Postdemokratie

von Colin Crouch 
4,4 Sterne bei16 Bewertungen
Postdemokratie
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

franzzis avatar

Eine treffende - &aus heutiger Sicht alarmierend vorausschauende - Analyse aktueller Entwicklungen durch die Ausbreitung neoliberaler Logik.

S

Erklärt viele Phänomene unserer Politik und Gesellschaft, aber dann doch etwas geschludert, dafür sehr lesbar

Alle 16 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Postdemokratie"

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518125403
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:159 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:15.05.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks