Colin Harvey Gestrandet

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Gestrandet“ von Colin Harvey

Mit der sicheren Landung fängt der Alptraum erst an Als Wissenschaftler Karl Allman mit seinem Raumschiff auf einem unbekannten Planeten strandet, ahnt er nicht, dass er direkt in der Hölle gelandet ist. Schon bald wird er von blutrünstigen Wilden gejagt, die es nicht nur auf seine Ausrüstung abgesehen haben. Doch aus diesem Alptraum gibt es kein Entrinnen.

Stöbern in Science-Fiction

Superior

Spannende Dystopie mit überraschenden Wendungen und einer tollen Grundidee

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

Rat der Neun - Gezeichnet

Für Fans sicherlich solide Kost. Mir fehlte das originelle, spannende.

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nicht lesen...

    Gestrandet
    sifi-leser

    sifi-leser

    Der Anfang war doch ganz ok (die ersten 10 Seiten) Aber ich bin mir nicht sicher ob der Autor hier seine geheimen sexuellen Fantasien ausleben wollte.  Ein Pilot stützt auf einem mittelalterlichen Planeten ab. Ausgehungert und entkräftet wird er aufgefunden und von einer Frau, die eben erst ihr Neugeborenes verloren hatte, gesäugt, dass er wieder zu Kräften kommt. Und so geht's auch gleich weiter. Auf jeder 2ten Seite geht wieder um Busen, Erektionen und sexuelle Sehnsüchte. Die Story ist mehr schlecht als recht, und was daran Si-Fi sein sollte, weiss ich auch nicht so genau. Ja ja, er stürzt mit einem Raumschiff ab, das war's dann auch schon.

    Mehr
    • 2