Colin Pike Fisch im Trockner

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fisch im Trockner“ von Colin Pike

„Du musst dich nicht verstecken!“ Das hat Rosalie gesagt. Doch jetzt liegt Charlie hier an diesem blöden Hang am Arsch der Welt und wird nicht gefunden. Das hat er nun davon, dass er versucht hat, sich nicht mehr zu verstecken. Dabei will er doch einfach nur ein ganz normaler Junge sein. Ein normaler Junge mit einem großen Penis. Und da fangen Charlies Probleme eigentlich schon an. Sein kleiner Freund ist nämlich nur durchschnittlich und längst nicht so groß wie beispielsweise der von seinem besten Freund Lukas oder dem sportlichen Jonas. Aber das ist nicht das Einzige, womit sich Charlie rumzuschlagen hat. Auch sonst hätte in seinem Leben so einiges durchaus anders laufen können. Die Sache mit Lukas zum Beispiel. Oder die mit Rosalie. Thorben und seine Gang hätten auch nicht unbedingt sein müssen. Und die letzten Wochen waren eigentlich auch nicht so der Bringer. Dabei hatte er sich doch nur auf diese Reise um die ganze Welt begeben, um unter den sieben Milliarden Menschen auch irgendwie sich selbst zu finden. Bleibt am Ende also nur noch die Frage: Was hatte ich heute Morgen eigentlich zum Frühstück?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen