Colleen Gleason Die Vampirin Narcise: Füchsin der Finsternis (Drakulia Vampir 3)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Vampirin Narcise: Füchsin der Finsternis (Drakulia Vampir 3)“ von Colleen Gleason

Früher bereits erschienen unter dem Titel Luzifers Kriegerin... 19. Jahrhundert London: Grafen, Ballkleider, Tanz Karten…und VAMPIRS. "Dunkel und dekadent, temperamentvoll und verführerisch... Die Londoner Drakulia werden dich in Atem halten." -- Lara Adrian “Wunderbar … Ich habe dieses Buch geliebt!” --Heather Graham “Man kann sich auf Colleen Gleason verlassen, wenn man packenden Lesestoff sucht!" --Jeaniene Frost Die Drakule Frau Narcise wurde zur Kämpferin ausgebildet und versklavt von ihrem Bruder Cezar, dem mächtigsten und gefährlichsten aller Drakule Vampire, um ihm und seinen Kumpanen als Unterhaltung zu dienen. Wie für einen Gladiator der Tod, gilt für sie bei einer Niederlage im Zweikampf, dass ihr Gegner ihren Körper für eine Nacht besitzen darf. Es ist kein Wunder, dass Narcise nicht imstande ist, einem Mann zu vertrauen ... nicht einmal Giordan Cale, dem gutaussehenden Vampir, der gelobt hat, sie aus der Gefangenschaft ihres Bruders zu befreien. Aber seinem Versprechen folgt abgrundtiefer Verrat – und zerstört ihr Herz und ihr Vertrauen für immer. Und dennoch findet Narcise einen neuen Retter im Vampirjäger Chas Woodmore. Er begehrt sie, er betet sie an ... er würde für sie töten. Aber wenn eine Seele in Gefahr ist und als einzige Hoffnung bleibt, sein Herz zu riskieren oder die Freiheit auf immer zu verlieren, kann jemand wie Narcise da lernen, noch einmal zu vertrauen? Und als Cezar entschlossen ist, Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, um die Männer zu zerstören, die sie lieben, wer wird dann gehen ... und wer wird auf ewig ein Verdammter bleiben?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen