A Question of Evidence

von Colin Evans 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
A Question of Evidence
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "A Question of Evidence"

Scientific sleuthing and slip-ups in the investigations of fifteen famous cases Ranging from the Turin Shroud and the suspicious death of Napoleon Bonaparte to the murder cases of Dr. Sam "The Fugitive" Sheppard and O. J. Simpson, A Question of Evidence takes readers inside some of the most vexing forensic controversies of all time. In each case, Colin Evans lays out the conflicting medical and scientific evidence and shows how it was used or mishandled in reaching a verdict. Among the other cases: the assassination of JFK, the strange history of Alfred Packer (the only convicted American cannibal), the death of Vatican banker Roberto Calvi, and the trials of Lindy Chamberlain (the "dingo baby" case) and Dr. Jeffrey MacDonald (the case recounted in Fatal Vision). Though the science of forensics has helped solve a huge number of crimes, it's clear from A Question of Evidence that many cases are more open than shut. Colin Evans (Pembroke, UK) is the author of the popular Casebook of Forensic Detection (Wiley: 0-471-28369-X) as well as Great Feuds in History (Wiley: 0-471-38038-5).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780471440147
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:John Wiley And Sons Ltd
Erscheinungsdatum:07.01.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks