl Lane als auch Ashlyn haben eine harte Vergangenheit hinter sich. Ashlyn hat, wie auch Lane, etwas verletzliches an sich. Sie hat etwas an sich, was ihn dazu bewegen will, sie vor all dem bösen zu beschützen. Und je näher sich Lane und Ashlyn kommen - desto süßer wird ihre Liebesgeschichte!

Die Geschichte ist so,wie sie das Leben eben manchmal so schreibt; real und glaubwürdig.Zudem besticht sie durch einen angenehmen Schreibtil. Die Geschichte weist auch autobiographische Züge auf, da auch die Autorin Cole Gibsen als junges Mädchen von zu Hause rausgeschmissen wurde!


Eine schöne Geschichte, die stellenweise ziemlich traurig ist, unter die Haut geht, Humor hat und voller Liebe ist!! Wenn ihr New Adult liebt mit knisternder Romantik und authentischen Figuren, solltet ihr definitiv zu diesem Roman greifen!

Gute vier von fünf Sternchen!

Kommentieren0
42
Teilen
Leseeule96s avatar

Rezension zu "Written on my heart" von Cole Gibsen

Nicht perfekt, aber eine süße Geschichte
Leseeule96vor 3 Monaten

Ich habe dieses Buch gemeinsam mit Kathy gelesen & das war eine wirklich gute Gelegenheit, es von meinem SuB zu befreien, denn sonst läge es dort wahrscheinlich noch eine ganze Weile, was wirklich eine Schande wäre.

Es geht um die Studentin Ashlyn, sie hat fast alles verloren, was sie besessen hat, denn es ist alles verbrannt. Sie versucht nun einen Neuanfang. Fern von ihrer Familie, ohne Geld, ohne Perspektive, aber mit einem Traum, denn sie möchte Schriftstellerin werden. Dann lernt sie Lane kennen. Lane ist unglaublich sexy, aber auch verdammt frech und scheint nicht an ihr oder sonst einem Mädchen interessiert zu sein. Ashlyn versucht, sich von ihm fern zu halten, aber sie läuft ihm immer wieder über den Weg. Als ihr Neuanfang scheitert und sie auf der Straße landet, ist es ausgerechnet Lane, der ihr hilft. Aber schon bald kommen Gefühle mit ins Spiel. Doch Lane hat ein großes Geheimnis. Und dieses “Geheimnis” ist der Grund dafür, dass er keine Beziehung eingehen will. Bisher. Aber wird Ashlyn seine Ansicht ändern?

Ich habe auf eine lockere, leichte Liebesgeschichte gehofft und diese auch bekommen. Ashlyn und Lane waren ein richtig tolles Paar, die mir wahnsinnig gut gefallen haben. Generell mochte ich beide Charaktere. Lane ist einfach nur toll, er hat absolutes Bookboyfriend Potential. Überzeugt euch selbst. Ein weitere “Charakter”, den ich ins Herz geschlossen habe ist Hank. Wenn ihr wissen möchtet, wer Hank ist, lest das Buch! Er war ein sehr treuer Begleiter für Ashlyn.

Der Schreibstil war sehr leicht und flüssig. Die Seiten sind nur so dahin geflogen und auch die Spannung ist nicht zu kurz gekommen. Ich habe total mit Ash und Lane mitgefiebert. Die Geschichte von den Beiden ist zwar definitiv keine neue, aber sie hat mich trotzdem bestens unterhalten. Eine süße New Adult-Geschichte, für zwischendurch.

Kommentieren0
2
Teilen
jurenis avatar

Rezension zu "Written on my heart" von Cole Gibsen

Written on my heart ❤
jurenivor 4 Monaten

Eine Gesichte die mich echt gefangen und berührt hat..,und ein absoluter Suchtfaktor obendrauf.


Ich habe das Buch nur durch einen Zufall in der Buchhandlung entdeckt..,schon das Cover zig mich magisch an..,dazu noch der Klappentrext und dann ist es auch schon um mich geschehen.

Für mich waren viel zu kurze Lesestunden, den ich habe es echt verschlungen...

Ashlyn, die schon früh lernen musste, sich durch das Leben zu kämpfen, die durch ihren Stiefvater physisch misshandelt wird/wurde um zum Schluss sogar vor der Tür gesetzt wurde..,mit keinem Pfennig in der Tasche und nur mit ihrem Auto, wo sie sogar Hausen tut..,versucht sie sich ein neues unbeschwertes Leben aufzubauen.Was gar nicht so einfach ist, den immer neue Herausforderungen stellen sich in den Weg.

Und dann lernt sie auch noch den attraktiven tätowierten Lane kennen. Die Anziehung der beiden ist so enorm, dass die Funken regelrecht sprühen.Aber auch er hat eine Vergangenheit die ihm sehr zu setzt.

Eine unglaubliche tolle Liebesgeschichte, besonders Lane hat es mir echt angetan. ❤   

Kommentieren0
121
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 84 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks