Neuer Beitrag

colinhadler

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hey-ho!

Ihr könnte euch nichts Besseres vorstellen, als das neue Jahr mit einem  guten Buch zu beginnen? Was für ein Glück! 
Ich verlose nämlich 15 Printexemplare meines Debütromans "Hinterm Hasen lauert er" (Erscheint im Verlag: Edition Keiper)
Der Roman hat einen jugendlichen Hauptprotagonisten und steckt voller sarkastischer Sprüche, schwarzem Humor und....lasst euch überraschen.
Er behandelt Themen wie: Cybermobbing, Cliquenbildung, Herzlosigkeit und Medienabhängigkeit – aber auch Freundschaft und erste Liebe!

Wenn ihr an dieser Leserunde teilnehmt und ein Buch gewinnt, würde ich mich anschließend sehr über eine Rezension freuen - das ist für einen Autor wie Wasser und Brot :)

Lange Rede kurzer Sinn: Um in den Lostopf zu kommen, beantworte mir die Frage: Was bedeutet Familie für dich?

Pressestimme:
„Hinterm Hasen lauert er“ ist frech, sarkastisch, lakonisch, pointiert, dennoch bodenständig, extrem authentisch, untypisch erwachsen und charmant bis in die Haarspitzen.
- ZwischenDenZeilen (Buchblogger)

Autor: Colin Hadler
Buch: Hinterm Hasen lauert er.

MK262

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Familie ist das A und O im Leben. Tolle Hasenköpfe auf dem Titelbild :) Würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen.

katy-model

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne mitmachen und Rezensieren und bewerbe mich für das buchexemplar

Beiträge danach
259 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Phil09

vor 1 Woche

Kapitel 9-12: Welche Gedanken würden dir in so einer Situation durch den Kopf gehen?
Beitrag einblenden

Leon17 schreibt:
Aber diese Szene zeigt wieder sehr gut, wie Schaulustig die Leute sind, als sie von der Leiche Fotos machen. Einfach nur abartig

Das finde ich auch sehr schockierend. Spätestens in diesem Moment, hätte ich an Finns Stelle die Polizei eingeweiht.

Phil09

vor 1 Woche

Kapitel 13-15: Entscheidungen zu treffen ist wichtig. Gibt es eine Entscheidung, die dein Leben verändert hat?

Die Entscheidung, die mein Leben verändert hat, war definitiv, als ich meine jetzige Frau vor 11 Jahren bei MySpace angeschrieben habe =)

Phil09

vor 1 Woche

Kapitel 16-Ende: Wie fühlst du dich nach diesem Roman? Gibt es für dich einen Schuldigen?
Beitrag einblenden

Antek schreibt:
Wie so oft im Leben eines allein ist nie schuld. Jeder hat die seinen Anteil dazu beigetragen, aber verurteilen hilft da nicht viel. In Zukunft besser machen, aufmerksamer hingucken und vorher überlegen, wie ein Kommentar beim anderen ankommt.

Dem kann ich absolut zustimmen.
Mit dem, was man sagt und schreibt sollte man sehr vorsichtig sein. Denn es lässt sich nicht wieder zurücknehmen. Nur die Gedanken sind frei.

Mich hat der Roman sehr nachdenklich zurück gelassen.

suse9

vor 6 Tagen

Kapitel 16-Ende: Wie fühlst du dich nach diesem Roman? Gibt es für dich einen Schuldigen?

Hier nun meine Rezension. Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte. Ich empfehle es sehr gerne weiter.


https://www.lovelybooks.de/autor/Colin-Hadler/Hinterm-Hasen-lauert-er-1800527668-w/rezension/1973182370/

aemycorn

vor 3 Tagen

Kapitel 1-4: Würdest du dich in Finns Familie wohlfühlen? Ist deine Familie genauso verrückt?

Meine Familie ist zum Glück recht normal, aber trotzdem wirkt Finns Familie echt sympathisch! Als die Lehrerin Finn dazu gezwungen hat den toten Fisch zu essen, dachte ich als Lehrerin gleich daran, gegen wie viele Sachen das verstößt und wie schnell ich Anwälte von Eltern auf der Matte stehen hätte, wenn ich von meinen Schülern sowas fordern würde.... trotzdem echt ein super Einstieg, regt zum Weiterlesen an und ich finde den Schreibstil echt super!

colinhadler

vor 3 Tagen

Kapitel 1-4: Würdest du dich in Finns Familie wohlfühlen? Ist deine Familie genauso verrückt?

@aemycorn Cool, dass du jetzt auch zum Lesen angefangen hast. Tipp von mir; Vielleicht vorher ganz lesen und dann erst in die Abschnitte der Leserunde reinschauen 🙂 es könnte der ein oder andere Spoiler versteckt sein.
Jedenfalls viel Lesevergnügen dir!

aemycorn

vor 3 Tagen

Kapitel 5-8: Hast du ein Lebensmotto? Musstest du einem Freund auch mal aus der Klemme helfen?

Ein Lebensmotto habe ich nicht, eher kleinere Dinge, die ich mir im Alltag immer wieder ins Gewissen rufe und versuche mich daran zu halten, aber das variiert auch immer. Bisher musste ich noch keinen Freund derart aus der Klemme helfen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.