Colin Goldner

 2.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Colin Goldner

Studium Sozialwesen in München sowie Psychologie und Kulturanthropologie in München und Los Angeles. Zahlreiche Publikationen zu tierrechtlichen Themen. Seit 2011 koordiniert er das Great Ape Project, das Grundrechte für Große Menschenaffen einfordert. Seine 2014 erschienene Studie "Lebenslänglich hinter Gittern: Die Wahrheit über Gorilla, Orang Utan & Co in deutschen Zoos" wurde für die Wahl zum „Wissensbuch des Jahres“ nominiert und belegte in der Endausscheidung - in der Kategorie „Zündstoff“ - den 2. Platz.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Colin Goldner

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dalai Lama (ISBN: 9783865690210)

Dalai Lama

 (1)
Erschienen am 01.08.2008
Cover des Buches Eingesperrte Tiere angaffen? Nein danke! (ISBN: 9783734785870)

Eingesperrte Tiere angaffen? Nein danke!

 (0)
Erschienen am 14.09.2016
Cover des Buches Schwarzbuch ZOO (ISBN: 9783948157012)

Schwarzbuch ZOO

 (0)
Erschienen am 18.02.2019
Cover des Buches Lebenslänglich hinter Gittern (ISBN: 9783865691125)

Lebenslänglich hinter Gittern

 (0)
Erschienen am 08.05.2014
Cover des Buches Der Zoo – Kein Platz für Tiere (ISBN: 9783865697202)

Der Zoo – Kein Platz für Tiere

 (0)
Erschienen am 19.02.2016
Cover des Buches Zirkus und Zoo (ISBN: 9783865692764)

Zirkus und Zoo

 (0)
Erschienen am 01.10.2017

Neue Rezensionen zu Colin Goldner

Neu

Rezension zu "Dalai Lama" von Colin Goldner

Eine Zumutung
Mister_Elvisvor 7 Jahren

Ich empfinde dieses Buch als eine schwere Zumutung. Der Autor scheint überhaupt nicht um Objektivität bemüht zu sein. Er lässt kein gutes Haar am Dalai Lama. Jede seiner Aussagen wird so gebogen, dass man kritisch darüber herfallen kann. Was können wohl die Motive für eine solche Sichtweise sein, die nur das Negative wahrnimmt? 

Kommentare: 1
11
Teilen

Rezension zu "Die Psycho-Szene" von Colin Goldner

Rezension zu "Die Psycho-Szene" von Colin Goldner
erdbeermundvor 9 Jahren

Ich kann verstehen, dass manche Menschen die so genannte Psychoszene nicht mögen. Aber warum muss man sich dann so ausführlich und in negativer Weise damit beschäftigen? Nach meiner Meinung gibt dieses Buch keine objektiven Auskünfte, sondern spiegelt nur den negativen Eindruck, den der Autor von etwas hat, das ihm nicht behagt...

Kommentieren0
2
Teilen
L

Rezension zu "Die Psycho-Szene" von Colin Goldner

Rezension zu "Die Psycho-Szene" von Colin Goldner
Lottavor 14 Jahren

Ein Lexikon und Nachschlagewerk für verschiedenste esoterische Verfahren und Therapien. Sehr detailrreich mit vielen Belegen und Darstellung des geschichtlichen Hintergrunds der Entstehung dieser Verfahren. Sehr empfehlenswert.
Leider über weite Strecken wenig wissenschaftlich, sondern ziemlich polemisch geschrieben und daher angreifbar. Mit etwas Distanz zum Thema aber durchaus erträglich.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks