Colette

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 143 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(27)
(31)
(40)
(7)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eure Lieblingsbücher der S. FISCHER Verlage

    Marina_Nordbreze

    Beglückt uns mit euren Lieblingsbüchern der S. FISCHER Verlage Buchliebhaber, Leseratten, Schmökerkönige - Wir lieben Bücher und das kann man auch sehen - volle Bücherregale wohin man sieht.  Das weckt natürlich unsere Neugierde! Macht ein Foto von euren Lieblingsbüchern aus den S. FISCHER Verlagen und postet es hier in diesem Thema. Dafür erhaltet ihr das "Lieblingsbuch"-Abzeichen im FISCHER Leseclub.  Es ist egal, ob es sich bei den Büchern um alte oder neue Titel handelt, ob ihr nur einen Lieblingstitel aus den S. FISCHER ...

    Mehr
    • 459
  • Rezension zu "Eifersucht" von Colette

    Eifersucht, 3 Audio-CDs

    TheSaint

    Rezension zu "Eifersucht" von Colette

    Marlen Diekhoff trägt hier auf 3 Discs die ungewöhnliche Dreiecksgeschichte von Alain, Camille und Saha vor. Ungewöhnlich wieso? Nun ja - Saha ist eine Kartäuserkatze und der Augapfel des verwöhnten Einzelkindes Alain aus wohlhabendem Hause. Colette beschreibt mit wunderbar feiner Beobachtungsgabe nicht nur das junge Ehepaar Alain und Camille, sondern auch die Verhaltensweise der Katze sowie das Umfeld aller Beteiligten. Die Beschreibung des Gartens, die Art Camille's, sich zu kleiden oder Alain's morgendliche Frisur... es ist ...

    Mehr
    • 2

    SuSanne

    16. May 2014 um 11:40
  • Rezension zu "Cheri" von Colette

    Cheri

    Sokrates

    29. November 2011 um 18:07 Rezension zu "Cheri" von Colette

    Colette, eine der bekanntesten französischen Autorinnen der ersten Hälfte des 20. Jh., hat mit Chéri einen Klassiker geschrieben, der mittlerweile auch verfilmt wurde. – Erzählt wird die Geschichte des Chéri – Liebling -, der als Sohn einer Kurtisane zwar materiell in seiner Kindheit wenig Einbußen hat, jedoch irgendwie nur zwischen Frauen hin- und hergeschoben wird. Was herauskommt ist ein eitler, versnobter Schönling, der sich gern Perlenketten dekoriert und nur zwischen Frauen sitzt und schwatzt. – Ebendieser ‚Liebling‘ geht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Colette : Armande und andere Erzählungen" von Colette

    Colette : Armande und andere Erzählungen

    bond

    12. November 2011 um 11:10 Rezension zu "Colette : Armande und andere Erzählungen" von Colette

    Pariser Nonchalance____Sidonie-Gabrielle Colette__ich liebe ihre Bücher! 4 Kurzgeschichten die nicht nur peripher die Liebe,ihre Umwege und die dazugehörigen Konsequenzen umspielen!

  • Rezension zu "Mitsou" von Colette

    Mitsou

    Jetztkochtsie

    25. January 2011 um 20:53 Rezension zu "Mitsou" von Colette

    Ein ganz nettes Büchlein, allerdings war es mir, um es wirklich richtig gut zu finden, irgendwie von allem zu wenig. Es ist nichts halbes und nichts Ganzes und natürlich ist die Geschichte um Mitsou und ihren blauen Leutnant eine ganz bezaubernde, aber irgendwie, naja es fehlte mir der Tiefgang. Den Schreibstil fand ich auch ein wenig simple und wenig wortgewandt. Sehr schade, da hatte ich mir so viel von versprochen, aber vermutlich wird das das Problem gewesen sein, zu hohe Erwartungen....

  • Rezension zu "Cherie" von Colette

    Cherie

    MarlaSinger

    04. November 2010 um 12:21 Rezension zu "Cherie" von Colette

    Das erste Werk der Brigitte Hörbücher hat mich hauptsächlich durch Hannelore Elsner beeindruckt, welche grandios liest. Ihrer Stimme nach, könnte man meinen, das Buch wird von einer 30-jährigen vorgetragen. Insofern eine gute Wahl, weil die Protagonistin durch Lea, eine junggebliebene Frau um die 50, verkörpert wird. Diese steckt in einer Liaison mit dem halb so alten Cherie, einem verwöhnten Adligen. Beide entwickeln im Laufe ihren jahrelangen gemeinsamen Zeit eine immer größere Leidenschaft, welche sich Lea jedoch nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mitsou" von Colette

    Mitsou

    Moni 3007

    26. October 2010 um 22:49 Rezension zu "Mitsou" von Colette

    Die Geschichte spielt in Paris im Mai des Kriegsjahres 1917. Mitsou, kaum 24 Jahre alt, ist Revuestar am Pariser Montmartre. Petite Chose schleppt eines Tages 2 Leutnants in ihre Theatergarderobe. Einer ist blau gekleidet. Mit seinem Auftauchen und seinem Brief wird alles anders. Sie antwortet ihm zugleich und es entsteht ein Briefwechsel zwischen Mitsou und dem Leutnant Robert. Sie verlieben sich ineinander. Es kommt zur ersehnten und entscheidenden Begegnung, in der sich Enttäuschung und Hoffnung gleichermaßen bittersüss ...

    Mehr
  • Rezension zu "Chéri. Chéris Ende" von Colette

    Chéri / Chéris Ende

    Ferrante

    10. July 2010 um 16:43 Rezension zu "Chéri / Chéris Ende" von Colette

    Dieser Doppelband enthält beide Cheri-Romane in modernen Übersetzungen. Im ersten Band ist der 24jährige Cheri der Liebhaber der älteren Lea. Beide genießen ein nichtstuerisches Leben und die Liebe in Paris. Cheri heiratet jedoch, und der Roman entfaltet das ganze Psychodram, das sich in und um Lea, der verlassenen Geliebten, abspielt. Impressionistisch wird die Pariser Damengesellschaft rund um diese Lebedame skizziert. Mit dem Ende der Beziehung endet auch Leas verlängerte Jugend, und sie wird eine alte Frau, wie Cheri ...

    Mehr
  • Rezension zu "Cheri" von Colette

    Cheri

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. December 2008 um 21:59 Rezension zu "Cheri" von Colette

    Es ist nicht verwunderlich, dass dieses Buch u.a. Simone de Beauvoir stark beeinflusst hat. Die Gestalt einer reifen aber bezaubernden Dame ... eigenwillig und stark, unabhängig und doch gefangen in gesellschaftlichen Konventionen. Mitreißend ... wenn mn sich erst mal an die Sprache gewöhnt hat ... aber so verständlich ... weil Gefühle beschrieben werden, die jeder doch zu gut kennt. Das verhaltene Schweigen, das Begehren, die Verachtung, der Hass ... erstaunlich nur, da geschrieben von einer Frau der französischen Moderne, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mitsou" von Colette

    Mitsou

    Beagle

    07. August 2008 um 09:36 Rezension zu "Mitsou" von Colette

    naja, nicht jedermanns Geschmack aber dennoch nicht ohne. Ich kann eigentlich keine konkrete Empfehlung geben. Eventuell je nach Gemütszustand zu konsumieren.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.