Neuer Beitrag

Niob

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen!

In der Gruppe "Serien-Leserunden" haben wir beschlossen gemeinsam "Hope forever" zu lesen.

Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen :)

Los geht´s ab jetzt :)

Autor: Colleen Hoover
Buch: Hope Forever

CasusAngelus

vor 2 Jahren

Ich hab nur noch ein paar Seiten Dustlands vor mir, die dürfte ich heute eigentlich schaffen. Werd also spätestens morgen mit dem Buch beginnen :)

mieken

vor 2 Jahren

ach super, danke fürs eröffnen Niob :-*

Beiträge danach
42 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CasusAngelus

vor 2 Jahren

Abschnitt 5: bis Ende
Beitrag einblenden
@Niob

Ja gut, damit ist es vielleicht wirklich nicht für Jugendliche geeignet, aber ich fand es doch irgendwie alles stimmig. Ich hätte nur nich damit gerechnet.
Auch die Liebesgeschichte zwischen den heftigen Themen fand ich nicht unbedingt unpassend. Das hat für mich jetzt nicht "weichgespült" gewirkt, sondern die Gefühle eher noch verstärkt.

CasusAngelus

vor 2 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Von mir gibts auch 4 Sterne, aber ich glaub mir hats dann insgesamt noch besser gefallen als euch. Mit so einer Geschichte hätte ich auch nicht gerechnet, aber trotzdem fand ich sie sehr spannend. Band 2 werd ich bestimmt irgendwann lesen, aber noch nciht sofort. Jetzt kenn ich die Story ja grad und muss sie dann nicht direkt noch mal aus Holders Perspektive lesen.

Sachmet

vor 2 Jahren

Fazit

Ich denke schon, dass die Geschichte für Jugendliche geeignet ist, ist halt keine typische Romanze. Ich finde es nur schade, das es als zweiten Band nur Holders Perspektive gibt.

Niob

vor 2 Jahren

Abschnitt 5: bis Ende
Beitrag einblenden
@CasusAngelus

Die US Polizei steht ja grade wieder in sehr harscher Kritik, ich kann mir schon vorstellen, dass man da einem Kollegen gegenüber - vor allem einem, der sich ja scheinbar durch sehr gute Leistungen hervorgetan hat - nicht allzu genau hinschauen wird.

Die letzte Szene des Buches fand ich auch sehr gelungen!

Niob

vor 2 Jahren

Abschnitt 5: bis Ende
Beitrag einblenden
@CasusAngelus

Sehe ich ein wenig anders. Die Liebesgeschichte wäre auch unter normalen Umständen schon fast ein wenig zu schmalzig gewesen, aber hier in diesem schafen Kontrast hat es für mich einfach nicht gepasst.

Niob

vor 2 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden
@Sachmet

Echt, du würdest das Buch uneingeschränkt Jugendlichen empfehlen?
Ich finde, wenn überhaupt dann ist das Buch eher was für ältere Jugendliche. Der Verlag empfiehlt das Buch ja ab 14, aber einem unter 16jährigen würde ich es sicher nicht in die Hand geben.
Ich war von einigen Szenen echt schockiert und ich bin schon um einiges älter, aber vielleicht bin ich in der Hinsicht ein wenig zart besaitet ^^

Sachmet

vor 2 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden
@Niob

Ich denke, dass die Jugendlich heutzutage mit soviel anderen Sachen konfrontiert werden, leider auch durch Filme und Nachrichten, dass die Themen in diesem Buch nicht als unglaublich grauenvoll angesehen werden, klar es gibt Stellen, da denkt man sich eher 'Was?!', aber meiner Meinung nach ist es nicht so, dass es erst ab 16 sein sollte; ab 12 natürlich auch nicht. Ich denke mit der Empfehlung ab 14 haben sie ein gutes Alter gefunden .

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks