Colette Deluxe

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(3)
(6)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Colette Deluxe
  • Satirische Rückkehr der Monroe

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    SaintGermain

    SaintGermain

    07. February 2017 um 18:45 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Muss eine satirisches, sehr humorvolles Buch auch wirklich immer logisch sein?  Diese Frage stellte ich mir beim Lesen dieses Buches. Denn einiges war mir doch zu unlogisch. Warum z.B. wundert sich die Öffentlichkeit nicht, wenn Marilyn Monroe vom Toten aufersteht? Warum hat Marilyn 2 Hunde und dann ist aber immer nur vom Hund Maf die Rede? Auf der anderen Seite sprühte dieses Erstlingswerk der Autorin vor Witz, Satire und Ironie und spiegelt dabei auch immer wieder das aktuelle Leben bzw. Fernsehen wieder. Manches allerdings ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    ColetteDeluxe

    ColetteDeluxe

    zu Buchtitel "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Liebe Lesegemeinde, stolz wie Bolle darf ich gemeinsam mit dem Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf meinen 1. Roman präsentieren! Ich freue mich auf die Leserunde mit Euch und werde diese auch mit begleiten! Recht herzlich möchte ich Euch zur Leserunde einladen. Ich bin  gespannt auf Eure Kommentare und Eindrücke. Wenn Ihr Lust habt, zu lesen was mit der berühmtesten Frau der Welt, nach ihrer Reinkarnation so alles passiert, dann bewerbt Euch bis zum 31. Dezember über den blauen „Jetzt bewerben“-Button. Zum Buch: Wer ist die ...

    Mehr
    • 137
    SaintGermain

    SaintGermain

    05. February 2017 um 18:45
    seschat schreibt Das Tragen der Uhr als Zeichen für Beziehungsstatus kannte ich bisher noch nicht. Nun werde ich genauer hinsehen :-)

    Hab das schon ein paar mal gesehen, dass die Armbanduhr auch anders getragen wird, aber Zusammenhang mit dem Beziehungsstatus ist mir neu. War das wirklich so?

  • Marilyn Monroe wartet auf den Liftboy. Auch im Jahr 2012.

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    evafl

    evafl

    02. February 2017 um 13:50 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Marilyn Monroe ist wieder da – sie erwacht im Jahr 2012 in Berlin – auf einem einsamen Grundstück in Berlin-Mitte. Wie es der Zufall will nimmt sie sich ein Taxi und wird direkt vom Fahrer beim Doppelgänger-Contest abgeliefert, sozusagen. Nun geht es für Marilyn Monroe wieder so richtig rund, möchte sie doch endlich noch einmal eine ernsthafte Karriere als Schauspielerin hinlegen. Was mich hier genau erwartet hatte ich nicht mehr so direkt auf dem Schirm, umso verwirrter war ich zu Beginn, denn „Sie ist auch wieder da“ ähnelt ja ...

    Mehr
  • Genre"mix" mit kleinen Schwächen

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    Queenelyza

    Queenelyza

    30. January 2017 um 21:08 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Was einem Diktator recht ist, ist einer Schauspielikone, sorry, einer Legende, nur recht und billig. Nachdem bereits Hitler im Berlin der Neuzeit sein Unwesen trieb, hat es jetzt auch Marilyn Monroe erwischt. Auch sie taucht in Berlin wieder auf, wird zunächst für ihre eigene Doppelgängerin gehalten und muss sich zunächst durch die Wirren der neuzeitlichen Technik kämpfen. Mikrofone ohne Kabel, Hoteltüren, die sich mit Karten öffnen lassen, Aufzüge ohne Liftboy? Als sie erfährt, dass sie im Jahr 2012 gelandet ist, wird sie erst ...

    Mehr
  • Marilyn 2012 - Ein zweites Leben auf der Überholspur als Krimikomödie

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    Peonza

    Peonza

    24. January 2017 um 14:24 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Berlin 2012: Marilyn Monroe erwacht auf einem verlassenen Grundstück und durch eine Verwechslung wird sie für ihr eigenes Double gehalten. Sie nimmt an einer Show - Doppelgänger gesucht - teil und wird ein Star. Dabei trifft sie auf neue Freunde (Visagist/in Stefan/Steffi) und den Verehrer Werner Pfaumann, ihren baldigen Ehemann. Er wird ihr zum Verhängnis ... und auch ihren Freunden. Das leichte Leben ist mit einem Schlag vorbei und verwandelt sich in die Hölle. Und damit nicht genug. Zwei Leichen pflastern Monroe´s Weg und der ...

    Mehr
  • Debut mit Potential nach oben

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    Thaliomee

    Thaliomee

    20. January 2017 um 21:19 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Berlin im Jahr 2012. Es ist eine verrückte Zeit: Frauen üben für Skilanglauf (nur ohne Ski), Männer starren auf Minicomputer, mit denen man auch noch telefonieren kann und Marilyn Monroe lebt. Glücklicherweise gibt es eine Double-Show in die sie sofort hineinschlittert und dort als sie selbst auftritt. Dabei trifft sie natürlich Menschen, die genauso verrückt und extravagant sind wie Marilyn. In ihrem ersten Leben war sie drei Mal verheiratet - und auch nun gerät sie an den falschen Mann. Das Buch ist rasant geschrieben und ...

    Mehr
  • Unterhaltsames Kmödien-Splatter-Krimi Debüt

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    zuckerbrini

    zuckerbrini

    15. January 2017 um 13:45 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Die Reinkarnation von Marilyn Manroe erwacht im heutigen Berlin. Rasch findet sie einen Job als Marilyn Double bei „VIPs On Stage“. Natürlich verzaubert sie auch heute noch die Menschen und ihre Anhänger werden schnell mehr. Ein TV-Manager wird auf sie aufmerksam. Er legt ihr nicht nur sein Herz zu Füßen, sondern möchte ihr auch ein unbeschwertes Leben bieten. Doch bald schon merkt Marilyn, dass Herr Pfaumann sehr weit gehen würde, um sie in seinen Besitz zu bringen.Colette Deluxe überzeugt in ihrem Debütroman mit einem locker, ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2042
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4671
  • MM im Jahre 2012

    Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    15. January 2017 um 09:35 Rezension zu "Im Bett mit Marilyn – oder: Sie ist auch wieder da" von Colette Deluxe

    Colettee Deluxe hat sich mit ihrem Debüt an die wohl bekannteste Blondine gewagt: an Marilyn Monroe. Der Gedanke, dass die Schauspielerin wiederauferstanden ist, hat mir sehr gut gefallen. Zu Beginn des Buches sind wir ja live dabei, wie sich MM plötzlich im Berlin von 2012 zurechtfinden muss. Schön sind die kauzigen Figuren wie Steffi dargestellt. Leider verliert der Roman im Laufe des Lesens seine Leichtigkeit und gleitet in einen Psycho-Krimi ab, den ich mir hier doch nicht erwartet habe. Ja, es geht um ernste Themen wie ...

    Mehr
    • 3
  • weitere