Colin Cotterill Dr. Siri und der explodierende Drache

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dr. Siri und der explodierende Drache“ von Colin Cotterill

Sieht aus, als könnte Dr. Siri bald in Rente gehen. Obwohl er seine Arbeit als Pathologe liebt, ermüdet sie ihn zunehmend. Außerdem will er vor seinem vom örtlichen Medium prophezeiten Tod mehr Zeit mit seiner Gattin verbringen. Pech für Siri, dass die Regierung andere Pläne hat: Er soll die Suche nach einem US-Piloten überwachen, dessen Helikopter ein Jahrzehnt zuvor über dem laotischen Dschungel abstürzte. Ein Todesfall überschattet das Projekt – gefolgt von ein paar Unfällen, die dem Pathologen nicht ganz zufällig erscheinen. Kann er weiteres Unglück abwenden, bevor sich die Prophezeiung des Mediums erfüllt?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Brut - Sie sind da

Spannend & gruselig! Mir hat die Story richtig gut gefallen!

RebeccaS

Niemals

Wieder eine spannende Story, bin begeistert

Sassenach123

Sie zu strafen und zu richten

Es gab schon spannendere Thriller - da war mehr drin....

reisemalki

Tot überm Zaun

Cosma Pongs und ihre Crew stellen einen schillernden Farbklecks auf der Krimi-Landkarte dar.

Fannie

Bruderlüge

Unglaublich spannend!

faanie

Housesitter

Ein toller Thriller, der mit tiefgründigen Charakteren und einer Basisangst eines jeden Menschen überzeugt. :)

nessisbookchoice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Siri und seine Truppe wachsen über sich hinaus

    Dr. Siri und der explodierende Drache

    Bibliomarie

    Die Kommunisten herrschen nun schon einige Jahre in Laos und es ist ihnen gelungen, fast alle Posten mit verdienten Kadern zu besetzen. Was anderes gibt es nicht mehr, jeder der über Ausbildung und ein wenig Mut besitzt, ist längst über den Fluss nach Thailand gegangen. Dr. Siri, inzwischen 76 Jahre alt, möchte endlich seinen Ruhestand antreten und mit seiner Frau Daeng die letzten Jahre genießen. Viel Zeit scheint ihm nicht zu bleiben, seine Intimfeindin, die Wahrsagerin Tante Bpoo hat seinen baldigen Tod gesehen und Siri weiß, das Bhoo sich selten irrt. Nun will ausgerechnet die Regierung, dass Dr. Siri an einer Delegation teilnimmt, die in den Dschungel führt. Die Amerikaner haben eine üppige Lebensmittelspende an eine Bedingung geknüpft: Unter dem Motto "wir holen die Jungs heim" soll ein abgestürzter Hubschrauber und die Leiche eines Soldaten geborgen werden, klar das die Regierung der amerikanischen Delegation etwas gleichrangiges entgegensetzen will und Siri als einziger Pathologe des Landes soll mit. Es gelingt ihm zwar bei Richter Haeng seine Truppe mit Herrn Geung, Schwester Dtuti, Inspektor Phosy und dem alten Freund Civilai als Begleitung durchzusetzen, aber der Sinn der Expedition ist Dr. Siri nicht ganz klar. Ich möchte nichts weiter über die Handlung verraten, als dass Siri und seine Truppe über sich hinaus wachsen müssen, um alle Abenteuer zu bestehen und nicht zuletzt die Kochkünste von Madame Daeng erweisen sich als Schlüssel zum Erfolg. Das ist jetzt der 8. Band der hinreißenden Serie um den Pathologen wider Willen Dr. Siri Paiboun und er wird jedes Mal besser. Feiner Humor und konfuzianische Weisheit mit einer ordentlichen Portion Bauernschlauheit schlagen jeden Feind, ob real oder aus der Geisterwelt. Hier kann ich nur empfehlen: lesen, unbedingt lesen!

    Mehr
    • 3
  • Sehr gute Balance zwischen Information und Unterhaltung

    Dr. Siri und der explodierende Drache

    Havers

    08. July 2015 um 21:40

    Dr Siris zweiter Ruhestand steht bevor, denn mittlerweile hat der reaktivierte Pathologe  genug von der Arbeit. Mittlerweile fast achtzig Jahre alt, möchte er sich gerne zur Ruhe setzen und den Rest seines Lebens fernab der Leichenhalle mit Frau und Freunden genießen. Eingeläutet werden könnte dieser neue Lebensabschnitt durch einen letzten Auftrag der laotischen Regierung, denn Dr Siri soll in den Norden reisen. In den Bergen an der Grenze zu Vietnam ist vor Jahren ein amerikanischer Hubschrauber abgestürzt, und Senator Bowry, der Vater des Piloten, möchte seinen Sohn endlich heimholen – lebendig oder tot. Es ist eine große Reisegruppe, die schlussendlich gen Norden aufbricht, da Dr Siri unter Einsatz nicht ganz lupenreiner Mittel erreicht hat, dass ihn sein gesamter „Hofstaat“ begleiten darf. Dazu kommen noch die Regierungsvertreter aus Laos und der amerikanische Tross des Senators. An ihrem Reiseziel angekommen geschehen merkwürdige Dinge. Und Dr Siri muss einmal mehr erkennen, dass verhängnisvolle Ereignisse aus der Vergangenheit ihre Nachwirkungen bis in die Gegenwart zeigen. Was ist das besondere Kennzeichen eines Drachen? Er kann Feuer spucken, und genau das ist es, was der Hubschrauber des vermissten Amerikaner getan hat. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als er in Flammen aufgeht. Der Brite Colin Cotterill, der seit geraumer Zeit mit seiner Familie in Thailand heimisch ist, nimmt einmal mehr seine Leser auf eine Reise nach Laos mit. Und da der Autor in seinen Kriminalromanen auch immer wieder politische Ereignisse der siebziger Jahre in Südostasien in die Handlung einflicht, ist es nicht verwunderlich, dass in „Dr Siri und der explodierende Drache“ der Vietnamkrieg eine große Rolle spielt. Cotterill vermittelt diese Informationen nicht oberlehrerhaft sondern mit großer Leichtigkeit, aber dennoch nie oberflächlich. Im Gegenteil, er gibt Denkanstöße und animiert den Leser dazu, sich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen - in diesem Fall mit der Bombardierung von Laos durch die Amerikaner während des Vietnamkriegs. Wie immer findet er die richtige Balance zwischen Information und Unterhaltung, nicht zuletzt wegen seiner äußerst sympathischen Figuren rund um den liebenswerten Pathologen Dr Siri. Lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks