Colette McBeth

(99)

Lovelybooks Bewertung

  • 165 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 56 Rezensionen
(20)
(46)
(21)
(5)
(7)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langweilige Geschichte

    grabestreu

    Minchens_buecherwelt

    30. May 2017 um 08:33 Rezension zu "grabestreu" von Colette McBeth

    Von mir bekommt es 3/5 Sterne, da es mich leider gar nicht gefesselt hat. Es ist eine nette Geschichte zu lesen, ich habe nur leider überhaupt nicht mitgefühlt.Ein hin und her und sehr überraschend kam das Ende irgendwie auch nicht.

  • Manchmal etwas zu ausführlich ...

    grabestreu

    angi_stumpf

    03. August 2016 um 16:29 Rezension zu "grabestreu" von Colette McBeth

    Die Geschichte: Melody Pieterson ist eine junge Frau, die in ihrem Leben bereits eine sehr schlimme Erfahrung machen musste: sie wurde vor fünf Jahren von einem Unbekannten überfallen und gewürgt. Nur der Umstand, dass der Täter sie für tot hielt und sie rechtzeitig ärztliche Hilfe bekam, ließ sie den Angriff überleben. Was blieb, sind allerdings große seelische Wunden, denn sie schottet sich von ihrer Außenwelt ab und hat nur noch wenig soziale Kontakte. Verhaftet wurde für diese Tat ein ehemaliger Freund von ihr, der nun aber ...

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion

    TinaLiest

    zu Buchtitel "After passion" von Anna Todd

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den ...

    Mehr
    • 4789
  • Gut, aber zu vorhersehbar

    zorneskalt

    Curin

    16. July 2015 um 19:56 Rezension zu "zorneskalt" von Colette McBeth

    Als Rachel Walsh zu einer Pressekonferenz wegen einer vermissten Person nach Brighton gesandt wird, ahnt sie noch nicht, dass sie dort mit dem Verschwinden ihrer besten Freundin Clara O´ Connor konfrontiert wird. Als Nachrichtensprecherin wird sie bald von dem Fall abgezogen, aber macht sich selbst auf die Suche... . In diesen Thriller konnte ich mich gut einlesen. Der Spannungsbogen blieb für mich allerdings die meiste Zeit eher im mittleren Bereich, da viele Dinge einfach schon durch den Klappentext verraten werden und ich so ...

    Mehr
  • Colette Mc Beth – Zorneskalt

    zorneskalt: Thriller

    DianaE

    26. June 2015 um 08:06 Rezension zu "zorneskalt: Thriller" von Colette McBeth

    Colette Mc Beth – Zorneskalt Kriminalreporterin Rachel Walsh wird zu einer Vermisstenmeldung ins Polizeirevier geschickt, um darüber zu berichten. Erst dort wird ihr bewusst, um wen es geht: ihre beste Freundin Clara O Connor. Am Wochenende zuvor hatten sie sich verabredet, aber Clara ist nicht aufgetaucht und hat seit dem auch nichts von sich hören lassen. Tief bestürzt zieht sie sich von ihrem Job zurück, denn auch ihr Freund Johnny ist verschwunden, in Afghanistan, wo er beruflich sein sollte, ist er nie angekommen. In der ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. June 2015 um 16:09
  • *+* Eine völlig neue Sichtweise der Dinge.... *+*

    grabestreu

    Irve

    Rezension zu "grabestreu" von Colette McBeth

    . Liebe Lesefreunde, . Melody hat eine Menge mitgemacht. Jemand hat vor Jahren versucht, sie umzubringen. Es sei ihr Nachbar gewesen, David, ein Mann, dem sie vertraute, der zuvor noch nie zudringlich wurde oder in irgendeiner anderen Art und Weise negativ auf Melody gewirkt hatte. Tief in ihrem Inneren kann sie nicht wirklich glauben, dass er es war. Aber die Beweislage war erdrückend und so wurde der Nachbar verurteilt. Kurz nach seiner Freilassung geschieht ein Mord an einer Frau, die Melody zum Verwechseln ähnlich sieht – und ...

    Mehr
    • 3
  • [Rezension] grabestreu

    grabestreu

    Mone80

    26. May 2015 um 14:22 Rezension zu "grabestreu" von Colette McBeth

    Meine Meinung: Ein Thriller, der einen die Nacht durchlesen lässt? Klingt gut und "grabestreu" gehört definitiv zu denen, die es geschafft haben, mich zu fesseln und nicht mehr los lassen wollten. In drei Erzählperpektiven erzählt Colette McBeth diesen Thriller, wobei mir eine Perspektive völlig neu war. Die, aus der Sicht von Eve, der ermordeten Frau. Sie schwebt wie ein Geist durch die Geschichte. Das fand ich absolut klasse. Dann gibt es den Strang, der die Geschichte durch Mel erzählt. Hier fand ich es sehr gelungen, wie sie ...

    Mehr
  • Der Rapport einer Toten. Ein neuartiger Thriller der Spitzenklasse!

    grabestreu

    Floh

    Rezension zu "grabestreu" von Colette McBeth

    Bei diesem Thriller war es der kurze und knackige Titel „grabestreu“, der Autorin Colette McBeth und der wirklich vielversprechende Klapptext, der mich absolut neugierig machte. In "grabestreu" schickt die Autorin Colette McBeth einen ganz besonderen Thriller, mit einer ganz besonderen Geschichte und Handlung und einer ganz speziellen Umsetzung samt ihrer ganz speziellen Protagonisten und Ermittler ins Rennen. Ich habe schon viel gelesen, und auch schon viele Themenbereiche des (Psycho-) Thriller beschritten, aber das was mich in ...

    Mehr
    • 15

    joleta

    15. May 2015 um 07:54
  • Beste Freundinnen

    zorneskalt

    walli007

    Rezension zu "zorneskalt" von Colette McBeth

    Während der Schulzeit mit dreizehn oder vierzehn lernen sich Rachel und Clara kennen. Sie werden unzertrennlich, die etwas dickliche und unscheinbare Rachel und Clara, mit der eigentlich jeder befreundet sein möchte. Gerade Rachel ist es, die es schafft. Viele Jahre später hat Rachel es geschafft, die überflüssigen Pfunde loszuwerden und sich zur anerkannten TV-Reporterin zu mausern. Nach einem langen Aufenthalt im Ausland ist Clara nach England zurückgekehrt. Die Freundinnen möchten die alten Zeiten wieder aufleben lassen, doch ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.