Colin Dexter

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 12 Rezensionen
(7)
(18)
(14)
(10)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Solider Krimi

    Hüte dich vor Maskeraden

    Matzbach

    17. September 2018 um 19:33 Rezension zu "Hüte dich vor Maskeraden" von Colin Dexter

    Der Roman beginnt mit der Aufdeckung der Untreue einer Ehefrau. Ihr Mann hegt finstere Pläne und als Leser fühlt man sich zunächst wie in einem Columbo. Man denkt, man kennt Opfer und Täter, doch, oh Wunder, das Opfer ist , wie sich erst spät erschließt, der mordlüstige Ehemann, der als Rastafarian verkleidet erschlagen in einem Hotel aufgefunden wird. Aufgrund einer Panne können zahlreiche Hotelgäste abreisen, bei den späteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass mindestens drei Paare unter falschem Namen im Hotel eincheckt ...

    Mehr
  • Mordserie in einer Kirchengemeinde

    Eine Messe für all die Toten

    Matzbach

    01. September 2018 um 10:46 Rezension zu "Eine Messe für all die Toten" von Colin Dexter

    Um die Kirche St. Frideswide's ereignen sich ein Mord und ein Selbstmord. Inspector Morse, der eigentlich Ferien und deshalb Langeweile hat, entsinnt sich dieser Ereignisse, die geschahen, als er nicht in Oxford weilte und ermittelt auf eigenen Faust, doch zunächst gelingt es ihm keineswegs, Licht ins Dunkel zu bringen. Doch der eigentlich zuständige Kriminalbeamte erkrankt an Grippe, so dass Morse höchst offiziell die Ermittlungen aufnehmen darf und seinen bewährten Untergebenen Lewis mitnehmen kann. Die Wiederaufnahme der ...

    Mehr
  • Eigentlich gar nicht genial, der Inspector Morse

    Zuletzt gesehen in Kidlington

    Matzbach

    26. August 2018 um 11:31 Rezension zu "Zuletzt gesehen in Kidlington" von Colin Dexter

    Ein Polizeibeamter stirbt bei einem Verkehrsunfall auf dem Rückweg von London nach Oxford. Offensichtlich hat er weiter privat in einem Fall ermittelt, der ihn nicht losgelassen hat. Vor zwei Jahren verschwand eine Schülerin einer Gesamtschule, der Beamte hatte offensichtlich eine neue Spur entdeckt. Inspector Morse bekommt den Fall übertragen, zumal einen Tag nach dem Unfall ein Lebenszeichen der jungen Frau aufgetaucht ist. Eher unwillig stürzt sich Morse, unterstützt von seinem Sergeant Lewis, in die Ermittlungsarbeiten, die ...

    Mehr
    • 2
  • Kriminalfall nach über 120 Jahren geklärt

    Mord am Oxford-Kanal

    Matzbach

    21. August 2018 um 16:41 Rezension zu "Mord am Oxford-Kanal" von Colin Dexter

    Chief Inspector Morse liegt im Krankenhaus und langweilt sich. Eher zufällig bekommt er ein kleines Büchlein überlassen, in dem sein verstorbener Zimmernachbar einen historischen Kriminalfall aus dem Jahr 1859 beschreibt. Damals wurde eine Frau am Oxford-Kanal getötet, verantwortlich gemacht wurde die Besatzung des Schiffes, auf dem sie auf dem Kanal reiste. Dementsprechend wurden zwei Mitglieder der Crew gehängt, ein dritter zur Zwangsarbeit nach Australien deportiert. Morse fallen bei der Lektüre einige Ungereimtheiten auf, ...

    Mehr
  • Solider Krimi

    Die Toten von Jericho

    Matzbach

    15. August 2018 um 17:45 Rezension zu "Die Toten von Jericho" von Colin Dexter

    Angeregt durch die von mir geschätzten "Lewis-" und "Der junge Inspektor Morse"-Verfilmungen habe ich mich entschlossen, noch einmal das Original zu probieren. Ich habe zwar schon "Der letzte Bus nach Woodstock" von Colin Dexter gelesen, aber das ist so lange her, dass ich kaum noch weiß, worum es ging. Aber offensichtlich hat die Reihe mich damals nicht gefesselt, da ich sie nicht weiter verfolgt habe. Nun also mit "Die Toten von Jericho" der zweite Versuch/die zweite Chance. Morse lernt auf einer Party eine Frau kennen, beide ...

    Mehr
  • Intelligenter Krimi mit unorthodoxem Ermittler

    Zuletzt gesehen in Kidlington

    Havers

    01. August 2018 um 10:29 Rezension zu "Zuletzt gesehen in Kidlington" von Colin Dexter

    Die beiden TV-Serien „Lewis – Der Oxfordkrimi“ und „Endeavour – Der junge Inspektor Morse“ nach Motiven der Kriminalromane des leider im Vorjahr verstorbenen Colin Dexter, haben mit Sicherheit bei einigen Zuschauern das Interesse an den zwischen 1985 und 1999 erschienenen literarischen Vorlagen geweckt (in der deutschen Übersetzung), die in der Zwischenzeit aber leider nur noch zu horrenden Preisen antiquarisch zu haben waren. Umso erfreulicher ist es, dass der Unionsverlag sich entschieden hat, die Inspector Morse-Reihe neu ...

    Mehr
  • Vermisstensuche bis in die kleinste Ecke

    Zuletzt gesehen in Kidlington

    aus-erlesen

    18. July 2018 um 08:18 Rezension zu "Zuletzt gesehen in Kidlington" von Colin Dexter

    Klingt wie Strafarbeit: Einen Fall bearbeiten, in dem schon seit Jahren keine Bewegung mehr gekommen ist. Chief Inspector Morse beißt in diese Zitrone und macht Limonade daraus.  Der Teenager Valerie Taylor ist seit zwei Jahren spurlos verschwunden. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr von dem Mädchen. Keine guten Voraussetzungen, um den Fall noch zu einem guten Ende zu bringen, ihn überhaupt beenden zu können oder gar ein kleines Lob vom Chef einzuheimsen. Auf letztes kann Chief Inspector Morse verzichten, die anderen Punkte ...

    Mehr
  • Ihm macht niemand etwas vor!

    Mord am Oxford-Kanal

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. April 2018 um 17:20 Rezension zu "Mord am Oxford-Kanal" von Colin Dexter

    In diesem 1989 erschienenen Krimi von Colin Dexter ( näheres siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Colin_Dexter ) geht es um die Aufklärung eines Kriminalfalles aus dem Jahr 1859. Zugetragen wurde Chief Inspektor Morse die Geschichte auf die Art, daß er, sich mit einem blutenden Magengeschwür im Krankenhaus befindend, von der Ehefrau eines Mitpatienten ein Buch über genau diesen knapp 130 Jahre alten Vorfall erhielt. Vom Krankenhausbett aus dirigiert er seinen Assistenten Inspektor Lewis und die Tochter eines Mitpatienten, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Leiche am Fluß" von Colin Dexter

    Die Leiche am Fluß

    R-E-R

    03. December 2012 um 22:10 Rezension zu "Die Leiche am Fluß" von Colin Dexter

    Eine Lehrerin mit “tizianroten“ Locken, deren Putzfrau ihr zu ihrem Geburtstag eine Cremetorte backt, die sie mit einem ihrer Schüler teilt, der am selben Tag Geburtstag hat und sie außerdem schon zu vergewaltigen versuchte. Eine Prostituierte mit orangefarbenen Strähnen, die ihren Beruf hasst (weshalb sie alles versucht um ihr Äußeres möglicht billig wirken zu lassen), einzelnen Kunden aber so etwas wie Zuneigung entgegenbringt und in einem Fall sogar Liebe. Ein alternder Inspektor mit weißem Haar , der zuviel trinkt, zuviel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und kurz ist unser Leben" von Colin Dexter

    Und kurz ist unser Leben

    Armillee

    17. September 2012 um 14:44 Rezension zu "Und kurz ist unser Leben" von Colin Dexter

    Mein zweites Buch von C. Dexter hat mir noch weniger gefallen, als der Vorgänger. Chief Inspector Morse sollte wohl ein typisch englischer Wallander werden, aber das geht hier völlig daneben. Hölzerne Dialoge und bei dem Handlungsstrang konnte ich als Leser nicht so recht mitfiebern und mitarbeiten. Verworren...das trifft es. Am Anfang jeden neuen Kapitels kamen ein paar Zeilen von entweder berühmten Persönlichkeiten, oder Prosa. Ich konnte damit seltenst etwas anfangen, zumal es nix mit der eigentlichen Geschichte zu tun hatte. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.