The Vagabond

von Colette und Stanley Appelbaum
3,2 Sterne bei5 Bewertungen
Cover des Buches The Vagabond (ISBN: 9780486475851)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Rabiata
vor 2 Jahren

Ausgabe von 1955. Sprache jener Zeit, fesselnd und emotional, aber dennoch mit einer gewissen Distanz gelesen. Rolle der Frau Anfang 20. Jhd

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Vagabond"

La Vagabonde ist der Roman einer modernen, unabhängigen Frau in der bunten, glitzernden Welt des Varietés um die Jahrhundertwende und der kleinen Bars am Montmartre. Die junge Schauspielerin und Tänzerin Reneé möchte frei sein und doch lieben. Scharfsichtig und mit psychologischem Einfühlungsvermögen erzählt Colette von dem weiblichen Konflikt zwischen persönlicher Entfaltung und Bindung. »Man bewundert an Colette eine Ursprünglichkeit, die sich bei keinem männlichen Schriftsteller findet. Und doch handelt es sich bei ihr um eine überlegte Ursprünglichkeit, wenn sich die beiden Worte auch nicht miteinander zu vertragen scheinen.« Simone de Beauvoir

Alle Ausgaben von "The Vagabond"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks