Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Große Gefühle und große Geheimnisse ...

Endlich ist es wieder soweit! In ihrem neuen Buch "Love and Confess" verbindet Colleen Hoover, die Meisterin der gefühlvollen Liebesromane, geschickt das Schicksal zweier Liebender. Beide eint der Versuch, die dunklen Geheimnisse der Vergangenheit hinter sich zu lassen, aber wird ihnen das auch gelingen? Haltet die Taschentücher bereit, denn die Emotionen kochen hoch! 

Mehr zum Buch:
Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Zettel mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist ...

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!


Ihr könnt es nicht erwarten das neue Buch von Colleen Hoover zu lesen? Dann bewerbt euch direkt als Testleser für eins von 25 Büchern, die wir zusammen mit dtv vergeben, indem ihr oben auf den "Jetzt bewerben"-Button klickt.* 

Für eure Chance auf eines der Bücher beantwortet bitte die folgende Frage:

Der junge Künstler Owen verwandelt anonyme Geständnisse in atemberaubende Kunstwerke. Was denkt ihr - für welches Geständnis könnte das Coverbild von "Love and Confess" stehen?

Passend zur Veröffentlichung von "Love and Confess" dürft ihr euch außerdem auf eine Fragerunde mit der Autorin freuen & ihr habt die Chance tolle Buchpakete zu gewinnen. Es lohnt sich, dafür in den nächsten Tagen auf unserer Aktionsseite vorbeizuschauen!

Mehr Infos zu Colleen Hoover findet ihr unter www.colleen-hoover.de

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.

Autor: Colleen Hoover
Buch: Love and Confess

Lizzy_Curse

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das ist... eine schwere Frage. Solche Bilder verbergen meist zwei Seiten einer Medaille - Ich weis es um ehrlich zu sein. Vielleicht Ist es auch etwas schönes? Eine Erfahrung, die man tief in seinem Herzen birgt und die so kostbar ist, dass es schwer fällt, sie mit irgendwem zu teilen?

Booklove91

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Was denkt ihr - für welches Geständnis könnte das Coverbild von "Love and Confess" stehen?
Ich denke es geht um das Geständnis, dass eine Frau sehr in einen Mann verliebt ist.

Wirklich sehr schönes Cover!

Beiträge danach
694 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SophiasBookplanet

vor 2 Jahren

5. Leseabschnitt (Seite 317 - 375)

Ich bin mal wieder unheimlich beeindruckt! Auch wenn es einige Paralellen zu Colleens anderen Büchern gibt, hat sie sich selber mal wieder übertroffen. Mit einen wirklich tollen Showdown und einer schlauen Wendung konnte mich Frau Hoover auch bis zur letzten Seite beeindrucken. Ein unheimlich schönes Ende, jedoch hatte ich nicht anders erwartet. Colleen schreibt einfach tolle Bücher und daran wird sich hoffentlich nichts ändern.

apasionada_

vor 2 Jahren

2. Leseabschnitt (Seite 80 - 166)

Der zweite Leseabschnitt bleibt spannend.. Ich fand es zwar schon komisch, dass Auburn sich nochmal auf Owen einlässt, nach dem, was er bei ihr abgezogen hat, aber das gehört nunmal wohl zur Geschichte :-)
Beide haben viele Geheimnisse die noch nicht mal der Leser kennt.. Ich bin echt gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird, und was es mit ihren Geheimnissen auf sich hat.

SophiasBookplanet

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Nachdem ich bisher eigentlich jedes einzelne Buch der Autorin verschlungen und geliebt habe, konnte ich natürlich auch zu Love and Confess nicht Nein sagen. Colleen Hoover gehört nun einmal zu meinen Lieblingsautorinnen, weswegen ich es umso schöner fand, mich zu ihrem neuesten Buch mit anderen Bloggern in einer Leserunde auf LovelyBooks auszutauschen. Bei dieser Rezension ist es mir wirklich unheimlich schwer gefallen, nicht von den zahlreichen wunderschönen Szenen zu spoilern, die man in diesem Buch finden kann.

Schon alleine mit dem Prolog reißt die Autorin uns in die unheimlich traurige und emotionale Vergangenheit unserer Protagonistin Auburn. Das erste Kapitel setzt dann jedoch fünf Jahre später ein, fünf Jahre nachdem Auburns Jugendliebe Adam gestorben ist. Unsere Protagonistin kehr zu diesem Zeitpunkt in die Stadt zurückkehrt, in der Adam im Krankenhaus lag. Gleich zu Beginn der Geschichte ist sie auf der Suche nach einem Nebenjob, um einen Anwalt zu bezahlen (warum, steht noch in Frage) und findet diesen auch in der Galerie von Owen Gentry. Dieser Maler lässt sich anonyme Geständnisse zukommen, welche er als Inspiration für seine unglaublich schönen Bilder nimmt, die auch im Buch abgebildet sind.

Neben Colleens unheimlich leicht lesbarem Schreibstil konnte mich auch ihr Humor wieder sehr begeistern. Auch wenn die Beziehung, wenn man es überhaupt so nennen kann, von Auburn und Owen extrem schnell voranschreitet, mochte ich die Gefühle, die sie gegenseitig ineinander auslösen, und wie sie sich zueinander hingezogen fühlen. Dabei konnte ich mich wirklich wunderbar in die beiden hineinversetzten. Was ich jedoch sehr schade finde, ist, dass man nie erfährt, was die beiden nach ihrem ersten gemeinsamen Abend in Owens Atelier aufschreiben, als sie beide jeweils ein Geständnis verfassen.

Neben unseren beiden Protagonisten spielt aber auch noch Trey eine wahnsinnig große Rolle. Trey ist Adams Bruder und somit irgendwie Auburns „Schwager“, auch wenn er sie wohl ganz und gar nicht als die Freundin seines verstorbenen Bruders, sondern am liebsten als seine Zukünftige sieht. Auch wenn er ein ziemlicher Arsch ist, finde ich ihn als Charakter wirklich sehr interessant und jede Szene, in der er auftritt, sehr spannend. So scheint Auburn zwischen Trey und Owen hin und her gerissen. Während Owen schon bald Auburns Herz gehört, bringt Trey sehr entscheidende Vorteile mit sich, die jedoch nichts mit Geld oder ähnlichem zu tun haben.

Noch dazu finde ich, dass die Autorin wirklich eine sehr schöne Balance zwischen emotionalen, ergreifenden Szenen und anderen, die noch mehr Spannung und auch unheimlich geniale Wendungen auftragen, hat. Vor allem der wirklich fesselnde Showdown konnte mit dieser aufbieten.

Fazit: Tolle Wendungen, Herzschmerz und Spannung! Auch wenn es da und dort ein paar kleine Unklarheiten gibt, konnte mich Colleen Hoover mit Love and Confess mal wieder mitreißen und fesseln. Auch wenn ich es nicht anders von ihr gewohnt bin, denke ich, dass sie sich mit ihrem neuesten Buch selber übertroffen hat.

apasionada_

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt (Seite 167 - 248)

Wow... was für ein ereignisreicher Leseabschnitt!
Ich war total baff, als sich herausgestellt hat, dass Auburn ein Kind von Adam hat. Das ist eine Wendung, die ich überhaupt nicht so erwartet hätte..
Und dann die ganze Geheimnistuerei mit Owens "Gefängnisbesuch".. Ich frage mich, weshalb er Auburn nicht die Wahrheit erzählt hat!

apasionada_

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt (Seite 251 - 316)

Ich bin echt baff und schockiert über diesen Leseabschnitt... Ich hätte nie damit gerechnet, dass Trey zu sowas fähig ist, und bin jetzt echt ratlos, wie das ganze noch in eine gute Richtung gehen soll.. Ich hoffe, Auburn schafft es irgendwie, sich von Trey abzuwenden und mit Owen zusammenzufinden, ohne ihr Kind zu verlieren.

apasionada_

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Mein Fazit und Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Colleen-Hoover/Love-and-Confess-1169668169-w/rezension/1221099569/

apasionada_

vor 2 Jahren

5. Leseabschnitt (Seite 317 - 375)

Wirklich toll, wie Colleen Hoover dieses ganze Dilemma doch noch auflösen konnte! Ich fand auch diesen Leseabschnitt toll und habe ihn ratzfatz durch gehabt. Leider muss ich hier aber sagen, dass mir das Ende etwas zu kurz gekommen ist. Ich hatte mich kaum vom Vergewaltigungsversuch von Trey erholt, da war die Geschichte praktisch schon wieder zu Ende. Trotzdem ein tolles Finale für dieses Buch der Gefühls-Achterbahnen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks